Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DOTUSD: Knackt DOT nun die 20-Dollar-Marke? #Polkadot #kryptowaehrung 👉https://t.co/mXKl8eh117 @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/Qzlstt9034
  • Big Boys #SPX #SP500 https://t.co/rXDAYaxSY9
  • Was war denn jetzt los beim #SPX und #NASDAQ? DAX relativ cool geblieben? https://t.co/DRr8JSFHz6
  • #Gold wieder an dem wichtigen Widerstand. 865-875 (Trendlinie). Entweder ab hier geht es hoch in Richtung 1.900 oder wir kriegen ein tieferes Hoch. Spannend. #XAUUSD https://t.co/5tzbXi2J1A
  • Wie geht es am Kryptowährungsmarkt weiter? Hop oder Flop? In unserem #Cryptotalk mit @TimoEmden von @emden_research werden wir am 28.01. ab 19H Live mit euch #BTC und Co analysieren. Anmelden:https://t.co/Lrtu4Iidiq https://t.co/3pHg4kxMzd
  • Und so sieht es jetzt aus, nachdem die 760 gerissen ist, fast100 Punkte niedriger. Die 500 kommt jetzt auf die Agenda mit Zwischenstopp bei 600. Ich trade nicht in Short-Richtung, also bleibe ich am Rand und beobachte. #DAX #Daytrading https://t.co/apQGgFH6U6 https://t.co/qHpxZjGGhE
  • #DAX - Alert - We heading again like Friday to the lower #Bouhmidi-Band. Reversion like in #Gold in the morning? #volatility https://t.co/xmPEIfnDRy
  • #Gold - This morning we briefly tested the lower #Bouhmidi band at $1847. Subsequently, we could observe a perfect reversion to the band. Gold has risen +0.87% since the test. Also for $crude & $GLD the bands can identify an interesting opportunity. #Commodities https://t.co/YdNVQxzXz0
  • #DAX Update https://t.co/tNViUxY1GW
  • #Goldpreis #Ölpreis: Eine Große Woche steht bevor❗️ FOMC, US Q4 BIP sind im Fokus. Many Thanks to @margaretyjy Zum Artikel:👉https://t.co/IOsS3bQhy1 @IGDeutschland @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/own1lu9vdI
AUD/USD: Australischer Dollar könnte weiter steigen

AUD/USD: Australischer Dollar könnte weiter steigen

Thomas Westwater, Mitwirkender

Impfstoff-Optimismus, Australischer Dollar, AUD/USD- Gesprächspunkte

  • AUD/USD steigt, da Impfstoffnachrichten die Stimmung der Händler untermauern
  • US Dollar kämpft weiter, während sich die Impfstoff-getriebenen Aussichten für 2021 verstärken
  • Fehlende Wirtschaftsdaten lassen Stimmung und Technik den Preis treiben
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX

Die US-Märkte erfreuten sich am Donnerstag weiterhin einer Risikoschwäche, da die Impfstoffhoffnungen die Wirtschaftsaussichten für 2021 ankurbeln. Der Dow Jones Industrial Average stieg um 0,29%, und der technologieintensive Nasdaq 100 schaffte es, einen leichten Anstieg von 0,09% zu erzielen. Allerdings war die Volatilität höher, da der VIX-Index mit 21,4 auf den höchsten Stand seit dem 30. November stieg.

Der Anstieg der Volatilität könnte ein Hinweis darauf sein, dass Händler beginnen, Aktienpositionen abzusichern. Daher könnte sich ein kurzfristiger Höchststand bei den US-Aktienindizes einstellen. Die jüngste Schwäche des US-Dollars (DXY) beschleunigte sich und fiel unter den Wert von 91. Trotz des Anstiegs der Volatilität spiegelt der Rückgang des Greenback den wachsenden globalen Optimismus im Hinblick auf eine starke wirtschaftliche Erholung im Jahr 2021 wider, da die Schlagzeilen über Impfstoffe weiter sinken. Tatsächlich war Großbritannien die erste westliche Nation, die Anfang dieser Woche die Zulassung eines Impfstoffs gegen Covid-19 bekannt gab.

Dow Jones, US-Dollar, VIX-Index - Eine Stunde Chart

VIX,USD,DJI

VIX, USD, DJI

Chart Erstellt mitTradingView

Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Empfohlen von Thomas Westwater
Verbessern Sie ihr Trading mit unserem IG Kundensentiment
Leitfaden anfordern

Der Asien-Pazifik-Ausblick vom Freitag:

Die asiatisch-pazifische Sitzung ist auf dem besten Weg, die erste Dezemberwoche auf einer soliden zinsbullischen Basis abzuschließen. Der stimmungsgebundene Australische Dollar stieg Anfang dieser Woche über sein 2020-Hoch, unterstützt durch einen optimistischen BIP-Bericht. Der heutige Handelstag wird laut DailyFX-Wirtschaftskalender ohne größere Datenausdrucke auskommen. Australien wird die endgültigen Einzelhandelsumsätze für Oktober veröffentlichen. Später am Tag wird die Reserve Bank of India eine Zinsentscheidung veröffentlichen. Der indische Leitzinssatz wird den Prognosen von Wirtschaftswissenschaftlern zufolge voraussichtlich bei 4% bleiben.

Die relativ ruhige Sitzung wird wahrscheinlich dazu führen, dass die Preisbewegungen der Laune der aus der US-Sitzung übernommenen Marktstimmung überlassen bleiben. Schlagzeilenbezogene Risiken sind bei den Impfstoffnachrichten möglich, aber die technischen Niveaus werden den Handel wahrscheinlich antreiben. Dennoch könnte AUD/USD seinen Vorstoß in höhere Regionen fortsetzen. Die gegenwärtigen Niveaus scheinen sich dem überzogenen Bereich zu nähern, der RSI nähert sich der 70-Marke. Dennoch könnte die vorherrschende Stimmung weitere Aufwärtsbewegungen nach sich ziehen. Jeder Pullback könnte von kurzer Dauer sein. Im Moment besteht das größte Risiko in einem Zusammenbruch der globalen Stimmung, doch könnten die Haussiers einem kurzen Pullback nachgeben, bevor sie sich nach oben bewegen.

AUD/USD-Tages-Chart

AUD/USD Tages Chart

Chart erstellt mitTradingView

--- Geschrieben von Thomas Westwater, Analyst für DailyFX.com

Um Thomas zu kontaktieren, verwenden Sie den Abschnitt Kommentare unten oder @FxWestwaterauf Twitter

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der AUD/USD in Zukunft fällt, könnten Short Turbozertifikate von IG interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten Long Turbo Zertifikate nutzen.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem kostenfreien IG Trading-Newsletter können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen und Zertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.