Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Bitcoin, Litecoin, Ripple Ausblick: Bleibt das Momentum bestehen?

Bitcoin, Litecoin, Ripple Ausblick: Bleibt das Momentum bestehen?

2020-11-17 14:01:00
Daniel Dubrovsky, Analyst
Teile:

Bitcoin (BTC/USD), Litecoin (LTC/USD), Ripple (XRP/USD), Technische Analyse – Gesprächspunkte:

  • Bitcoin nähert sich schnell den Höchstständen von 2018, aber die Dynamik lässt nach
  • Litecoin schießt im besten Tag seit über 8 Monaten in Richtung Widerstand
  • Ripple bestätigt einen Schub über Tastenwiderstand, momentum hält an
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX

Bitcoin stieg am Montag um über 4,6% und setzte damit bemerkenswerte Gewinne fort, die die Kryptowährung in diesem Jahr auf neue Höchststände gebracht haben. Eine der herausragenderen fundamentalen Kräfte, die sie nach oben getrieben haben, war der Anstieg der Geldmenge auf der ganzen Welt dank der Zentralbanken.

Könnten BTC/USD, Litecoin und Ripple angesichts der jüngsten Preisaktionen ihre Dynamik verlängern? Denken Sie daran, dass Kryptowährungen recht volatil sein können, und Anleger sollten dies bei der Entwicklung ihrer einzigartigen Handelsstile berücksichtigen. Um herauszufinden, welcher Stil zu Ihrer Persönlichkeit passen könnte, sehen Sie sich unseren englischsprachigen DNA Quiz hier an.

Bitcoin Technischer Ausblick

Bitcoin nähert sich schnell dem 2018er Hoch bei 17178, nachdem BTC/USD die 78,6%ige Fibonacci-Verlängerung bei 16595 herausgenommen hat. Eine Bestätigung fehlt jedoch noch. Ein weiterer Aufwärtsschub könnte die Tür für eine Verlängerung der Gewinne öffnen. Eine negative RSI-Divergenz ist jedoch vorhanden. Dies zeigt, dass das Aufwärtsmomentum nachlässt und zuweilen einer Abwärtsbewegung vorausgehen kann. Die wichtigste Unterstützung befindet sich unten bei 15145, was der 61,8%igen Fibonacci-Erweiterung entspricht.

Dennoch hat sich bereits im Oktober ein zinsbullisches "Goldenes Kreuz" gebildet, das nach wie vor im Spiel ist. Zu diesem Zeitpunkt kreuzt der kurzfristige 20-Tage Simple Moving Average (SMA) über dem mittelfristigen 50-Tage-Durchschnitt. Daher sollten Sie diese Linien im Falle einer Abwärtsbewegung genau im Auge behalten, da sie als Unterstützung dienen können. Andernfalls könnte Bitcoin die Weichen stellen, um 2017, bevor die Krypto-Währungsblase platzte, das Allzeithoch wieder zu erreichen.

Bitcoin-Handel
Bitcoin-Handel
Empfohlen von Daniel Dubrovsky
Erhalten Sie ihre kostenlose Einführung in den Bitcoin- Handel
Leitfaden anfordern

BTC/USD - Tages Chart

BTC/USD Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

Litecoin Technischer Ausblick

Litecoin stieg am Montag um 18,37% und verzeichnete damit den größten Anstieg an einem einzigen Tag seit mehr als 8 Monaten. Dies hat LTC/USD über die 61,8%ige Fibonacci-Verlängerung von 68,83 gedrückt. Die Preise hörten kurz vor der 78,6%igen Verlängerung bei 76,22 auf. Die Herausnahme dieses Preises könnte die Tür öffnen, um die aktuellen Spitzenwerte von 2020 zu testen, die eine Widerstandszone zwischen 80,75 und 84,50 ergeben würden.

Dies wird durch ein zinsbullisches "Goldenes Kreuz" unterstrichen, das bereits im Oktober gebildet wurde. Würden diese Höchststände herausgenommen, würde die geringfügige Verlängerung um 114,6% bei 92,06 aufgedeckt. Die negative Divergenz des RSI deutet jedoch darauf hin, dass das Aufwärtsmomentum nachlässt. Ein Rückfall unter die 61,8%-Verlängerung legt den Wendepunkt bei 64,38 sowie die 20-Tage- und 50-Tage-SMAs offen.

Litecoin BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 6% 5% 6%
Wöchentlich 13% -35% 7%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

LTC/USD - Tages-Chart

LTC/USD Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

Ripple Technischer Ausblick

Die Restwelligkeit hat sich in letzter Zeit ebenfalls erhöht und die Wendezone von 0,2601 - 0,2677 überschritten. Die Preise nähern sich der 38,2%igen Fibonacci-Verlängerung bei 0,3017, da LTC/USD auf August-Höchststände abzielt. Letzteres würde für eine Widerstandszone zwischen 0,3154 und 0,3291 sorgen. Darüber hinaus befinden sich aktuelle 2020-Höchststände. Im Falle einer Wende nach unten sollten Sie die 50-Tage-SMA, die als Unterstützung dienen könnte, genau im Auge behalten. Ein weiterer interessanter Punkt ist eine ab März ansteigende Bandbreite der Unterstützung - roter Bereich in der Grafik unten.

XRP/USD - Tages-Chart

XRP/USD Tages Chart

Chart erstellt mit TradingView

--- Geschrieben von Daniel Dubrovsky, Währungsanalyst für DailyFX.com

Um Daniel zu kontaktieren, verwenden Sie den Abschnitt Kommentare unten oder @ddubrovskyFXauf Twitter

Interessierst Du dich für den Bitcoin-Wochenendhandel? Dann könnte das IG Angebot eventuell etwas für Dich sein. Der Online-Broker bietet das Weekend-Trading nicht nur für den Bitcoin an, sondern auch für einige relevante Indizes, wie den DAX oder Dow Jones.

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.