Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Silber Prognose: Silberpreis noch im grünen Bereich?

Silber Prognose: Silberpreis noch im grünen Bereich?

2020-11-13 11:11:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Silberpreis Prognose: Die Flucht aus Safe-Havens zu Beginn der aktuellen Woche währte nur kurzfristig. Doch fallende Inflation und US Dollar Erholung hindern sowohl Gold als auch Silber an weiterer Stabilität.

Silber BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 7% -5% 6%
Wöchentlich 5% 0% 5%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Steigende US Renditen waren nur kurzfristig

Die US Renditen sind zuletzt wieder gestiegen, nachdem die US Wahl für Biden ausgegangen war und ein Impfstoff so gut wie sicher ist. Marktteilnehmer flüchteten daher kurzerhand aus Safe-Havens und auch Silber war davon betroffen. Doch weiter abwärts ging es danach vorerst nicht. Renditen sind ebenfalls wieder leicht gesunken.

Grund dafür sind die steigenden Neuinfektionen und die Todesraten bei gleichzeitig einem immer unwahrscheinlich werdendem Corona-Hilfspaket (Daily DAX Prognose). Da der US Dollar sich ebenso in dieser Woche erholt hat, konnten sich Safe-Havens nur stabil halten, aber eben nicht weiter steigen. Wie wir bereits in der Goldpreis-Prognose angedeutet haben, der US Dollar bekommt aus unserer Sicht nun noch mehr Relevanz, nachdem deutlicher wird, dass die Realzinsen ihr Tief mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits gesehen haben.

Eine gleichzeitig kaum steigende Inflation dürfte insbesondere im Hinblick auf den Silberpreis ein Signal für wenig Upside-Potential bieten. Denn gerade der Reflationstrade stützt normalerweise Industrierohstoffe, was Silber ja teilweise ist. Damit ist auch für den Silberpreis, aus unserer Sicht, nun der US Dollar Stand entscheidender geworden.

US Inflation MoM

US Inflation fällt weiter MoM

Quelle: DailyFX Wirtschaftskalender

Terminmarktteilnehmer bleiben optimistisch

Spekulanten an den Terminbörsen sehen das aktuell noch anders, zumindest Stand letzte Woche Dienstag und gemäß der Nettolong-Position. Die Nettolong-Position ist in den letzten beiden Wochen weiter gestiegen. Allerdings größtenteils auf Basis von fallenden Brutto-Short-Positionen. Long-Positionen waren ebenso leicht rückläufig.

Wir werden heute Abend sehen, wie stark Terminmarktteilnehmer am Montag reagiert haben, als der abrupte Kursverfall in den Safe-Havens stattfand (Folgen Sie uns auf Twitter, um darüber informiert zu werden).

Silber Terminmarkt Positionen Spekulanten

Quelle: TradingView

Gold/Silver Ratio noch im grünen Bereich

Die Gold/Silber Ratio bleibt zuletzt stabil, kann aber nicht über den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt nach oben ausbrechen. Das spricht noch für den Silberpreis, weil der Abwärtstrend in der Ratio noch intakt ist, aus charttechnischer Sicht. Dennoch zur Erinnerung: Eine Outperformance von Silber zu Gold währt in der Regel nicht lange.

Langfristig performt der Goldpreis den Silberpreis über wobei das nicht bedeuten muss, dass beide Edelmetallpreise sich in einem Aufwärtstrend befinden. Gemäß dem aktuellen Stand sind sie es aber noch und das bestätigt die Ratio. Wenn sie den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt nach oben verlässt, wissen wir, dass sich die Trends langsam dem Ende neigen. (Was bremst den Silberpreis)

Gold Silber Ratio

Quelle: TradingView

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der Silberpreis in Zukunft fällt, könnten TURBOZERTIFIKATE von IG mit einer Knock-Out-Schwelle oberhalb der Widerstandszone bei 28 USD interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 20 USD im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen Trading Newsletter können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert. Oder besuchen Sie mich auf Instagram @david_iusow.

Weiterführende Artikel zur Goldpreis Prognose, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.