Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Goldpreis Ausblick: Hat der Impfstoff den Bullentrend in Gold gestoppt?

Goldpreis Ausblick: Hat der Impfstoff den Bullentrend in Gold gestoppt?

2020-11-12 14:00:00
Peter Hanks, Analyst
Teile:

Goldpreis-Prognose:

  • Gold erlitt zu Beginn der Woche einen schwerwiegenden Einbruch und kraterte mehr als 5%
  • Zum Glück für Bullen würde eine Preisaktion darauf hindeuten, dass technische Unterstützung half, weitere Verluste abzuwehren
  • Während ein potenzieller Impfstoff gegen Rinderwahnsinn die Goldpreise kurzfristig anscheinend nach unten gedrückt hat, könnte die längerfristige Wirkung weniger eindeutig sein

Goldpreis-Ausblick: Wird ein Covid-Impfstoff den Stierkampf um Gold beenden?

Gold hat in dieser Woche erhebliche Volatilität erfahren, nachdem es am Montagmorgen aufgrund der Nachricht über einen möglichen Impfstoff gegen Covid-19 einen drastischen Rückgang erlitten hatte. Die Entwicklung sah einen breiten Anstieg von Risikoanlagen, während sich sichere Häfen wie Gold und der US-Dollar zurückzogen. Infolgedessen suchte das Edelmetall im Bereich um die $1.850 Hilfe bei der technischen Unterstützung.

Goldpreis-Chart: 4 Stunden Zeitrahmen (Juni 2020 - November 2020)

Goldpreis-Chart 4 Stunden Zeitrahmen

Als sich der Markt nach der ersten Preisreaktion beruhigte, hat Gold wieder Boden unter den Füßen gewonnen und wird zwischen einer Unterstützung um die 1.850 $ und einem nahen Widerstand entlang der 1.920 $-Marke gehandelt. Eingeschlossen zwischen zwei horizontalen Ebenen und in der Hoffnung auf die nächste Bewegung, könnten einige darauf hindeuten, dass die zinsbullischen Aussichten für Gold durch den kommenden Impfstoff ausgelöscht worden sind. Aber ist er das wirklich?

{AD}}

Nun, nicht ganz. Während ein leicht verfügbarer Impfstoff am Horizont eine zweifellos positive Entwicklung für die Welt darstellt, stellt sich die Frage, wie schnell eine Herdenimmunität erreicht werden kann. Gerüchten zufolge ist ein solcher Impfstoff zu 90% wirksam, doch müsste immer noch die Mehrheit der Bevölkerung geimpft werden, bis die Hürde für die Herdenimmunität genommen ist. Darüber hinaus könnte sich die Verteilung als logistischer Albtraum erweisen und die Aufnahme nur noch weiter verzögern.

Vor diesem Hintergrund bleiben viele der bullishen Katalysatoren hinter Gold bestehen. Unabhängig von den Impfraten hat die Fed ihre Bereitschaft bekräftigt, bis 2023 akkommodierend zu bleiben, und beide Parteien in Washington haben ihr Interesse an einem weiteren Konjunkturpaket bekundet. Rechnet man einen möglichen Infrastrukturplan unter der Regierung Biden hinzu, so scheinen die Aussichten für den US-Dollar nach wie vor besorgniserregend, da diese Pläne sein Angebot erhöhen werden - ein wichtiger Rückenwind für XAU/USD.

Gold Prognose
Gold Prognose
Empfohlen von Peter Hanks
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Gold-Prognose
Leitfaden anfordern

Die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus hat den Aufwärtstrend des Goldpreises zwar nicht zunichte gemacht, aber er hat ihn in dieser Woche eindeutig untergraben. Aus diesem Grund sollten die fundamentalen Triebkräfte für höhere Goldpreise auch nach der Verteilung eines Impfstoffs bestehen bleiben, so dass die Aussichten für das gelbe Metall längerfristig - meiner Meinung nach - konstruktiv bleiben.

Aus technischer Sicht bleibt die breitere Bildung einer Bullenflagge intakt, und die Unterstützung um die $1.850-Marke scheint ein naheliegendes Sprungbrett für eine rasche Erholung geboten zu haben. Solange Gold sein derzeitiges technisches Muster nicht durchbricht, indem es unter die 1.800 $-Marke fällt, zögere ich, eine Änderung des größeren Bildes vorzuschlagen. In der Zwischenzeit folgen Sie @PeterHanksFX on Twitter für Updates und Analysen.

-Geschrieben von Peter Hanks, Stratege für DailyFX.com

Kontaktieren und folgen Sie Peter auf Twitter @PeterHanksFX

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBOZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der Goldpreis in Zukunft fällt, könnten TURBOZERTIFIKATE von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 2.000 USD interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 1.800 USD im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem kostenfreien IG Trading-Newsletter können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel zur Goldpreis Prognose, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.