Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #SPX500 - Wie in meinem heutigen Artikel erwähnt sollte der Index im Bereich 3365 (unteres #Bouhmidi-Band 2σ) eine kurzf. Unterstützung und Kaufbereitschaft finden - Diese hat er gefunden, wir liegen leicht höher.... Setup erfüllt. $ES_F #volatility https://t.co/M9FiXBgnXI https://t.co/toJbE2JqoD
  • #SPX500 - Wie in meinem heutigen Artikel erwähnt sollte der Index im Bereich 3365 (unteres #Bouhmidi-Band 2σ) eine kurzf. Unterstützung und Kaufbereitschaft finden - Diese hat er gefunden wir liegen leicht höher.... Setup erfüllt. #Trading $ES_F @IGDeutschland https://t.co/Een4VYFdkT
  • #DAX Update. 12k wir kommen. https://t.co/wtoSILisyB https://t.co/SGW9Hjr77l
  • 🇺🇸Dow Jones, S&P500 Index: Wie Krisen die US Wahl und den Aktienmarkt beeinflussen. With special thanks to the research team of @DailyFX 👉https://t.co/Lslh2E9G2F #DowJones #Sp500 #Aktien #uswahl2020 #Finanzen #boerse @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG https://t.co/7WeckfLbxk
  • As #DAX started the week $SPX , $NDX $DJIA follow. The #SPX started also with a break of lower #Bouhmidi-Band and accelerates the downfall. The next support is the pivotal support at 3364. @DavidIusow @EinsteinoWallSt @CHenke_IG #trading https://t.co/jew54ixeB0
  • #EZB #EURUSD $EURUSD #Forex https://t.co/OqIxEBAr4o
  • 🇪🇺🇺🇸Weekly EUR/USD Prognose: EZB und US Wahl könnten Upside-Potential limitieren. 👉https://t.co/bpJch7bEPU #EURUSD $EURUSD #DollarIndex #Euro #EZB #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/BI0tq8uH74
  • Das ist interessant. Große Spekulanten gehen abrupt nettolong (relativ zum Open Interest). In der Vergangenheit so gut wie immer ein Stabilitätssignal für den US Dollar. #Forex #DXY #EURUSD #DollarIndex #Devisen https://t.co/iBm8oOBW2L
  • #DAX - starts with heavy #coronavirus losses. The lower #Bouhmidi band was broken right at the beginning. But we see a first reversal movement. Short term goal is at 12446. @DavidIusow @CHenke_IG @TimoEmden #Trading #volatility https://t.co/gaueTnA8Zk
  • #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Trading https://t.co/SkAqiIPnZz
Gold Prognose: Goldpreis schielt mit schwachem US Dollar in Richtung 1.910$

Gold Prognose: Goldpreis schielt mit schwachem US Dollar in Richtung 1.910$

2020-10-06 09:05:00
Margaret Yang, CFA, Strategist
Teile:

AUSBLICK AUF DEN GOLDPREIS:

  • Der Goldpreis steigt parallel zum nachgebenden US-Dollar und stößt mit 1.910 US-Dollar auf den größten Widerstand
  • Ein Ausbruch über 1.910 US-Dollar könnte Spielraum für weitere Aufwärtsbewegungen in Richtung 1.942 US-Dollar eröffnen
  • Ein Rückzug von hier könnte zu einer weiteren harmonischen Bewegung zurück auf 1.872 US-Dollar führen.
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX

Der Goldpreis schwankte auf einem wichtigen Widerstandsniveau bei 1.910 US-Dollar, nachdem er am Montag einen anständigen Kursgewinn verzeichnet hatte. Der US-Dollar-Index fiel auf ein Zwei-Wochen-Tief von 93,44 und untermauerte damit die Edelmetallpreise. Es wurde berichtet, dass Präsident Trump aus dem Krankenhaus entlassen wurde, obwohl sein Gesundheitszustand von den Marktteilnehmern genauestens unter die Lupe genommen wurde.

Ein fallender US-Dollar sowie die Unsicherheiten im Zusammenhang mit den US-Präsidentschaftswahlen könnten in naher Zukunft weiterhin als positive Katalysatoren wirken. Der mittlere Trend des Goldpreises ist jedoch nach wie vor nach unten geneigt, da die Preise seit Anfang August nacheinander "niedrigere Höchststände" und "niedrigere Tiefststände" gebildet haben (Grafik unten).

Gold Prognose
Gold Prognose
Empfohlen von Margaret Yang, CFA
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Gold-Prognose
Leitfaden anfordern

Technisch gesehen hat sich der Goldpreis von seinem 100-tägigen SMA (1.884) erholt und ist auf den wichtigsten Widerstand bei US$ 1.910 - das 61,8%ige Fibonacci-Retracement - gestoßen. Ein fester Durchbruch über U$ 1.910 könnte Raum für weitere Aufwärtsbewegungen in Richtung der nächsten Widerstandsmarke bei US$ 1.942 (50% Fibonacci-Retracement) eröffnen.

Es wurden einige harmonische Ausschläge beobachtet (Grafik unten), die einen klaren Abwärtstrend in den vergangenen zwei Monaten zeigen. Ein Scheitern des Ausbruchs über 1.910 USD könnte zu einem weiteren harmonischen Rückzug in Richtung der unmittelbaren Unterstützungsebenen bei 1.872 USD und dann bei 1.810 USD führen.

Goldpreis - Tages-Chart

Goldpreis Tages-Chart

Auf kurze Sicht hängen die Aussichten für Gold aufgrund ihrer negativen Korrelation in den letzten 12 Monaten weitgehend von der Entwicklung des US-Dollar ab (Grafik unten). In ähnlicher Weise hinkt auch der Silberpreis hinter dem Goldpreis hinterher und fordert ein Widerstandsniveau von 24,50 US-Dollar heraus.

Aus langfristiger Sicht schien der Goldpreis jedoch innerhalb eines Mega-Bull-Trends in eine Konsolidierungsphase eingetreten zu sein, mit einem wichtigen Unterstützungsniveau bei etwa 1.800 US-Dollar. Das makroökonomische Umfeld (ultraniedrige Zinssätze, QE und fiskalische Anreize) bleibt für den Goldpreis akkommodierend, auch wenn ein kurzfristiger Rückzug im Gange ist.

Goldpreis vs. US-Dollar-Index - Vergangene 12 Monate

Gold Preis vs. US Dollar

Die Kundenstimmung der IG deutet darauf hin, dass Goldhändler stark zur Long-Seite tendieren, wobei 74% der Positionen Netto-Long-Positionen und 26% Netto-Short-Positionen sind. Als die Goldpreise stiegen, erhöhten die Einzelhändler über Nacht ihre Shortpositionen erheblich (+35%) und reduzierten ihre Longpositionen (-7%). Im Vergleich zu vor einer Woche haben die Händler ihre Shortpositionen (+39%) erhöht und gleichzeitig ihre Longpositionen (-13%) reduziert.

Gold Bullisch
Vertrauensbildung im Trading
Vertrauensbildung im Trading
Empfohlen von Margaret Yang, CFA
Don’t give into despair, make a game plan
Leitfaden anfordern

--- Geschrieben von Margaret Yang, Strategin für DailyFX.com, @margaretyjy auf Twitter

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBO ZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite, könnten Put Turbozertifikate von IG mit Knock-Out-Schwellen interessant werden. Auf der Käuferseite sind Calls zu wählen.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem kostenfreien IG Trading-Newsletter können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen und Zertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.