Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,26 % 🇪🇺EUR: 0,13 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇨🇦CAD: -0,08 % 🇨🇭CHF: -0,12 % 🇦🇺AUD: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/e647cgYU0B
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,22 % WTI Öl: 0,02 % Gold: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/lHnDDY4UWS
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,89 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/EJPBS8eAJ4
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,66 % CAC 40: 0,65 % FTSE 100: 0,58 % S&P 500: 0,01 % Dow Jones: -0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ro2bON8gSQ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,08 % Silber: 0,00 % Gold: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/LZlHOzOeLO
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 73,97 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/XXdsofJ8v2
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,09 % S&P 500: 0,66 % Dax 30: 0,41 % CAC 40: 0,36 % FTSE 100: 0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/9zXjF207ti
  • @lisaabramowicz1 https://t.co/YSTAfDcp99
  • #Lumber is at the moment third best performing asset after #bitcoin and #nasdaq . What is behind it? https://t.co/qGLdcH99Ar
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 73,70 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gxcxKQu45s
Bitcoin-Trading mal anders betrachtet

Bitcoin-Trading mal anders betrachtet

2020-06-17 14:21:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Bitcoin-Trading ist nun endgültig in der Welt des Tradings angekommen. Beim Broker IG kann man die Kryptowährung auch im Wochenendhandel handeln. Dem sogenannten Weekend-Trading. Wir erläutern, warum die technische Analyse hier das bessere Analysetool ist.

Bitcoin MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 0% 4% 0%
Wöchentlich -2% -4% -3%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Warum Technische Analyse?

Es gibt einen guten Grund dafür, warum viele erfolgreiche Trader, insbesondere im kurzfristigen Bereich, die technische Analyse nutzen. Die technische Analyse kann das newsbedingte Informationsrauschen teilweise ausblenden lassen. Es ist leider öfter als selten, dass News und andere vage Informationen nur schwer einzuschätzen und damit ein kausaler Zusammenhang zwischen den Preisen und den Informationen ebenso nur schwer zu erkennen sind. Dies aber stellt ein zusätzliches Risiko dar. Viele Trader und Analysten haben erkannt, dass sie bessere Entscheidungen treffen, wenn sie sich nur den Preis anschauen.

Dieses Jahr hat uns sehr gut gezeigt, dass dieser Ansatz besser funktionieren kann. Viele, die meinten, Fundamentaldaten würden die besseren Argumente liefern, konnten an der Trendumkehr nicht partizipieren, obwohl der Preis selbst bereits eine Umkehr signalisierte. Auch wenn es einige gibt, die die Auswirkungen der Geld- und Fiskalpolitiken richtig einschätzten, so ist die Erwartung an das Funktionieren dieser Maßnahmen in der Regel ebenso nur vages Schätzen, weil es diese Situation unter den Umständen so noch nicht gab.

Bitcoin-Trading unterliegt Informationsrauschen

Ähnlich verhält es sich bei der Analyse von Kryptowährungen. Der Preis für diese ist größtenteils von News abhängig, denn fundamentale Daten gibt es kaum und die Historie ist relativ kurz. Der Handel von News kann zwar eine Strategie von Tradern umfassen, doch ohne das nötige Hilfswerkzeug, wie die technische Analyse, wird auch das eher schwierig sein. Denn erst der Markt zeigt uns, was er von der News hält und er muss nicht das selbe von der News halten, was wir von ihm erwarten. Das heisst, Newstrading basiert ebenso auf einer vagen Schätzung.

Wenn man nicht die Schnelligkeit eines High Frequency Traders besitzt, kann man keinen wirklichen Edge aufbauen. Insofern macht es, aus meiner Sicht, wenig Sinn, lange Diskussionen über die Analyse des Bitcoin Kurses abzuhalten, sofern es um Bitcoin-Trading geht. Im Falle von Investments mag das anders sein, denn hier spielt eher die langfristige Überzeugung eine Rolle. Ob man dann am Ende mit seiner Überzeugung Recht hatte oder nicht, bleibt dennoch in den meisten Fällen Glückssache und hat wenig mit einer ausgefeilten Trading-Strategie zu tun. Nicht umsonst investieren langfristige Spekulanten ihr Kapital nicht in einen einzigen Topf.

Bitcoin Kurs Chartanalyse

Bitcoin Trading

Quelle: TradingView

Beginnt in:
Jetzt live:
Jul 16
( 07:07 GMT )
Empfohlen von David Iusow
DAX Daytrading - Strategien für Anfänger und Fortgeschrittene
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.