Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇦🇺AUD: 0,22 % 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,00 % 🇯🇵JPY: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/GK5kgNmBcV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Q5qzbbba7L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,69 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Fs7N5ZDKRb
  • Thx guys. Amazing $DAX #Traders here in that thread👇 https://t.co/3Q3GRufBzN
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,63 % CAC 40: 0,62 % FTSE 100: 0,55 % S&P 500: 0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uvh7xPr0oK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/RNGFJd3cLx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,48 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/68KT9WbNO0
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,47 % CAC 40: 0,44 % Dax 30: 0,38 % S&P 500: -0,16 % Dow Jones: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/jozOVZtiJA
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,21 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gfYZwmyYYZ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,42 % Gold: -0,03 % WTI Öl: -0,83 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/4766Ws0Z50
Goldpreis: Rücksetzer für Einstieg nutzen?

Goldpreis: Rücksetzer für Einstieg nutzen?

2020-05-25 12:16:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Goldpreis: Der Goldpreis hat infolge der Aktienmarktstabilität wieder leicht nachgegeben, doch der technische Ausbruch aus der Konsolidierung bleibt intakt.

Gold MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 4% 2% 3%
Wöchentlich 7% 8% 8%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Goldpreis bleibt noch oberhalb der Konsolidierung

Der Goldpreis ist in der vorletzten Woche aus seiner Konsolidierung nach oben ausgebrochen (Goldpreis: 1.800 USD ist das nächste Ziel?) und hat ebenso ein neues Erholungshoch gemacht. Doch die runde Marke von 1.800 USD konnte er bisher nicht erreichen. Am Montag der vergangenen Woche, nachdem der Aktienmarkt eine Rally auf Intraday-Basis hinlegte, gab auch der Goldpreis abrupt nach. Grund waren einige positive News, wie etwa die Aussagen des FED Präsidenten Jerome Powell sowie Ergebnisse einer Phase 1 Studie für ein Gegenmittel.

Doch charttechnisch betrachtet, scheint der Pull-Back eventuell aus Trading-Sicht eine gute Gelegenheit für einen eng abgesicherten Entry zu bieten. Und zwar auf Basis eines günstigen CRVs. Nehmen wir an, dass das übergeordnete, kurzfristige Ziel 1.800 USD sind, dann ist es auf Basis eines günstigen CRV von Vorteil einen Stopp zu wählen, der maximal oder im besseren Fall sogar näher entfernt zurück liegt als der Take Profit. In diesem Fall könnte die Stop Loss Order eventuell unterhalb der Konsolidierung gesetzt werden. Damit würde das CRV bei mindestens 1,3 liegen.

Achtung! Dies ist keine Empfehlung, sondern soll lediglich darstellen, wie einige Trader im Rahmen ihrer eigenen Strategien vorgehen

Goldpreis Trading-Beispiel

Gold Ausbruch Trading

Quelle: IG

Gold Prognose
Gold Prognose
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Gold-Prognose
Leitfaden anfordern

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der Goldpreis in Zukunft fällt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 1800 USD interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 1600 USD im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen eBook können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiterführende Artikel zur Goldpreis Prognose, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.