Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Forextrading #COT #AUDUSD $AUDUSD https://t.co/ROiUlv1aOe
  • AUD/USD: Trading mit den #COT-Daten. Vorstellung einer Strategie. 👉https://t.co/miUNfb3me2 #AUDUSD #Forextrading #forexstrategy @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden @RobbertM_IG https://t.co/ndlbgIgUmW
  • Nächster Versuch im Ölpreis #WTI. Den abgewürgten Rebound von letzter Woche noch gut in Erinnerung. Stop ist af BE. Ich traue dem Braten nicht so ganz, aber Trading ist nun mal nicht Glauben, sondern Methode. 1TG geplant im Bereich des 76.4 Fib-Levels. #Daytrading https://t.co/odUk4CwBHE https://t.co/JLjqUXz3Ls
  • I told you Boys 👇👇😉 $ETH https://t.co/Mx2RIO1ND0
  • Die Prognosefähigkeit der US Realrendite ist schon beachtlich. Jedes Hoch im Goldpreis in 2020 wurde einige Tage vorher bereits signalisiert. #Goldpreis #Gold #XAUUSD #Trading https://t.co/BAWL3d8HK4
  • Weekly Goldpreis Prognose: Noch nicht aus dem Gröbsten raus 👉https://t.co/WKKUARbEf2 #Gold #XAUUSD #Goldpreis $GLD #GC_F @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/2GBXPDqcIa
  • #Gold vs. US Realrendite invertiert #XAUUSD #Goldpreis https://t.co/6gI9byOeE1
  • Aus der Analyse👇 "Ein intitialer Abpraller, kurz nach Eröffnung, sollte nicht ausgeschlossen werden". #DAX startet vor einem starken Widerstand. https://t.co/pxHcMCaTMK https://t.co/YWWGuMlp6W
  • Es muss nicht immer der #DAX sein, solange das Setup stimmt. 2TG bereits erfolgt. #EURUSD #Daytrading #Forex https://t.co/7JI2Rdaxu4
  • 🇩🇪Daily DAX Prognose: Wie soll es auch anders sein? 👉https://t.co/PFPM0psqOx #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Daytrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @TimoEmden @IGDeutschland https://t.co/kFp0Tb3PKY
Ethereum Prognose: Kampf um bedeutenden Support dauert an

Ethereum Prognose: Kampf um bedeutenden Support dauert an

Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) - Der Broker IG taxiert zur Stunde den ETHUSD Kurs auf 136,9 US-Dollar. Damit liegt Ether im europäischen Handel rund 1,50 Prozent tiefer.

Ethereum – Wichtige Gesprächspunkte:

  • Ethereum seit Jahresbeginn +6,67 %
  • Bleibt Ethereum dreistellig?
  • Kampf um wichtigen Support

Ethereum konnte sich behaupten

Interessanterweise konnte sich Ethereumbehaupten, trotz der durch Corona verursachten Turbulenzen an den Finanzmärkten. Frei nach dem Motto „Krypto Cash is King“ kann sich die Performance seit Jahresbeginn verhältnismäßig sehen lassen. Wie in der unten aufgeführten Tabelle zu sehen konnte ETH/USD seit Jahresbeginn rund 6,67 Prozent zulegen.

Ethereum Performance seit Anfang des Jahres
Ethereum BULLISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 0% 39% 4%
Wöchentlich -4% 91% 4%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Bleibt Ethereum dreistellig?

Charttechnisch finden die Bullen zurzeit eine Unterstützung um den Wochenpivotpunkt bei 126,40 USD. In diesem Bereich befindet sich auch ein sehr wichtige und langfristige Supportzone. Zusammen mit dem Wochenpivotpunkt verläuft hier auch die aufwärtsgerichtete Trendlinie von März 2017. Die Trendlinie konnte bereits im Dezember 2018 Schlimmeres verhindern und führte nach Verteidigung zur einer Rallye bis auf rund 348 USD.

Bodenbildung noch unklar

Um eine zumindest kurzfristige Bodenbildung in Gangzusetzen, muss allerdings der genannte Unterstützungsbereich auf Wochenschlusskursbasis gehalten werden. Dafür müssen jedoch weitere Kaufsignale her.

Bei einem Blick auf den RSI auf Basis von 34 Wochen fällt auf, dass der Oszillator sich seit März 20 unterhalb der Grenzschwelle bei 48.5 befindet. In den vergangenen Wochen blieb der RSI regungslos in einer Seitwärtsbewegung hängen.

Erst eine Rückeroberung der RSI-Grenzschwelle dürfte für weitere Kaufanreize sorgen und den Ether-Kurs stützen.

Hartes Bollwerk in Sicht

Allerdings ist das Aufwärtspotenzial gegenwärtig klein. Bereits um den Bereich der 180 USD bildet sich aktuell ein hartes Bollwerk für die Bullen. Hier fallen die 40-Wochen-Linie (188,63 USD), 13-Wochen-EMA (178,26 USD), Pivot-Widerstand (178,70 USD) und zu guter Letzt das 61,80-Fibonacci-Retracement bei 189,30 USD zusammen.

Ethereum Chart (Täglich)

Please add a description for the image.

Quelle: IG

Elliot-Wellen für Einsteiger
Elliot-Wellen für Einsteiger
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Lernen Sie die Elliott-Wellen-Theorie in der technischen Analyse kennen.
Leitfaden anfordern

Weitere Artikel die Sie zum Kryptowährungsmarkt interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.