Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IOTA knackt 50 Cent-Marke - der Durchbruch? 👉https://t.co/1S1eNr6Els #iota #iotusd $iot #Kryptowaehrung #Kryptowaehrungen @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/gSi9g8ce6W
  • #DAX #Aktien https://t.co/SIEaV1b96f
  • Daily DAX Prognose: Auf was warten wir? 👉https://t.co/WQvjkt6Wyc #DAX $DAX #DAX30 #Aktien #Daytrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/AwDGgRYeDC
  • Und ich habe gestern mein Abo, nach einem Jahr endgültig gekündigt. Schnauze voll von diesem low quality content. #Netflix $NFLX https://t.co/r1X91pWgWo
  • #Covid19 #Covid19De Fallzahlen für Dienstag Deutschland: 15.974 (11.369), 1.148 ( 989), 7-Tage Inzidenz 123,5 (131) RKI USA: 137.885 (174.513), 1.381 (1.723), 7-Tage Inzidenz 65,3 (66,8) JH
  • #Forextrading #COT #AUDUSD $AUDUSD https://t.co/ROiUlv1aOe
  • AUD/USD: Trading mit den #COT-Daten. Vorstellung einer Strategie. 👉https://t.co/miUNfb3me2 #AUDUSD #Forextrading #forexstrategy @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden @RobbertM_IG https://t.co/ndlbgIgUmW
  • Nächster Versuch im Ölpreis #WTI. Den abgewürgten Rebound von letzter Woche noch gut in Erinnerung. Stop ist af BE. Ich traue dem Braten nicht so ganz, aber Trading ist nun mal nicht Glauben, sondern Methode. 1TG geplant im Bereich des 76.4 Fib-Levels. #Daytrading https://t.co/odUk4CwBHE https://t.co/JLjqUXz3Ls
  • I told you Boys 👇👇😉 $ETH https://t.co/Mx2RIO1ND0
  • Die Prognosefähigkeit der US Realrendite ist schon beachtlich. Jedes Hoch im Goldpreis in 2020 wurde einige Tage vorher bereits signalisiert. #Goldpreis #Gold #XAUUSD #Trading https://t.co/BAWL3d8HK4
DAX Analyse: Expansive Maßnahmen verpuffen wirkungslos

DAX Analyse: Expansive Maßnahmen verpuffen wirkungslos

Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) -Der Broker IG taxiert zur Stunde den DAX auf 8565 Punkte. Damit liegt der deutsche Leitindex rund 0,70 Prozent höher.

Wichtige Gesprächspunkte:

  • Notenbankinterventionen verpuffen wirkungslos
  • DAX kämpft um Buchwert

Notenbanken scheinen Hilflos zu sein

Die aktuelle Lage verdeutlicht das Marktteilnehmer nicht einfach mit expansiven Maßnahmen abgespeist werden können. Die bisherigen Stützungsmaßnahmen der EZB und FED verpuffen derzeit wirkungslos und drücken damit den DAX weiter in Richtung seines Buchwerts.

Statt in der Niedrigzinsphase nochmal den Geldrucker anzuschmeißen sind jetzt vielmehr effiziente und schnelle staatliche Hilfszusagen und Garantien für die Wirtschaft insbesondere für KMU erforderlich, um den Markt ein Zeichen der Sicherheit zur vermitteln.

Die Verunsicherung ist groß und wird auch beim Blick auf die aktuellen US-Wahlprognosen deutlich. Trump und die Republikaner sind nun im Rückstand bei der US-Wahl 2020. Die zögerliche Reaktion und Maßnahmen gegen Coronavirus könnten im Schlimmsten Fall dem US-Präsidenten die Wiederwahl kosten.

Dax 30 BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 7% -9% -3%
Wöchentlich 32% -7% 6%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Chartanalyse: DAX kämpft um wichtige Unterstützung

Der deutsche Leitindex befindet sich momentan in einer wichtigen Zone die sich zwischen 8728 Punkten und 7515 Punkte ausstreckt. Charttechnisch als auch fundamental könnte eine Verteidigung des Bereichs zu einer ersten zumindest kurzfristigen Erholung bis zunächst 10.000 Punkten beitragen.

Fundamental liegt der aktuelle berechnete DAX-Buchwert im Bereich der 8000 Punkte ~ 8200 Punkte. Notierungen unterhalb würde bedeuten das der DAX nach einer langen Zeit erstmalig wieder unterbewertet wäre. Dies könnte zur Folge haben das Anleger die Gunst der Stunde nutzen und den DAX damit vorerst anschieben.

Scheitert allerdings der DAX an einer nachhaltigen Verteidigung des genannten Unterstützungsbereichs drohen weitere herbe Verluste. Dabei könnte bei Preisgabe des 61,80-%-Fibonacci-Retracement auf Wochenbasis bei 7515 Punkten, das Tor für eine weitere mittelfristige Unterstützung im Bereich der 6014 Punkte geöffnet werden.

DAX Chart (Wochenbasis)

DAX unter Druck am Buchwert

Quelle: IG

Vertrauensbildung im Trading
Vertrauensbildung im Trading
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Vertrauen ergibt sich aus einer soliden Strategie und Risikomanagement.
Leitfaden anfordern

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.