Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ethereum (ETHUSD): Aktuell der Top-Performer unter den Kryptowährungen

Ethereum (ETHUSD): Aktuell der Top-Performer unter den Kryptowährungen

2020-02-21 11:07:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) - Der Broker IG taxiert am Mittag ETH/USD auf 260,84 US-Dollar. Damit liegt Ether im europäischen Handel mit 0,50 Prozent leicht höher im Vergleich zum Vortag.

Ethereum Gesprächspunkte:

  • ETHUSD ist aktuell der Top-Performer
  • Aufwärtstrend intakt
  • Kursziel steigt kurzfristig auf 303 USD

Nicht nur auf den Bitcoin schauen!

Seit Mitte Dezember 2019 konnten wir in den meisten Kryptowährungen ein neues bullisches Momentum beobachten, welches den Tokens weiter Auftrieb beschert. Bei einem näheren Blick fällt allerdings auf, dass nicht alle Token gleich stark gestiegen sind.

Interessant ist, dass der Bitcoin in unserer Analyse am schlechtesten abschneidet. Gemessen seit 18. Dezember 2019, kam der Bitcoin auf eine Rendite von 50,49%. Ethereum hingegen konnte im selben Zeitraum eine Rendite von 122,81% aufweisen. Das entspricht fast den 2,5-fachen und unterstreicht damit das hiesige Aufholpotenzial, welches noch in Ethereum steckt.

In der Vergangenheit konnten wir nämlich sehr oft beobachten, dass Ethereum nicht so stark in den Rallys angestiegen ist, wie der Bitcoin. Doch das kann sich nun ändern. Hierfür müssen allerdings weitere charttechnische Marken überwunden werden, damit das bullische Momentum sich weiter entfalten kann.

Ethereum ist der Ourperformer und schlägt Bitcoin BTCUSD

Quelle: DailyFX

Ethereum BULLISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -6% 25% -4%
Wöchentlich -8% 0% -7%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Kurzfristiges Kursziel steigt auf 303 USD

Mitte dem Ausbruch aus der Handelspanne am 11. Februar wurde unser Kursziel an der Oberseite aktiviert. Auf Basis der seit Juli 2019 bestehenden Handelspanne haben wir ein Kursziel ermittelt. Dabei wurde die Spannenhöhe an der Oberseite projiziert.

Die Projektion ergab ein Kursziel bei 303 USD. Unser Kursziel fällt hier mit dem 50-%-Fibonacci-Retracement der Korrektur von Mai 2018 zusammen. Nachhaltige Notierungen oberhalb der genannten Marke könnte zu einer starken Forstsetzung der Rallye sprechen.

Ein Scheitern hat allerdings die Folge, dass Ether rasch wieder in die Handelspanne zurückfallen könnte. An der Unterseite schützt das 61,80-%-Retracement bei 177,81 USD und ferner die Spannenunterseite bei 163 USD den Aufwärtsimpuls.

Ethereum Chart (Täglich)

Ethereum Kursziel steigt auf 303

Quelle: IG

Weitere Artikel die Sie zum Kryptowährungsmarkt interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.