Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • I don`t understand the believe that US #earnings in Q12020 will not be affected much by #COVIDー19 yet . As if most of the biggest US Corporations are not internationally active 🤔
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,24 % 🇳🇿NZD: 1,01 % 🇪🇺EUR: 0,66 % 🇨🇦CAD: 0,55 % 🇨🇭CHF: 0,50 % 🇯🇵JPY: 0,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/FJ8Nb4babc
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland Auf jeden Fall, Salah
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 2,32 % Dow Jones: 2,04 % S&P 500: 1,98 % CAC 40: 1,72 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/dGTzz9T0Pu
  • #OPEC - Euphorie - Bricht #WTI nun aus der Handelsspanne nach oben aus oder doch noch zu früh gefreut :-)? #OOTT Charttechnisch wurde kurzf. das nächste Kursziel bei 33.02 $ aktiviert. #crudeoil #Oil @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/BminULoF6H
  • @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland Das wird eine sehr krasse Saison - Die Spannung hört nicht auf :-)
  • 🇺🇸 S&P 500 Analyse: US Berichtssaison startet kommende Woche https://t.co/775X7b4u0L #SP500 #SPX #Earnings #Aktien #Boerse #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/xQDEynBtYQ
  • RT @fxmacro: [RTRS] - OPEC+, OTHERS TO DISCUSS OIL CUTS AS BIG AS 20 MLN BPD - ONE OPEC, ONE RUSSIAN SOURCE
  • RT @fxmacro: [RTRS] - SAUDI AND RUSSIA HAVE A DEAL ON DEEP OIL OUTPUT CUTS - OPEC SOURCE
  • De #AEX wordt ieder jaar door #beleggers gekocht in de aanloop naar het lange #Paasweekend. Op basis van de handelsrange kan aan de bovenzijde een koersdoel worden bepaald. Als een uitbraak boven 508 succesvol is, kan het koersdoel op 521 punten worden geactiveerd. @IGNederland https://t.co/H0ZiCIwJp5
Türkische Lira: Zinsen sinken aber Inflation steigt

Türkische Lira: Zinsen sinken aber Inflation steigt

2020-02-19 15:17:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) -Der Broker IG taxiert zur Stunde den USD/TRY auf 6,0827 TRY. Damit liegt das Devisenpaar heute rund 0,30 Prozent höher als am Vortag.

Türkische Lira Gesprächspunkte:

  • TCMB senkt Leitzinssatz
  • Inflation steigt weiter an
  • Charttechnischer Widerstand in greifbarer Nähe

TCMB senkt wie erwartet den Leitzinssatz

Die türkische Notenbank heute wie erwartet den Leitzinssatz gesenkt. Auch in der heutigen Notenbanksitzung beschloss der geldpolitische Ausschuss den Leitzins von 11,25% auf 10,75 % zu senken. Die Notenbank sagte in ihrer Begründung, dass die jüngste Daten zeigen, dass sich die Erholung der Wirtschaftstätigkeit fortsetzt.

In 2019 hat die türkische Zentralbank die Zinsen mehrmals gesenkt um unter anderem die Inflation einzudämmen. Der Leitzinssatz lag in der Spitze bei 24% und wurde bis jetzt runter auf 10,75% gesenkt. Die Inflation war stetig zusammen mit dem Leitzins gefallen. Aber seit mehreren Monaten sehen wir einen negativen Zusammenhang zwischen Zinsen und Inflation, was aktuellkeine günstige Konstellation für die türkische Lira ist.

Zinsen fallen aber Inflation steigt und könnte die Lira Probleme bereiten
Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Wie können Sie das IG-Kundensentiment für Ihr Trading nutzen?
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Verbessern Sie ihr Trading mit unserem IG Kundensentiment
Leitfaden anfordern

Charttechnischer Widerstand in greifbarer Nähe

Die türkische Lira hat in den Tagen vor der Zinsentscheidung weiter an Wert verloren und die erwartete Zinssenkung wurde verkauft. Der Aufwärtstrend im USD/TRY bleibt intakt und erreicht nun einen wichtigen Widerstandsbereich bei rund 6,10 TRY.

Der RSI als auch die 40-Wochen-Linie deuten auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrend. Solange der RSI über der Grenzschwelle bei 48,5 bleibt und die Glättungslinie ihre Aufwärtsreise fortsetzt, könnte mit weiteren Rallye gerechnet werden.

Bestätigt wird der Aufwärtstrend, wenn auf Wochenbasis der Widerstandsbereich bei 6,10 nachhaltig überwunden wird. Gelingt dies nicht, könnte gepaart mit einer Abmilderung der Inflation ein Gegenangriff der Lira gestartet werden. Dabei könnte das Devisenpaar bis zur 40-Wochen-Linie bei 5,80 TRY fallen.

USD/TRY Chart (Wöchentlich)

Türkische Lira im Abwärtsmodus

Quelle: IG

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.