Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Kupfer & Co.: Industriemetallpreise fallen wie Steine

Kupfer & Co.: Industriemetallpreise fallen wie Steine

2020-01-29 15:18:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Kupfer Analyse: Der Kupferpreis ist in den letzten zwei Wochen um mehr als 10 % eingebrochen. Verluste sind durch die gesamten Industriemetall-Preise zu verzeichnen. Doch der US Aktienmarkt versucht sich an einem Rebound. So etwas nennt man dann Realitätsverlust.

Industriemetalle senden ein klares Verkaufssignal aus

Kupfer, Eisenerz, Aluminium, Blei, Zink, selbst Silber und Palladium fallen. Industriemetalle senden ein starkes negatives Signal aus und was machen die hiesigen Aktienmärkte? Versuchen sich an einem BTFD Rebound. Dass dieser mit hoher Wahrscheinlichkeit den Erwartungen an positive Quartalsberichte geschuldet ist, wird übersehen. Sind diese vom Tisch, dürfte es weiter abwärts gehen.

Die FED, die heute über die Zinsen entscheiden wird, könnte mit dovishen Aussagen dagegen steuern, doch wenn Alle zum Ausgang rennen, wird das eventuell vorerst nicht ausreichen. Berichten zufolge wird China aufgrund des Coronavirus im ersten Quartal 2020 ein BIP-Wachstum von lediglich 5 % erzielen können. Dass sich diese Schwäche auch auf die übrigen Länder ausweiten wird, ist naheliegend und wir haben bereits in der jüngsten Vergangenheit gesehen, dass Chinas Wirtschaft einen ordentlichen Beitrag zum globalen Wachstum hat. Wie wir in dem DAX- Update von heute Morgen bereits angedeutet haben, wird die aktuelle Lage womöglich unterschätzt und der aktuelle Rebound dürfte kaum Lange Beine haben.

Kupferpreis auf Tagesbasis

Kupferpreis Analyse

Quelle: IG

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der Ölpreis Brent in Zukunft fällt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle oberhalb den Widerstandszonen über 66 USD interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise mit Knock-Out-Schwellen unterhalb von 55 USD je Barrel im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen eBook können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel, unter anderem, zeitnah Trading-Ideen kommentiert.

Weitere Artikel, die Sie zum Ölpreis aktuell interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.