Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #WTI #Oelpreis https://t.co/oztEttnPJy
  • @SalahBouhmidi War abzusehen. EIA haben in den letzten Monaten ziemlich genau die API Daten jede Woche bestätigt. API Bestandsdaten stiegen gestern ebenfalls an. Auch die Benzinbestände steigen wieder. Wie jedes Jahr im Oktober 😉
  • #WTI - Rohöllgerbestände fallen höher aus (4,320M) als erwartet (1,230M). #OOTT - WTI liegt gerade rund -5% tiefer. #coronavirus Sorgen lasten auf Nachfrage. @DavidIusow #commodity https://t.co/uEay4z83Zy
  • #Gold #XAUUSD #Goldpreis https://t.co/DS4qaYzB6P
  • 🪙Bricht #Gold gerade ein?🪙 Danke an @margaretyjy 👉https://t.co/y07Sc9P1AT @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland @CHenke_IG #uswahl2020 #Dollar https://t.co/TjVr92OkaL
  • #DAX: Knapp 35 % der Erholung seit März sind jetzt wieder wegradiert. Sorry, aber ich werde mir ein Nicolas Cage Lachen nicht verkneifen, wenn die März Tiefs wieder getestet werden. https://t.co/RW6fjHdtmR
  • #DXY ⬆️ #Gold #Bitcoin ⤵️
  • #EURUSD Update. Und die #EZB war noch nicht einmal dran. #Forex #Devisen #Trading https://t.co/dgvedWYbVD https://t.co/lrZu6HO58J
  • In meinem täglichen "#Bouhmidi-Börsenbrief" stelle ich jeden Tag neue Handelsideen vor. Dabei kommen meine Erfahrung, charttechnische, fundamentale sowie quantitative Methoden zum Einsatz. Anmelden: https://t.co/ErgXseJyfr Heutige Ausgabe: https://t.co/Pbp2uRWtWn #TRADINGTIPS https://t.co/k6pLqLZs4T
  • #BTCUSD: #Bitcoin-Kurs bald über 16.000 USD? 👉https://t.co/cUzbIr7aTR $BTCUSD #Ethereum #Kryptowaehrung #Crypto #trading @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/reKXbKjq57
Schweizer Franken (EUR/CHF): Wichtigen Support erreicht

Schweizer Franken (EUR/CHF): Wichtigen Support erreicht

2020-01-28 12:27:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Euro Schweizer Franken : Der Schweizer Franken hat in den letzten Wochen seine Aufwertungsrally gegen den Euro fortgesetzt und unterschritt die runde Marke von 1,07. Aktuell erreicht er allerdings den nächsten wichtigen Support.

Euro Schweizer Franken Trend hat noch bestand

Im Rahmen unserer Artikel zum Währungspaar EUR/CHF haben wir den aktuellen Abwärtstrend mit begleitet.

Wichtigen, charttechnischen Support erreicht

Aktuell erreicht das Währungspaar einen wichtigen, charttechnischen Support. Nämlich die untere Trendlinie des Trendkanals. Leicht darunter befinden sich zudem die Tiefs aus dem Jahr 2017, als der Euro das letzte Mal gegen den Schweizer Franken stark aufgewertet hat. Es ist also möglich, dass so langsam einige Gewinnmitnahmen ab hier einsetzen.

EUR/CHF BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -2% -13% -6%
Wöchentlich -5% -13% -8%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Euro Schweizer Franken auf Tagesbasis

EUro Schweizer Franken Analyse

Quelle: IG

CHF Nettolong-Position erreicht

Der im COT-Bericht verzeichnete Anstieg der CHF-Nettoposition der großen Spekulanten bestätigt, dass das Interesse für den Franken immer weiter gestiegen ist. Spekulanten sind nun von Nettshort auf Nettolong gewechselt. Erstes Mal seit 2017. In der jüngsten Vergangenheit war das allerdings eher eine Kontraindikation.

Der EURCHF Kurs ist kurze Zeit später in der Regel wieder gestiegen. Dies würde mit dem oben erwähnten Support passen. Die Entwicklung der Nettoposition der Spekulanten wird uns in den kommenden Wochen Aufschluss darüber geben, ob der Trend hier endet oder sich fortsetzt.

EUR/CHF auf Wochenbasis mit COT-Daten

EUR/CHF Analyse auf Wochenbasis mit COT Daten

Quelle: TradingView

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Käuferseite und meint das der Euro Schweizer Franken Kurs in Zukunft weiter steigt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, unterhalb der 1,06US-Dollar interessant sein. Bärisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise mit Knock-Out-Schwellen oberhalb des Widerstandes bei 1,1000 US-Dollar ihr maximales Verlustrisiko an der Oberseite begrenzen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.