Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 👇Ein interessanter historischer Vergleich....#SPX500 https://t.co/O6egkQnxCL
  • 👇 #USElection2020 mit @IGDeutschland. Verfolge die Wahl aus der #Trader -Perspektive mit Live schalten aus #NewYorkCity & #Frankfurt. https://t.co/rFcUR7gxOP
  • Du weißt, dass die Welt sich verändert hat, wenn du einen Film schaust und es dir komisch vorkommt, dass keiner eine Maske trägt. #maskeauf
  • Stay safe with the #ISHU face mask of @Saif_SDQ. Take care guys. #SocialDistancing @EinsteinoWallSt #Schwebebahn #Wuppertal https://t.co/Dqo4EYZadR
  • A wonderful sunny saturday...in #wuppertal. Have a nice weekend #schwebebahn https://t.co/zKfQCbFJve
  • Deutsche Q3 Berichte in der kommenden Woche: #SiemensHealthinieers #Hypoport #Bayer #Hellofresh #BMW #Vonovia #Zalando #Fraport #DialogSemiconductor #MünchnerRück #Commerzbank #DeutscheLufthansa #Wirecard #Infineon #Allianz #Duerr #ProsiebenSat1 #Lanxess #Stratec u.a.
  • US Q3 Berichte in der kommenden Woche #Earnings #SP500 https://t.co/C5eX0RHqfs
  • RT @BBCBreaking: Sir Sean Connery, the actor who defined James Bond, has died aged 90 https://t.co/Z3vsV0CJ96
  • Wahre Story! Männer vs. Frauen beim Activity Spiel. Männer sind dran: - “Ein Dings, mit dem macht man Dings.” -“Fotoapparat” -“richtig” Und meine Frau sagt immer, sie versteht mich nicht, wenn ich sage, gib mal bitte Dings rüber.
  • RT @TimoEmden: Wer wird US-Präsident? #USWahl #USelection #Trump #Biden @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG @emden_research @Bernecker1977
EUR/USD Prognose: Hammer im Unterstützungsbereich gesichtet

EUR/USD Prognose: Hammer im Unterstützungsbereich gesichtet

2020-01-22 08:00:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) -Der Euro befindet sich seit Dezember in einer Schulter-Kopf-Schulter-Formation (S-K-S). Am Montag schloss der EURUSD mit einem bullischen Hammer auf Höhe der aufwärtsgerichteten Nackenlinie bei 1,1097 USD, die auch aktuell als eine kurzfristige Unterstützung gesehen werden kann.

Der bullischer Hammer auf dieser Höhe dürfte charttechnisch als ein Hinweis für die Robustheit der Unterstützung angesehen werden. In unmittelbarer Nähe stützt nämlich auch das 50-%-Fibonacci-Retracement bei 1,1061 USD den Euro an der Unterseite.

Kurzfristig drohen Verluste bei Preisgabe des Retracement

Erst EURUSD-Notierungen unterhalb des genannten Retracement könnten die Abwärtsreise beschleunigen. Dabei könnte es zu einem Pullback aus der S-K-S-Formation kommen und den EURUSD temporär mächtig unter Druck setzen. Auf Basis der S-K-S-Formation kann ein Kursziel an der Unterseite bei 1,0933 USD identifiziert werden, falls die oben genannte Unterstützungsbereich bei 1,1061 USD und ferner 1,1018 USD nachhaltig brechen.

EUR/USD MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -5% -2% -3%
Wöchentlich 41% -34% -12%
Stützt das Sentiment unsere Tendenz?
Leitfaden anfordern

Bullischer Hammer könnte für neue Impulse sorgen

Der bullischer Hammer von Montag erhöht die Wahrscheinlichkeit das der gegenwärtige Unterstützungsbereich gehalten werden kann und damit zunächst ein Ausbruch aus der S-K-S-Formation vermieden wird.

Das würde auch folglich bedeuten, dass der EURUSD seinen mittelfristigen Aufwärtstrend von Oktober 2019 damit verteidigen könnte. Vor diesem Hintergrund wären erste Anzeichen einer Erholung zu erkennen, wenn der Bereich um die 1,1104 USD bezwungen werden kann.

Eine anschließende Rückereroberung der 200-Tage-Linie bei 1,1126 USD könnte den Aufwärtsimpuls verstärken. Die nächsten Widerstände wären dann bei 1,1174 USD und ferner bei 1,1216 USD zu sehen. Letztere markiert den Abwärtstrend von 2019, der immer noch an der Oberseite eine Schlüsselbarriere darstellt.

Vertrauensbildung im Trading
Vertrauensbildung im Trading
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Vertrauen ergibt sich aus einer soliden Strategie und Risikomanagement.
Leitfaden anfordern

EUR/USD Chart (Täglich)

Bullischer Hammer gesichtet

Quelle: IG

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.