0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 ISM Non-Manufacturing PMI (JUL) Aktuell: 58.1 Erwartet: 55 Vorher: 57.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • 🇺🇸 ISM Non-Manufacturing Employment (JUL) Aktuell: 42.1 Vorher: 43.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • 🇺🇸 ISM Non-Manufacturing New Orders (JUL) Aktuell: 67.7 Vorher: 61.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • 🇺🇸 ISM Non-Manufacturing Prices (JUL) Aktuell: 57.6 Vorher: 62.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • 🇺🇸 ISM Non-Manufacturing Business Activity (JUL) Aktuell: 67.2 Erwartet: 60 Vorher: 66.0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,14 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/RAqWRJCSrM
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 4,15 % WTI Öl: 3,93 % Gold: 1,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/qVEcoafeYs
  • In Kürze:🇺🇸 ISM Non-Manufacturing PMI (JUL) um 14:00 GMT (15min) Erwartet: 55 Vorher: 57.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • In Kürze:🇺🇸 ISM Non-Manufacturing Employment (JUL) um 14:00 GMT (15min) Vorher: 43.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • In Kürze:🇺🇸 ISM Non-Manufacturing New Orders (JUL) um 14:00 GMT (15min) Vorher: 61.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
Silberpreis Prognose: Bärische Angriffe vereitelt

Silberpreis Prognose: Bärische Angriffe vereitelt

2019-12-20 13:46:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) -Der Broker IG taxiert zur Stunde den Silberpreis auf 17,09 US-Dollar. Damit liegt Silber heute rund 0,15 Prozent höher als am Vortag. Charttechnisch konnte mit der Verteidigung des 50-%-Retracement schlimmeres abgewendet werden. Ein Ausbruch aus dem fallenden Dreieck, könnte sogar eine neue bullische Rallye einleiten.

Welchen Einfluss hatten Handelskriege in der Vergangenheit auf die Märkte? Erfahren Sie es in unserer exklusiven Infografik - Eine kurze Geschichte der Handelskriege

50-%-Retracement verhindert Schlimmeres

Der Silberpreis befindet sich seit September in einem intakten Abwärtstrend. In den vergangenen Handelstagen konnten die Bullen mit der Verteidigung des 50-%-Fibonacci-Retracement bei 16,76 US-Dollar, erste Zeichen setzen und dem Abwärtstrend kurzfristig stoppen.

Das 50-%-Retracement fungiert häufig als ein Trendumkehr-Retracement. Durch die Verteidigung des Retracement, könnte Silber nun aufdrehen und zusätzlich bei einer erfolgreichen Überwindung der kurzfristigen Handelspanne zwischen 16,64 USD und 17,02 USD unser Kursziel bei 17,81 USD anpeilen. Hierbei würde auch das wichtige 38,20-%-Retracement bei 17,44 USD überwunden werden, was für weitere Kaufsignale sorgen kann.

Vertrauensbildung im Trading
Vertrauensbildung im Trading
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Vertrauen ergibt sich aus einer soliden Strategie und Risikomanagement.
Leitfaden anfordern

Wird allerdings das 50-%-Retracement gerissen, droht eine Fortsetzung des Abwärtstrends. Als nächstes könnte dann die 200-Tage-Linie bei sowie das 61,80-%-Retracement bei angepeilt werden. Der Bereich zwischen 16 USD und 16,30 USD kann als wichtiger Unterstützungsbereich gesehen werden. Ein Bruch mit dem Support dürfte ernsthafte Folgen für den Silberpreis haben.

Silberpreis Chart (Täglich)

50-%-Retracement verhindert Schlimmeres

Quelle: IG

Twitter: @salahbouhmidi

Weitere interessante Artikel zum Silberpreis:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.