Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,01 % S&P 500: -0,01 % Dax 30: -0,17 % CAC 40: -0,24 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/nzRCqnoS9X
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,10 % Gold: -0,15 % Silber: -1,41 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/KRvNZ7SHh9
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 80,56 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/3fI6XhcOD2
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,20 % S&P 500: -0,24 % CAC 40: -0,25 % Dow Jones: -0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/0fki9HDWj8
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,92 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yTNqJOX1P2
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,20 % WTI Öl: -0,58 % Silber: -1,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XVx2AlJlOL
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,29 % 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇨🇭CHF: 0,02 % 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,16 % 🇦🇺AUD: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VZnXQGEbvn
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,06 % S&P 500: 0,05 % CAC 40: 0,03 % Dow Jones: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Yc0VO5sFxW
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,30 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇨🇦CAD: -0,19 % 🇦🇺AUD: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ArLq4VbHeE
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,06 % S&P 500: -0,17 % Dow Jones: -0,32 % CAC 40: -0,62 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/dTLe7tJ0B6
2.000 USD - Palladium Preis hängt Gold ab

2.000 USD - Palladium Preis hängt Gold ab

2019-12-17 15:24:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

Palladium Preis: Der Palladium Preis konnte in den letzten beiden Jahren über 130 % hinzugewinnen und erreichte damit heute die runde Marke von 2.000 USD. Der Goldpreis kann damit nicht mithalten.

Gold BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -4% -9% -5%
Wöchentlich 4% -8% 0%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Palladium Rally könnte weiter gehen

Der Palladium Preis bleibt weiterhin in seiner Rally, auch wenn er nach Erreichen der 2.000 USD Marke nun kurzfristig nachgibt. Gold kann da leider nicht mithalten. Viele Faktoren sprechen derzeit für das Fortsetzen der Rally im Palladium Preis. Investoren und Spekulanten bleiben jedoch reserviert, wenn man sich die CFTC Daten anschaut.

Fundamental betrachtet, verteilt sich die Palladium-Produktion nur auf eine Handvoll Unternehmen wie etwas Sibanye Gold oder Norilsk Nickel. In den letzten Wochen kam es hier zu einer Angebotsverknappung, insbesondere in Südafrika. Dies näherte die Rally zusätzlich. Auf der Nachfrageseite ist spätestens seit dem Trend zur ökologischen Automobilität klar, dass Palladium als Rohstoff der Hauptprofiteur sein wird.

Palladium als Nebenprodukt von Platinum und Nickel wird zu 80 % in der Automobilbranche verwendet. Daraus lassen sich gerade aktuell gewisse Schlussfolgerungen ziehen. Die Palladium Preis Rally behielt in den letzten Jahren weiterhin bestand und das trotz der Tatsachen, dass

  1. Die Automobilbranche und die globale Konjunktur schwächelten
  2. Der US Dollar an Stabilität gewann

Und jetzt stelle man sich vor diese zwei Faktoren drehen wieder, also die globale Konjunktur und die Automobilbranche beginnen sich zu erholen und der US neigt gleichzeitig zur Schwäche. Nicht unbedingt ein Umfeld, indem die Palladium Rally endet.

Elliot-Wellen für Einsteiger
Elliot-Wellen für Einsteiger
Empfohlen von David Iusow
Lernen Sie die Elliott-Wellen-Theorie in der technischen Analyse kennen.
Leitfaden anfordern

Große Spekulanten haben nur mäßig an der Rally partizipiert

Eventuell sorgten die beiden oben genannten Faktoren dafür, dass trotz der Rally, die großen Spekulanten ihre Nettolong-Positionierung nur mäßig erhöhten. Das letzte Hoch in den Nettolongpositionierungen wurde zu Beginn des Jahres 2018 erreicht und liegt mehr als doppelt so hoch im Vergleich zum aktuellen Level.

Gemäß der Definition heisst es, aktuell befinden wir uns auf keinem Extremlevel, dass kontraindikativ für das Ende der Rally sprechen würde. Da ist also noch deutlich Luft nach oben für die Positionen, siehe Chart (grün Nettolong-Positionen der großen Spekulanten. Nun zeigt der Palladium Preis Chart eine ziemlich ausgereizte Situation auf Wochenkerzenbasis.

Die obere Trendlinie wurde bereits überwunden und die Rally befindet sich in der fünften Welle des Elliott Wellen Systems, wenn man so will. Korrekturen könnten von den Spekulanten eventuell genutzt werden, um an der Rally, die sie bisher verpasst haben zu partizipieren.

Palladium Preis Chart auf Tagesbasis

Palladium Preis Chart mit COT Daten

Quelle: TradingView

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiterführende Artikel zur Goldpreis Prognose, die Sie interessieren könnten:

Wie handelt man den "Ein Blick" Indikator, Ichimoku
Wie handelt man den "Ein Blick" Indikator, Ichimoku
Empfohlen von David Iusow
Indikator Ichimoku. „Steigende und fallende Märkte“ auf einen Blick“.
Leitfaden anfordern

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.