0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,18 % 🇯🇵JPY: -0,26 % 🇨🇭CHF: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,36 % 🇳🇿NZD: -0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/aB8eCG3BNL
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,23 % S&P 500: 0,14 % FTSE 100: -0,02 % Dax 30: -0,63 % CAC 40: -0,64 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/GxPt5l1Wm8
  • In Kürze:🇳🇿 RBNZ Press Conference um 03:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,05 % Gold: -1,25 % Silber: -3,96 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Q9eyKKWJmF
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,13 % 🇬🇧GBP: -0,15 % 🇯🇵JPY: -0,16 % 🇨🇦CAD: -0,26 % 🇦🇺AUD: -0,27 % 🇳🇿NZD: -0,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/hiyem6anoc
  • 🇳🇿 Zinsentscheid Aktuell: 0.25% Erwartet: 0.25% Vorher: 0.25% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,05 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,90 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/dqbLtalp4a
  • In Kürze:🇳🇿 Zinsentscheid um 02:00 GMT (15min) Erwartet: 0.25% Vorher: 0.25% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • 🇦🇺 Wage Price Index YoY (Q2) Aktuell: 1.8% Erwartet: 1.9% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • 🇦🇺 Wage Price Index YoY (Q2) Aktuell: 1.8 Erwartet: 1.9% Vorher: 2.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
EUR/USD Prognose: 200-Tage-Linie wird getestet

EUR/USD Prognose: 200-Tage-Linie wird getestet

2019-12-16 14:17:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) -Der Broker IG taxiert zur Stunde den EURUSD auf 1,1148 US-Dollar. Damit setzt der Euro seine Aufwärtsreise auch in der dritten Dezemberwoche fort. Das Devisenpaar liegt rund 0,30 Prozent höher als noch am Sonntagabend.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Charttechnisch dürfte die gegenwärtige Schwäche des US-Dollar ausgenutzt werden. Die seit Oktober bestehende Rallye erreicht langsam aber sicher einen ersten markanten Widerstandsbereich den es zu überwinden gilt.

EUR/USD BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 6% -3% 0%
Wöchentlich 8% -2% 1%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

200-Tage-Linie und bullisches Dreieck stützen die Bullen

Charttechnisch befindet sich der EURUSD auf Tagesbasis in einem aufsteigendem Dreieck. Parallel dazu führten weitere Anschubkäufe zum Test der 200-Tage-Linie. Die Glättungslinie wurde in den vergangenen zwei Monaten zwar getestet aber nicht überwunden.

Eine nachhaltige Überwindung der 200-Tage-Linie bei 1,1132 USD und des bullischen Dreiecks, dürfte als Bestätigung gesehen werden und den Euro weiter anschieben. Der RSI konnte bereits für bullische Kaufsignale sorgen. Seit Dezember konnte der Oszillator die bedeutende Grenzschwelle bei 48,5 zurückgewinnen und den Kurs damit stützen.

Mittelfristig kann bei einem erfolgreichen Ausbruch aus dem aufsteigenden Dreieck das Kursziel bei 1,15 USD erreicht werden. Zunächst muss aber allerdings der Widerstandsbereich bei 1,12 USD konsequent auf Tages- und Wochenbasis überwunden werden.

Der Aufwärtstrend kommt erst in Gefahr wenn an der Unterseite der Unterstützungsbereich bei 1,1047 USD nachgibt.

Welchen Einfluss hatten Handelskriege in der Vergangenheit auf die Märkte? Erfahren Sie es in unserer exklusiven Infografik - Eine kurze Geschichte der Handelskriege

EUR/USD Chart (Täglich)

Euro im Aufwärtstrend

Quelle: IG

Twitter: @salahbouhmidi

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.