0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇮🇩 Unternehmensvertrauen (Q2) um 05:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • In Kürze:🇮🇩 Unternehmensvertrauen (Q1) um 05:00 GMT (15min) Vorher: 104.82 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,73 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,16 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sLzmThW0ta
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,38 % 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇨🇦CAD: 0,23 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇪🇺EUR: 0,12 % 🇨🇭CHF: 0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/hASlRUEbM2
  • 🇮🇩 BIP Wachstumsrate QoQ (Q2) Aktuell: -4.19% Erwartet: -3.49% Vorher: -2.41% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • 🇮🇩 BIP Wachstumrate YoY (Q2) Aktuell: -5.32% Erwartet: -4.61% Vorher: 2.97% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,29 % CAC 40: 0,19 % FTSE 100: 0,19 % Dow Jones: 0,11 % S&P 500: 0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/LSUWNTPbh0
  • In Kürze:🇮🇩 BIP Wachstumrate YoY (Q2) um 04:00 GMT (15min) Erwartet: -4.61% Vorher: 2.97% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • In Kürze:🇮🇩 BIP Wachstumsrate QoQ (Q2) um 04:00 GMT (15min) Erwartet: -3.49% Vorher: -2.41% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,20 % Gold: -0,30 % Silber: -0,74 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/cBcVppFHol
Bitcoin Die Bullen konnten das Ruder rum reissen

Bitcoin Die Bullen konnten das Ruder rum reissen

2019-10-28 14:46:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Bitcoin-Bullen haben die letzte Instanz dazu genutzt, um das Schiff vom dem Sinken zu retten und rissen das Ruder ein weiteres Mal herum.

Bitcoin Bullen nutzen ihre Chance

Nachdem negative Libra-News den Bitcoin-Kurs wieder deutlich belasteten, nutzten die Bullen ihre Chance an einer überaus wichtigen Unterstützungszone. Wie wir im letzten Artikel „Die letzte Instanz für die Bullen“ beschrieben, sollte die Kreuzunterstützung bei zirka 7.000 USD je Bitcoin am besten nicht unterschritten werden. Ein impulsartiger Anstieg zum Ende der vergangenen Woche hin brachte sodann den ersehnten Erholungsversuch.

Mögliche News blieben anscheinend vorerst aus, sodass ein möglicher Grund für die Stabilität generell steigende Aktienmärkte sein könnte. Der breit gefasste S&P 500 Index hat am Freitag das letzte Allzeithoch getestet. Berichte darüber, dass die chinesische Regierung eine digitale Währung plant, als Konkurrenz zu Facebooks Libra, sind eigentlich nicht neu. Neu ist allerdings, dass speziell auf Kryptographie ausgerichtete rechtliche Regularien verfasst worden sind. Dies bestärkt einige Marktteilnehmer in der Annahme, dass es der chinesischen Regierung ernst sein könnte mit einer eigenen Kryptowährung.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

10.000 USD im Visier

Rein charttechnisch betrachtet hat der Bitcoin Kurs mit dem beherzten Sprung die wichtigen gleitenden Durchschnitte überschritten und auch die abfallende Trendlinie. Stieg infolge auf kurz vor 10.000 USD und korrigiert nun den Ausbruch und könnte das Ausbruchsniveau testen. Sofern der Kurs über dem Niveau bei 8.800-9.000 USD bleibt, ist die Fortsetzung der Aufwärtsbewegung wahrscheinlich. Nach oben hin dürfte das Überschreiten der 10.000 den weiteren Schub in Richtung 11.000 USD bewerkstelligen.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel.

Bitcoin Kurs Chartanalyse

Bitcoin Kurs Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.