Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Silberpreis: Dritte Impulswelle im Gange

Silberpreis: Dritte Impulswelle im Gange

2019-09-12 09:29:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) -Der Broker IG taxiert zur Stunde den Silberpreis auf 18,27 US-Dollar. Damit liegt der Silber heute rund 0,70 Prozent höher als am Vortag. Die bevorstehende EZB-Sitzung erhöht die Unsicherheit an den Währungsmärkten und scheint Edelmetalle wie Silber und sichere Häfen wie Gold und Franken zu stützen. Charttechnisch könnte die Aufwärtsrallye im Silberpreis fortgesetzt werden. Die fünfte Impulswelle in der dritten Welle baut seine Gewinne aus.

Welchen Einfluss hatten Handelskriege in der Vergangenheit auf die Märkte? Erfahren Sie es in unserer exklusiven Infografik - Eine kurze Geschichte der Handelskriege

Setzt sich die fünfte Impulswelle durch?

Charttechnisch konnte in dieser Woche der Silberpreis einen neuen bullischen Impuls starten und somit womöglich die fünfte Impulswelle in der dritten Aufwärtsbewegung eingeleitet haben. Gelingt im weiteren Verlauf eine nachhaltige Überwindung des 38,20-%-Fibonacci-Retracement bei 18,18 US-Dollar könnte die Welle 5 bestätigt werden und den Trend fortsetzen. Der RSI auf Basis von 34 Handelstagen bestätigt die gegenwärtige Aufwärtstendenz im Silberpreis. Als nächstes steht die Überwindung des Widerstandsbereichs bei rund 18,70 USD an. In diesem Bereich befinden sich auch der Tagespivotpunkt(18,60 USD) sowie das 23,60-%-Retracement (18,71 USD). Die gegenwärtige Impulswelle wird allerdings zunichtegemacht, wenn das 50-%-Retracement an der Unterseite von den Bullen preisgegeben wird. Dies könnte sogar als Zeichen für eine zumindest kurzfristige Trendwende gesehen werden.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Silberpreis Chart (Täglich)

Silberpreis startet neue Impulswelle durch

Quelle: IG Handelsplattform

Was versteht man in der Elliott-Theorie unter Impulswellenmuster wie aktuell im Silberpreis und wie handelt man es? Antworten auf diese Frage erhalten Sie in unseren Beitrag zu diesem Thema. v

Twitter: @salahbouhmidi

Weitere interessante Artikel zum Silberpreis:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.