Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,89 % S&P 500: 0,50 % CAC 40: 0,43 % Dow Jones: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/1ruDhnUafu
  • Der #GBPUSD Kurs kann sich nach dem wichtigen Wochenende stabil halten. Ob neue Hochs erreicht werden, wird in dieser Woche von den Entwicklungen im britischen Parlament abhängen. #Brexit #Forex @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/MDfojKMLPm https://t.co/EgoWbIg5j3
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,29 % Gold: 0,15 % WTI Öl: -1,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/2MI5dIAP9H
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,05 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,11 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/dK5thzsnNz
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,24 % Gold: 0,04 % WTI Öl: -1,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mqHnMVkZf2
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,99 % S&P 500: 0,49 % CAC 40: 0,42 % Dow Jones: 0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/6xE45Dtds9
  • EUR/USD: Wöchentliche Euro Dollar Prognose https://t.co/qBrM74VXkj #EURUSD #USD #DXY $EURUSD@ #Forex #EZB @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/U5XuOxTpGF
  • RT @ELLIOTWAVE_NERD: @SalahBouhmidi @pejeha123 @IGNederland @IGDeutschland @DavidIusow Did you all notice the price structure is quite diff…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,05 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mL71n3rbUm
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,33 % 🇬🇧GBP: 0,26 % 🇪🇺EUR: 0,02 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇯🇵JPY: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/jBp4yOYxBN
Türkische Lira bricht im Flash-Crash ein

Türkische Lira bricht im Flash-Crash ein

2019-08-27 10:51:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

Die türkische Lira brach heute kurz nach Mitternacht in einem Flash Crash ein. Die aktuelle Situation resultierte in etwa aus den gleichen Umständen wie bereits zu Beginn des Jahres, als die Lira bereits im Januar, insbesondere gegen Währungen wie den japanischen Yen und den Australischen Dollar.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentiment kostenfrei zu erhalten.

Flash Crash in der türkischen Lira

Der Flash Crash in der türkischen Lira heute Nacht, führte zu einem kurzfristigen Kursverfall im Währungspaar TRY/JPY von zirka 9,15 %. Das Währungspaar erholte sich zwar abrupt zurück, doch einige Stop Loss Order dürften hier gerissen worden sein. Die Umstände sind vergleichbar mit denen zu Beginn des Jahres, als die Lira gegen die Währungen Japanischer Yen sowie Australischer Dollar ebenfalls in einem Flash Crash eingebrochen war.

Auch damals war die Marktunsicherheit erhöht, was vermehrt zur erhöhten Nachfrage nach Safe-Havens führte, gleichzeitig geschah der Crash im Rahmen einer verringerten Liquidität. Japanische Trader gelten zudem als sehr aktiv in der türkischen Lira, weshalb ein hohes Volumen an Stop Loss Ordern (bzw. durch Broker ausgeführte Schließungen) zu Beginn des Handels in der Nacht zur Auflösung von Positionen führte.

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

Türkische Lira gegen den japanischen Yen

Türkische Lira gegen Yen Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Gehört der EURUSD zu den Top-Handelsmöglichkeiten in diesem Jahr? Finden Sie es heraus, indem Sie sich die Prognosen unserer Analysten kostenfrei herunterladen.

Weiterführende Artikel zum Thema türkische Lira, die Sie interessieren könnten:

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.