Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Trader sind Zocker? Soweit ich das beurteilen kann, sind (erfolgreiche) #Trader diejenigen, die es nicht nötig haben, jedem Hype hinter zu rennen. Food for thought. Good night.
  • #Bouhmidi-Breakouts that's what we have seen today on the #StockMarket - $IBM and $AMZN have defended the bandwidth with chartbook reversals. With Bouhmidi-Bands we have identified also nice $Gold and $Crude #daytrading opportunities. #Amazon #IBM #Gold #OOTT $OIL https://t.co/6EeswOt423
  • #Ethereum: Ist die Rallye vorbei oder fängt sie erst an? 👉https://t.co/rngF9Q1f1M #ETHUSD #Krypto #Trader #Forex @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/3atyqUrlaO
  • $GOOG - Even Stocks like #Alphabet broke out of the #Bouhmidi-Bandwidth today. There is hope for a reversal but down pressure increases....... https://t.co/f2sC1mq0LX
  • #BTCUSD at/below 30k https://t.co/nY3DGjbHnx
  • #NDX - Is testing lower #Bouhmidi-Band while $SPX already broke the lower - Level. Many markets brokeout today. #volatility #NASDAQ100 https://t.co/vdgrWuiiC0
  • #SPX Cash 1h https://t.co/gc9F70rX8J
  • #FED #FOMC #EURUSD #USDollar https://t.co/WJAEj4PfhV
  • 🇺🇸US Dollar: FED muss sehr dovish werden um… 👉https://t.co/Inu3DKXeem #FED #USD #DXY #FOMC #Forex #EURUSD https://t.co/xe4VlsuXnc
  • #volatility - Historically $VIX tends to rise in #February - After a perfect start in January - We could see a bearish $SPX period in FEB. Is the market preparing for a seasonal selling? #seasonality #Trading #stockmarkets https://t.co/APJIAv7Pjz
USD/JPY: Dollar dreht nach Erreichen des Kursziels auf

USD/JPY: Dollar dreht nach Erreichen des Kursziels auf

Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) - Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde den USD/JPY auf 107,942 Yen. Damit liegt der US-Dollar rund 0,14 Prozent höher als am Vortag. Der Greenback konnte nach dem Erreichen des Kursziels wieder aufdrehen. Gelingt eine nachhaltige Überwindung des 9-Tage-Durchschnitts sowie des Tagespivotpunkt bei 107,655 Yen, könnte die Gegenoffensive eine Trendwende herbeiführen.

Welchen Einfluss hatten Handelskriege in der Vergangenheit auf die Märkte? Erfahren Sie es in unserer exklusiven Infografik - Eine kurze Geschichte der Handelskriege.

50-%-Fibonacci-Retracement steht im Fokus

Charttechnisch steht aktuell das 50-%-Fibonacci-Retracement bei 107,680 Yen im Fokus der Dollar-Trader. Gelingt eine nachhaltige Rückeroberung des genannten Retracement-Levels auf Wochenschlusskursbasis, könnte dies ein erstes Indiz für die Rückkehr der Dollar-Bullen sein. Die Indizien könnten sich erhärten und zu weiteren Kaufsignalen führen, wenn der bekannte Oszillator RSI die 48,5er-Marke überwinden kann. Die nächste Kursbarriere ist dementsprechend bei rund 108,500 Yen vorzufinden. Erste eine stetige Rückeroberung der genannten Marke, könnte die Bullen ermutigen und den Dollar wieder Auftrieb geben.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

USD/JPY Chart (Täglich)

USDJPY: Kursziel wurde erreicht

Quelle: IG

.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.