Verpassen Sie keinen Artikel von David Iusow

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David Iusow abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Der Euro Dollar Kurs (EUR/USD) notiert am Mittwoch wieder unterhalb der runden Marke von 1,1250 USD je Euro. Möglicherweise steht nun nach den EU -Parlamentswahlen Italiens Budget-Problem wieder auf der Agenda. Auf der anderen Seite könnte der neue EZB Präsident demnächst der deutsche Bundesbanker Weidmann werden.

Italiens Budgetdefizit wieder im Fokus der EU Kommission

Nach den EU Parlamentswahlen steht Italiens Budgetdefizit wieder im Fokus der EU Kommission. Die rechte Lega hat haushoch gegen die 5SM Partei gewonnen, sodass die Lega nun bald auf Neuwahlen pochen könnte. Dies wiederum hätte wahrscheinlich eine neue Budget-Planung zur Folge und damit einen neuen Streit mit der EU Kommission, der sich bereits jetzt absehbar macht. So hat die EU Kommission nun laut einigen Berichten bereits eine Aufforderung an die italienische Regierung entsandt, sich zu den Plänen zu äußern.

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

Konjunkturdaten signalisieren noch keine Erholung

An der Front der Konjunkturdaten zeigt sich allmählich eine Divergenz zwischen den harten und den soften Daten, die jedoch kaum zur Verringerung der Unsicherheit hinsichtlich des Wirtschaftswachstums im zweiten Quartal beiträgt. Während die privaten Kredite in der EU Zone per April weiter gestiegen sind, zeigen Sentimentindikatoren, wie etwa das Verbrauchervertrauen sowie die Einkaufsmanagerindizes kaum Verbesserungen im Mai an. Daten zum deutschen Arbeitsmarkt enttäuschten zudem allesamt. Die Arbeitslosenquote ist erstmals seit September 2013 wieder gestiegen und zwar auf 5 % von 4,9 % im April.

Wie sind die IG-Anleger derzeit für das britische Pfund gestimmt. Ist das Gros der Trader Long oder Short positioniert? Mit dem kostenfreien IG Sentiment finden Sie es heraus.

Deutschland Arbeitslosenquote steigt erstmals seit 2013

Deutschland Arbeitslosenquote

Quelle: IG Handelsplattform

Wird Weidmann der nächste EZB Präsident

Neben den beiden oben genannten Faktoren, die den Euro Dollar Kurs derzeit belasten, dürfte ein weiterer in Kürze womöglich ein Gegengewicht bilden oder, je nach Ausgang, die Abwärtsbewegung beschleunigen. Und das ist die in Kürze stattfindende Ernennung des neuen EZB Präsidenten. Der aktuell noch amtierende EZB Präsident, Mario Draghi, wird im Oktober seine Amtszeit beenden. Nach den EU Parlamentswahlen ist die Wahrscheinlichkeit dafür gestiegen, dass der deutsche Bundesbanker Weidmann sein Nachfolger wird. Wie unter Marktteilnehmern bekannt, ist Weidmann allerdings kein dovish eingestellter Kandidat, also kein Befürworter einer lockeren Geldpolitik.

Gehört der Euro zu den Top-Handelsmöglichkeiten in diesem Jahr? Finden Sie es heraus, indem Sie sich die Prognosen unserer Analysten kostenfrei herunterladen

EUR/USD Kurs Chart auf Tagesbasis

EURUSD Chartanalyse auf Tagebasis

Quelle: IG Handelsplattform

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel zum Thema Euro Dollar finden Sie auch unter: