Verpassen Sie keinen Artikel von David Iusow

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David Iusow abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Euro Dollar Kurs (EUR/USD) Trader machen sich heute bereit für das anstehende FOMC Protokoll. Doch im Fokus stehen auch die morgen beginnenden EU Wahlen. Die große Befürchtung vieler Marktteilnehmer ist, dass die rechtspopulistischen Parteien, insbesondere in den Ländern Frankreich und Italien, mehr Zuspruch bekommen könnten. In Deutschland geht es eher um die SPD und CDU.

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

FOMC auf der US Dollar Seite, EU Wahlen auf der Euro-Seite

Während das FOMC-Protokoll und die vielen Reden der FED und FOMC Mitglieder den Euro Dollar Kurs auf der US Dollar Seite beeinflussen, werden es auf der Euro-Seite, ab Donnerstag, einige Konjunkturdaten sowie die EU Wahlen sein. Die Unsicherheit, die laut einigen Analysten von den EU Wahlen ausgeht, ist die Befürchtung, dass die rechtspopulistischen Parteien an Zustimmung gewinnen könnten. Dieses Risiko hat sich spätestens seit dem Strache-Desaster in Österreich zwar leicht verringert, doch die wichtigen Länder, aus denen eine größere Zustimmung erwachsen könnte, sind Italien sowie Frankreich.

Gehört der Euro zu den Top-Handelsmöglichkeiten in diesem Jahr? Finden Sie es heraus, indem Sie sich die Prognosen unserer Analysten kostenfrei herunterladen.

Italiens Lega könnte auf über 34 % kommen

Im Grunde genommen haben die euroskeptischen Parteien bereits einen 20 % Anteil im europäischen Parlament und sollte dieser nun auf über 33 % steigen, wäre dies mit hoher Wahrscheinlichkeit ein negatives Signal für den Euro Dollar Kurs. Dazu müsste die rechte Lega Nord in Italien auf über 34 % der Stimmen kommen, was das schlechteste Szenario sein dürfte. Neuwahlen in Italien wären die wahrscheinliche Folge. Aber auch bei einem Stimmanteil zwischen 25-30 % für die Lega Nord könnten Risiken für die Planung des italienischen Budgets und die Koalitionsbildung entstehen, was sich aber wohl erst im weiteren Verlauf negativ auf den EUR/USD Kurs auswirken dürfte.

Wie sind die IG-Anleger derzeit für das britische Pfund gestimmt. Ist das Gros der Trader Long oder Short positioniert? Mit dem kostenfreien IG Sentiment finden Sie es heraus.

Deutschland und Frankreich eher irrelevant

Was Deutschland anbetrifft, so steht hier die Rivalität zwischen der SPD und der CDU im Vordergrund. Sollte die SPD die Mehrheit im Bundesland Bremen am Sonntag verloren haben, dürfte die Koalition wieder infrage gestellt werden, wobei auch das eher wenig Implikationen für die anstehenden EU Wahlen haben sollte und erst im Nachhinein Auswirkungen auf den Euro Dollar Kurs sich zeigen könnten. In Frankreich dürften sich Macrons Partei und Marie Le Pens ein Kopf-an-Kopf Rennen liefern. Aber auch hier würden im Falle eines negativen Ausgangs für Macron eher innenpolitische Probleme entstehen und erst im Nachhinein, wenn absehbar ist, wie groß diese Probleme sind, könnten sich auch Risiken für den Euro daraus ergeben.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Fazit für die EU Wahlen und den Euro Dollar Kurs

Im Fazit lässt sich sagen, dass die EU Wahlen wahrscheinlich bei einem negativen Ausgang in allen drei Fällen, Italien, Frankreich und Deutschland, kurzfristig negative Impulse für den Euro Dollar Kurs bereitstellen dürften. Insbesondere wenn der Anteil der euroskeptischen Parteien auf insgesamt über 33 % kommt. Umfragen deuten aktuell auf 24 %. Insgesamt könnten die Euroskeptiker damit auf 180 Sitze kommen. Dennoch, auch wenn die Euroskeptiker deutlich mehr als erwartet an Stimmen gewinnen, werden sich die genauen Implikationen für die Märkte erst im Nachhinein daraus ergeben. Abhängig davon wie die Koalitionsbildungen und eventuelle Neuwahlen ablaufen. Märkte werden es wahrscheinlich dementsprechend auch dann erst einpreisen.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

EUR/USD Chart auf Tagesbasis

EUR/USD Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel zum Thema Euro Dollar finden Sie auch unter: