Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DAX Update. 12k wir kommen. https://t.co/wtoSILisyB https://t.co/SGW9Hjr77l
  • 🇺🇸Dow Jones, S&P500 Index: Wie Krisen die US Wahl und den Aktienmarkt beeinflussen. With special thanks to the research team of @DailyFX 👉https://t.co/Lslh2E9G2F #DowJones #Sp500 #Aktien #uswahl2020 #Finanzen #boerse @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG https://t.co/7WeckfLbxk
  • As #DAX started the week $SPX , $NDX $DJIA follow. The #SPX started also with a break of lower #Bouhmidi-Band and accelerates the downfall. The next support is the pivotal support at 3364. @DavidIusow @EinsteinoWallSt @CHenke_IG #trading https://t.co/jew54ixeB0
  • #EZB #EURUSD $EURUSD #Forex https://t.co/OqIxEBAr4o
  • 🇪🇺🇺🇸Weekly EUR/USD Prognose: EZB und US Wahl könnten Upside-Potential limitieren. 👉https://t.co/bpJch7bEPU #EURUSD $EURUSD #DollarIndex #Euro #EZB #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/BI0tq8uH74
  • Das ist interessant. Große Spekulanten gehen abrupt nettolong (relativ zum Open Interest). In der Vergangenheit so gut wie immer ein Stabilitätssignal für den US Dollar. #Forex #DXY #EURUSD #DollarIndex #Devisen https://t.co/iBm8oOBW2L
  • #DAX - starts with heavy #coronavirus losses. The lower #Bouhmidi band was broken right at the beginning. But we see a first reversal movement. Short term goal is at 12446. @DavidIusow @CHenke_IG @TimoEmden #Trading #volatility https://t.co/gaueTnA8Zk
  • #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Trading https://t.co/SkAqiIPnZz
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Covid, US Wahl, EZB, Q3 BIP und Earnings https://t.co/sUO5EKmO3y #DAX #DAX30 $DAX #Trading #Aktien #Boerse #Finanzen @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/GJ4kceBqvp
  • Guten Morgen. Deutsche #DAX Unternehmen, die ihre Berichte vorlegen in dieser Woche: #SAP #BASF #DeutscheBoerse #Volkswagen #Fresenius
Türkische Lira: Spekulationen wegen möglicher Wahlwiederholung belasten

Türkische Lira: Spekulationen wegen möglicher Wahlwiederholung belasten

2019-05-06 13:59:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) - Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde den Dollar auf 6,01 Lira. Damit liegt der Dollar heute rund 0,50 Prozent höher. Charttechnisch könnte das übergeordnete Kursziel an der Oberseite in den nächsten Tagen bei weiterhin volatiler Marktphasen getestet werden.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell beim US-Dollar ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Übernahme der 200-Tage-Linie setzte weitere Impulse frei

Die Übernahme der 200-Tage-Linie im April bei 5,62 Lira verdeutlichte die Skepsis der Anleger und sorgte für einen weiteren Abwertungsschub bei der Lira. Seither gewann der Dollar rund 7,5 Prozent gegenüber der türkischen Lira. Unsicherheit über den Fortgang der geldpolitischen Strategie der türkischen Notenbank und die leicht geschwächten Beziehungen zu den USA belasteten die Lira ohnehin. Nun kommt auch noch eine Spekulation über eine mögliche Wiederholung der Kommunalwahlen auf die Agenda.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Kursziel an der Oberseite fast erreicht

Die Lira befand zwischen Dezember 2018 und März 2019 in einer Rechteckformation. In meinen Artikeln vom Februar 2019 machte ich bereits auf mögliche Kursziele aufmerksam. Auf Basis einer Rechteckformation, kann die Höhe des Rechtecks zur Ermittlung von Kurszielen herangezogen werden. Hierbei muss aber ein nachhaltiger Durchbruch ausgebildet werden. Wir hatten damals an der Oberseite das Kursziel auf den Bereich 6,20 Lira berechnet. Mit der Überwindung der 200-Tage-Linie und den weiteren fundamentalen Unsicherheiten kommt der Kurs diesem Kursziel immer näher. Kommt es nun zu keiner Abkühlung in der türkischen Lira, könnte alsbald das Kursziel erreicht werden.

USD/TRY Chart (Täglich)

Lira weiter unter Druck 06.05.2019

Quelle: IG

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.