Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,22 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,20 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jsf9aU2Z1D
  • 🇳🇿 NZD Kreditkartenausgaben (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC), Aktuell: 3.4% Erwartet: N/A Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Kreditkartenausgaben (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC) um 02:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
  • 🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (JAN P), Aktuell: 49.3 Erwartet: N/A Vorher: 48.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Nikkei Japan PMI Manufacturing (JAN P) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 48.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-24
  • In Kürze:🇯🇵 JPY BOJ Minutes of December Meeting (DEC) um 23:50 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • 🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (DEC), Aktuell: 0.9% Erwartet: 0.9% Vorher: 0.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex exkl. Frischwaren (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC), Aktuell: 0.7% Erwartet: 0.7% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • 🇯🇵 JPY Nationaler Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (DEC), Aktuell: 0.8% Erwartet: 0.7% Vorher: 0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Natl CPI Ex Fresh Food, Energy (YoY) (DEC) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.9% Vorher: 0.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-23
Dow Jones und S&P 500 versuchen sich am Gap-Close

Dow Jones und S&P 500 versuchen sich am Gap-Close

2019-05-06 14:33:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

Der breit gefasste S&P 500 Index Future sowie der Dow Jones Future verzeichneten zur Eröffnung ein starkes Down-Gap. An den Terminmärkten ging es zunächst gemächlich weiter abwärts. Nach Eröffnung des Kassamarktes versuchen sich die Indizes allerdings an einem Schließen der Gaps.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Gap-Close könnte schwierig werden

Einige Marktteilnehmer scheinen das starke Down-Gap nicht realisieren bzw. akzeptieren zu wollen und pushen die Kurse zur Eröffnung des Kassamarktes nach oben. Die negative Nachricht, dernach US Präsident, Donald Trump, den Handelskonflikt wieder eskalieren lässt, dürfte dennoch für erhöhte Volatilität in dieser Woche sorgen. Dass Chinas Verhandlungsdelegation, trotz der Ankündigung Trumps, nach Washington zu kommen plant, könnte vorerst allerdings zur aktuellen Erholung beigetragen haben.

Dennoch, das Down-Gap von fast 40 Punkten im S&P 500 Index zu schließen, dürfte nicht so leicht werden. Zur Zeit testet der Index gerade einmal das 23,6 % Fibonacci-Retracement an. Im Bereich bei 2.925 dürfte der Index auf einen harten Widerstand treffen. Hier liegt das 50 % Fibo-Level sowie eine durchaus wichtige Liquiditätszone, die in den vergangenen Tagen eine relevante Rolle gespielt hat.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

S&P 500 Chart auf Stundenbasis

SP 500 Chartanalyse mit Fibonacci-Retracements

Quelle: IG Handelsplattform

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentiment kostenfrei zu erhalten.

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.