Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
Der deutsche Leitindex DAX schafft die 11.500

Der deutsche Leitindex DAX schafft die 11.500

2019-03-29 13:45:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

Der Broker IG taxiert den DAX , eine Stunde nach Eröffnung an der Wall Street, über 11.500 Punkten. Damit hat der Index es endlich darüber geschafft. Nun geht es darum, Nachhaltigkeit zu beweisen.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

DAX Anleger versuchen es noch ein Mal

Der deutsche Leitindex, DAX, hat seit drei Tagen die 11.500 Punkte-Zone getestet und heute ist der Ausbruch fürs Erste und auf Intradaybasis gelungen. Der Chart auf Stundenbasis unten macht dabei deutlich, dass das nächste kurzfristige, charttechnische Ziel in etwa bei 11.620 Punkten liegen könnte. In diesem Bereich liegt das Hoch vom letzten Freitag, von dem aus der abrupte Einbruch in den zweiten Teil überging. Erst Kurse darüber könnten die mittelfristigen Ziele wieder valide machen, wie etwa das letzte Erholungshoch bei knapp über 11.800 Punkten.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

DAX Chart auf Stundenbasis

DAX Chartanalyse auf Stundenbasis

Quelle: IG Handelsplattform

An der Wall Street ging es ebenfalls rauf

Auch die Wall Street (S&P 500) performt seit gestern wieder mehr zum Positiven hin und sollte sich daran im Laufe des Tages nicht viel ändern, wäre es ein gutes Zeichen für die nächste Woche, in der sehr viele Konjunkturdaten anstehen. Der S&P 500 Index hat es ebenfalls geschafft, die letzten abfallenden Tageshochs auf Intradaybasis zu überwinden, nun muss er ebenfalls noch Nachhaltigkeit beweisen.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

S&P 500 Chart auf Stundenbasis

S&P 500 Chart auf Stundenbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Viele Daten stehen in der kommenden Woche an

Fundamental betrachtet, helfen dem deutschen Leitindex, DAX, neben den guten Vorgaben aus Asien und von der Wall Street, womöglich ebenso positive News hinsichtlich des Brexits auf die Sprünge. Die aktuelle Nachrichtenlage lässt den Schluss zu, dass eine Zustimmung für Mays Deal wahrscheinlicher geworden ist. Was die Konjunkturdaten angeht, so stehen in der kommenden Woche sehr viele Daten auf der Agenda. Neben den Einkaufsmanagerindizes werden die US Arbeitsmarktdaten zum Ende der Woche präsentiert. Diese dürften nach dem herben Einbruch vom letzten Mal womöglich größere Beachtung finden.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Daten in der kommenden Woche

Konjunkturdaten 01-05 April

So:

  • China Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • China Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen Mrz

Mo:

  • JAP Tankan Index für große Unternehmen Q1
  • AUD Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • AUD AIG Produktionsindex Mrz
  • AUD NAHB Unternehmensvertrauen Mrz
  • China HSBC Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • CHF SVME Einkaufsmanagerindex Mrz
  • DE Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • EU Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • GB Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • EU Verbraucherpreise Mrz
  • USA Einzelhandelsumsätze Feb
  • USA Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • USA ISM Einkaufsmanagerindex Produktion Mrz
  • NZD NZIER Unternehmensvertrauen Q1

Di:

  • AUD RBA Zinsentscheid / Statement
  • AUD Baugenehmigungen Feb
  • CHF Verbraucherpreise Mrz
  • GB Einkaufsmanagerindex Baugewerbe
  • USA Auftragseingang für langlebige Güter Feb
  • USA API Rohölbestände
  • NZD Global Dairy Trade Preise

Mi:

  • AUD Einzelhandelsumsätze Feb
  • AUD Handelsbilanz Feb
  • China Caixin Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen Mrz
  • DE Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen/Gesamt Mrz
  • EU Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen/Gesamt Mrz
  • EU Einzelhandelsumsätze Feb
  • GB Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen Mrz
  • USA ADP Beschäftigungsänderung Mrz
  • USA Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen/Gesamt Mrz
  • USA ISM Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen Mrz
  • USA EIA Rohölbestände

Do:

  • DE Auftragseingang der Industrie Feb
  • EU EZB Protokoll
  • CAD IVEY Einkaufsmanagerindex Mrz

Fr:

  • JAP Leitindex Feb
  • DE Industrieproduktion Feb
  • USA Non Farm Payrolls Mrz
  • USA durchschnittliche Stundenlöhne Mrz
  • USA Arbeitslosenquote Mrz
  • CAD Veränderung der Erwerbstätigenanzahl Mrz
  • CAD Arbeitslosenquote Mrz
  • USA Oil Rig Count

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.