Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Gold https://t.co/e2QIwqV5td
  • 🛢️Ölpreis WTI/Brent: Nachfragetrend verlangsamt sich https://t.co/RjCFGu8BqQ #Ölpreis #Oilprice #WTI #Brent #Trading #EIA @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @DailyFX_DE https://t.co/svWf8J1Pnj
  • RT @IGDeutschland: Die #USEarnings Season steht vor der Tür. Wie können Händler darauf reagieren und welche Chancen und Risiken bringt dies…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,83 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/RPuZEN5DjT
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 2,27 % Gold: 0,95 % WTI Öl: 0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/HuEyR4ofPz
  • In Kürze:💶 ECB Guindos Speech um 14:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-08
  • I am expecting at least same PA as in EU. Trapping some bulls first and weaker to the evening. Or bears will roar earlier today. Lets see what they got for us. #SPY #DowJones $DJ
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,26 % Dow Jones: 0,18 % FTSE 100: -0,59 % Dax 30: -0,75 % CAC 40: -1,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/C2HoxbxWhz
  • In Kürze:🇷🇺 Inflationsrate YoY (JUN) um 13:00 GMT (15min) Erwartet: 3.2% Vorher: 3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-08
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,92 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,73 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2EdkXjNbYM
DAX: Bären sind die klaren Gewinner dieser Woche

DAX: Bären sind die klaren Gewinner dieser Woche

2019-03-08 09:18:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Düsseldorf) - Das deutsche Börsenbarometer wird vom Broker IG auf 11.452 Punkte taxiert. Damit liegt der DAX zu Beginn des Freitagshandels rund 0,30 Prozent tiefer. Der Ausbruch aus der geschätzten Schwankungsbreite könnte im Tagesverlauf zu einer Rückkehr in den erwarteten Schwankungsbereich zwischen 11.481 und 11.560 führen.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Erwartete Schwankungsbreite auf Basis des VDAX-New

DAX: Bären sind die klaren Gewinner dieser Woche

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Verteidigung der gegenwärtigen Unterstützung könnte den DAX retten

Gelingt eine Rückkehr in die erwartete Schwankungsbreite, könnte der DAX nochmal im heutigen Tagesverlauf bis zumindest 11.523 Punkte zurückdrehen. Hier befindet sich der Tagespivotpunkt. Dabei muss der RSI die Schwelle bei 48,5 überwinden können. Ein Scheitern an der 11.481 Punktemarke, könnte zu einer Fortsetzung des Trends und zu einem Volatilitätsausbruch führen.

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

DAX Chart (15 Minuten)

DAX Chart 08.03.2019

Quelle: IG

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.