Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Dow Jones, Gold und Öl - DailyFX im Interview https://t.co/gr1fUMn4QF #DowJones #Gold #Oil #Trading #Aktien @SalahBouhmidi https://t.co/71hHr3tLpx
  • Crypto update: #Bakkt: #Bitcoin 10029.51 -1.04% #Ether 216.53 +0.12% #Ripple (XRP) 0.2908 +0.62% #BitcoinCash 311.84 -0.07% #EOS 4.0312 +3.51% #Stellar 0.0714 +0% #Litecoin 73.46 -1.08% #NEO 9.477 +0.4% #Crypto 10 Index 3048 +0.12% #BTC #ETH #XRP #BCH #XLM #LTC
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,43 % 🇨🇭CHF: 0,19 % 🇨🇦CAD: -0,01 % 🇦🇺AUD: -0,40 % 🇬🇧GBP: -0,41 % 🇳🇿NZD: -0,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VcVaJ8tDAE
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,18 % Silber: 1,01 % WTI Öl: 0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/wPo9gVOc31
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 88,17 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xBhZWMv3TX
  • #tradewar tension comes back: US Closing Prices: #DOW 26934.6 -0.59% #SPX 2991.76 -0.50% #NDX 7823.55 -0.99% #RTY 1559.71 -0.11% #VIX 15.18 +8.04% #usa #china @DavidIusow
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,02 % CAC 40: -0,38 % Dax 30: -0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/H30fxrQzN0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,35 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/9rvW4jZMoj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 89,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/m9B9jNBWup
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,26 % S&P 500: -0,33 % Dow Jones: -0,35 % Dax 30: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/QKun02eG4x
Türkische Lira: Euro, Dollar und Yen legen leicht zu

Türkische Lira: Euro, Dollar und Yen legen leicht zu

2019-02-20 12:48:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de – Düsseldorf) - Zur Stunde verliert die türkische Lira gegenüber den Majors an Wert. Der US-Dollar konnte im heutigen Handel bereits rund 0,55 Prozent zulegen. Euro und Yen werten ebenfalls mit rund 0,50 Prozent gegenüber der türkischen Lira auf. Wichtige Widerstandszone könnten nun getestet werden. Ein erfolgreicher Durchbruch könnte die Lira kurzfristig belasten, wenn dabei die aktiven Handelsspannen verlassen werden.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell beim US-Dollar ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Handelsspannen bleiben intakt

Ähnlich wie im USD/TRY sieht es auch im EUR/TRY und TRY/JPY aus. Die türkische Lira befindet sich seit Ende des vergangenen Jahres in einer Handelsspanne. Im USD/TRY liegt die Handelsspanne zwischen 5,12 TRY und 5,60 TRY. Nachdem Ende Januar die Bären an der Unterseite der Handelsspanne bei 5,16 TRY gescheitert sind, drehte der Dollar wieder auf. Seit Beginn Februar konnte der Greenback knapp 2 Prozent gegenüber der Lira aufwerten. Momentan testet das Devisenpaar den abwärtsgerichteten 50-Tage-EMA bei 5,31 TRY. Gelingt eine Überwindung auf Schlusskursbasis, könnte dies als ein Teilerfolg für den Dollar gewertet werden. Der Trend könnte sich weiter entfalten, wenn anschließend das Trendumkehr-Retracement (50-%-Fibonacci bei 5,44 TRY) zurückerobert wird. Die Chancen für ein Scheitern sind jedoch kurzfristig hoch. Der bekannte Oszillator RSI konnte in diesem Jahr, es noch nicht schaffen, die 48,5er-Marke zu übernehmen. Erst eine Überwindung könnte weitere Kaufsignale aktiveren. Kommt es zu keine Übernahme der RSI-Schwelle, kann der Dollar kurzfristig am aktuellen 50-Tage-EMA scheitern. Ein anschließender Bruch mit der Unterseite der Handelsspanne, könnte das nächste Kursziel der Lira (im Bereich 4,80 TRY) an der Unterseite aktiveren.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

USD/TRY Chart (Täglich)

TRY lässt leicht nach gegenüber Dollar 20.02.19

Quelle: IG

EUR/TRY Chart (Täglich)

EURTRY 20.02.19

Quelle: IG

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

TRY/JPY Chart (Täglich)

TRYJPY 20.02.19

Quelle: IG

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.