Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #EURTRY: Die geopolitischen Spannungen tun der türkischen #Lira nicht gut. Charttechnisch setzt der #Euro seine Oktoberrallye fort und bricht gegenwärtig aus. Erfahren Sie in meine Analyse dazu mehr:https://t.co/FRkRRThzv3 #Turkey #FX @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/s4igMdRnXr
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇨🇭CHF: 0,02 % 🇪🇺EUR: -0,10 % 🇬🇧GBP: -0,31 % 🇦🇺AUD: -0,48 % 🇳🇿NZD: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/89CW7cThb0
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,14 % S&P 500: 0,05 % Dax 30: -0,05 % CAC 40: -0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/3sVUOmd1qW
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,22 % Gold: 0,10 % WTI Öl: -2,77 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/URExs0TNLz
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,64 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,58 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/eUkNsrFRTU
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,43 % Gold: 0,22 % WTI Öl: -3,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/GDQFrcUUaW
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,13 % Dow Jones: -0,21 % Dax 30: -0,32 % CAC 40: -0,51 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/xPqnyFbbE6
  • #Gold Prognose: Der Goldpreis setzt seine bullischen Impulse fort. Das Marktumfeld begünstigt aufgrund der noch bestehenden Unsicherheiten sicheren Hafen. In meiner Volatilitätsanalyse erfahren Sie mehr: https://t.co/B7TdSx7DtK #XAUUSD #commodity @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/B8YS1paX37
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,65 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,81 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/lWlgEqkndK
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,18 % 🇨🇭CHF: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,07 % 🇦🇺AUD: -0,52 % 🇳🇿NZD: -0,73 % 🇬🇧GBP: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lsmPMvGvB5
GBP/USD Kurs: Erster technischer Ausbruch erfolgt

GBP/USD Kurs: Erster technischer Ausbruch erfolgt

2019-02-18 12:33:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

Das britische Pfund (GBP/USD) hat am Freitag den seit Januar bestehenden Abwärtstrend, auf Tagesschlusskursbasis, überschritten. Noch steht allerdings ein Widerstand im Weg. Positiven News hinsichtlich eines geordneten Brexits sowie ein erneut schwächerer US Dollar könnten nun stützend sein.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Sentiment hellt sich auf, positive Konjunkturdaten bestätigen

Die Abstimmung innerhalb des britischen Parlaments, über Mays neuen Brexit-Plan, verlief in der vergangenen Woche wie erwartet. Der Plan wurde mit einer Mehrheit abgelehnt. Doch es gab, laut einigen Medienberichten, seitens der EU Kommission leichte Zugeständnisse, die aber im Nachhinein nicht bestätigt wurden. In dieser Woche hat May nochmals die Chance mit Jean-Claude Juncker in Brüssel zu verhandeln.

Neben dem sich leicht aufhellendem Sentiment, scheinen derzeit auch die Konjunkturdaten zu überzeugen. Anders als im Falle der Einzelhandelsumsätze in den USA per Dezember, fielen die Retail Sales in GB per Januar deutlich über den Erwartungen aus. Analysten schätzten auf Monatebasis einen Anstieg von 0,2 % für die Kern-Einzelhandelsumsätze, erzielt wurden jedoch 1,2 %. Auf Jahresbasis stiegen die Einzelhandelsumsätze damit um 4,1 % bei einer Erwartung von 3,0 %. In dieser Woche am Dienstag stehen die Daten für den britischen Arbeitsmarkt an.

Wie sind die IG-Anleger derzeit für das britische Pfund gestimmt. Ist das Gros der Trader Long oder Short positioniert? Mit dem kostenfreien IG Sentiment finden Sie es heraus.

GB Kern-Einzelhandelsumsätze YoY

GB Einzelhandelsumsätze YoY

Quelle: DailyFX Research

Charttechnik

Charttechnisch betrachtet, sieht es derzeit gar nicht mal so schlecht aus. Die Korrekturtrendlinie konnte in der vergangenen Woche überschritten werden, wie der Chart auf Tageskerzenbasis unten deutlich macht. Allerdings bleibt der 200-Tage-gleitenden-Durchschnitt noch nicht überwunden. Aktuell testet der GBP/USD Kurs diesen an. Der 200-Tage-gleitenden-Durschnitt verläuft in etwa bei 1,2950 USD je GBP. Kann dieser überwunden werden, wäre ein Schub über die 1,30 USD je GBP nicht auszuschließen.

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

GBP/USD Kurs Chart auf Tagesbasis

GBP/USD Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel zum Thema GBPUSD finden Sie auch unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.