Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher Download
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • DAX Ausblick: Panik-Modus? https://t.co/phcFLo984e #DAX #DAX30 #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/vVBAWg7mKp
  • Good Morning. #Stockmarket is in panic mode. #DAX Futures negative overnight. Relevant supports are gone in US indices as well. Next bigger support-zone between 11.650-11.800. Yesterday cash close at 12.367. #DAX30 #Trading https://t.co/sfbwbnAj7A
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,04 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,37 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Uk5S4NFvF6
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,57 % 🇨🇭CHF: 0,01 % 🇬🇧GBP: -0,03 % 🇨🇦CAD: -0,39 % 🇦🇺AUD: -0,67 % 🇳🇿NZD: -1,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/P79VVsIB0G
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -1,78 % Dow Jones: -1,83 % CAC 40: -3,45 % Dax 30: -3,87 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/iRsEk4OP9a
  • 🇯🇵 JPY Baubeginne (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: -10.1% Erwartet: -5.4% Vorher: -7.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-28
  • 🇯🇵 JPY Baubeginne (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: -10.1% Erwartet: -5.3% Vorher: -7.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-28
  • 🇯🇵 JPY Bauaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN), Aktuell: -17.0% Erwartet: N/A Vorher: 21.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-28
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Bauaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN) um 05:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 21.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-28
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Baubeginne (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN) um 05:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -5.3% Vorher: -7.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-28
Dow Jones: Apple, Boeing und McDonalds überzeugen

Dow Jones: Apple, Boeing und McDonalds überzeugen

2019-01-30 14:35:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

Der Broker IG taxiert den Dow Jones Index deutlich über dem Vortagesschlusskurs. Damit könnte der Index vorbörslich die 25.000 Punkte-Zone als harten Widerstand erneut testen. Unterstützend dabei sind die zumindest im Rahmen der Erwartungen veröffentlichten Ergebnisse der Unternehmen Apple, Boeing und McDonalds.

Apple übertrifft leicht die Analystenerwartungen

Die Apple Aktie konnte am Dienstag nachbörslich einen Schub aufwärts verzeichnen und dürfte auch am Mittwoch zum Handelsstart den Gesamtmarkt stützen. Das Unternehmen musste zwar einen Umsatzrückgang vermelden, doch der Rückgang fiel geringer aus, als von Analysten prognostiziert. Auch beim Gewinn je Aktie wurden Analystenerwartungen übertroffen. Dieses lag bei 4,18 USD. Erwartet wurde ein Gewinn von 4,17 USD.

Zwar lagen die Umsatzrückgänge in den Produktsegmenten teilweise sehr hoch. So fielen die Umsätze des iPhone-Segments um 15 %, doch die Umsätze im Service-Segment konnten um 19,78 % auf 10,9 Mrd. USD gesteigert werden. Hier schauen Marktteilnehmer vermehrt darauf, denn Apple selbst legt seit einiger Zeit strategisch sehr hohen Wert auf dieses Segment.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Finden Sie es mit dem kostenfreien IG Sentimentraus.

Boeing und McDonalds können ebenso überzeugen

Die Schwergewichte Boeing und McDonalds haben bereits vor Börseneröffnung die Ergebnisse vorgelegt. Boeing Aktien konnten vorbörslich um mehr als 6 % zulegen, nachdem das Unternehmen die Prognosen für das Jahr angehoben hat und zwar deutlich. Für das vierte Quartal erwarteten Analysten einen Gewinn je Aktie in Höhe von 4,57 USD, erzielt wurden 5,48 USD. Der Umsatz stieg um 14,4 % auf 28,34 Mrd. USD. Analysten rechneten mit einem Umsatz von 26,78 Mrd. USD.

McDonalds hat zwar nicht so überragende Ergebnisse und Prognosen abliefern können, doch zumindest lagen diese im Rahmen der Analystenerwartungen. Der Umsatz ist im vierten Quartal um 4 % eingebrochen, lag aber im Rahmen der Erwartungen. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag bei 1,97 USD, wobei Analysten von 1,89 USD im Mittel ausgegangen waren. Bei den Ergebnissen dürfte es für den Dow Jones Index kaum ein Problem sein, seine Stabilität zu halten. Im Fokus stehen heute unter anderem auch die Ergebnisse von Microsoft, Visa und PayPal.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Dow Jones Index Chart auf Tagesbasis

Dow Jones Index Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

Weitere Artikel, die Sie zu dem Thema Dow Jones Index interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.