Verpassen Sie keinen Artikel von David Iusow

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David Iusow abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Der Broker IG taxiert den Dow Jones Index auf Höhe des Vortagesschlusskurses, wobei der Vortag mit einem Minus von 1,09 % geschlossen wurde. Anleger werden heute insbesondere auf die Ergebnisse der Schwergewichte Apple, Pfizer und Verizon einen Blick werfen.

Beat-Rates der Gewinne und Umsätze noch unterhalb des Fünf-Jahres-Durchschnitts

Die US Berichtssaison verläuft gemäß dem aktuellen Stand der Beat-Rates leicht unter den Erwartungen. Per letzte Woche haben 76 % der Unternehmen beim Gewinn je Aktie übertreffen können, was auf der Höhe des Fünf-Jahres-Durchschnitts ist. Bei den Umsätzen lag die Beat-Rate bei 59 % und damit unterhalb des Fünf-Jahres-Durchschnitts. Ebenfalls weniger positiv ist, dass Unternehmen nun ihre Prognosen für das erste halbe Jahr 2019, für den Gewinn je Aktie, in Summe um 4,5 % gesenkt haben. Damit war es laut FactSet der stärkste Rückgang seit vier Jahren.

Der Blick richtet sich heute auf die im Dow Jones Index notierenden Schwergewichte Apple, Pfizer und Verizon. Schauen wir uns die aktuellen Analystenerwartungen an.

  • Für Apple erwarten Analysten per Q12018/2019 im Mittel einen Gewinn je Aktie in Höhe von 4,17 USD, was einem Anstieg von 3,89 % gegenüber dem Vorjahresquartal gleichen würde. Für den Umsatz werden 83,97 Mrd. USD geschätzt und damit ein Rückgang von 4,89 % gegenüber dem Vorjahresquartal.
  • Für Pfizer gehen Analysten derzeit von einem Gewinn je Aktie von 0,64 USD bereinigt aus. Sollte die Prognose getroffen werden, würde es einen Anstieg von 14,28 % gegenüber dem Vorjahresquartal bedeuten. Für den Umsatz schätzen Analysten einen Anstieg um 2,03 % auf 13,98 Mrd. US Dollar.
  • Für Verizon prognostizieren Analysten einen Anstieg beim Gewinn je Aktie in Höhe von 26,7 % auf 1,09 USD im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der Umsatz soll um 1,4 % auf 34,4 Mrd. USD steigen.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Finden Sie es mit dem kostenfreien IG Sentimentraus.

Charttechnisch in einer Konsolidierung

In den nächsten Tagen werden zudem Amazon, Netflix und Facebook ihre Berichte vorlegen. Doch heute dürften die oben genannten Werte den Dow Jones Index und den US Aktienmarkt mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Bewegen animieren. Charttechnisch betrachtet, sieht es aktuell noch nach einer Konsolidierung innerhalb der Kursrange zwischen 24.200-24.800 Punkten aus. Ein Einbruch aus der Range nach unten, könnte die Abwärtsdynamik beschleunigen.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Dow Jones Index Chart auf Tagesbasis

Please add a description for the image.

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

Weitere Artikel, die Sie zu dem Thema Dow Jones Index interessieren könnten: