Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #DAX < 13.100 #Wirecard-Aktie bricht ein $DAX #DAX30 https://t.co/0SZc9Z54Ho @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/5IkuN1wNDW
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Unit Labor Costs (YoY) (2Q) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 2.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-20
  • And then there is that 👇 https://t.co/pjTBcFrptg
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,87 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,99 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QyXm7HuA6q
  • In Kürze:🇪🇺 EUR ECB Publishes Financial Stability Review um 09:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-20
  • btw. if a rebound shows I guess there will be a good opportunity to play the short-squeeze momentum. It don`t to have play out this way, but its always good to be prepared 😉No Advice! #DAX30
  • Critical zone testing. Nevertheless I don`t really like to be short, when uptrend still valid. So I prefer to have an eye on rebounds so far. It could change, if #DAX closes under 13.100 on daily basis today #DAX30 #FDAX $DAX https://t.co/G8DqTj4NTd
  • Todays #Bouhmidi Bands here: https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/tagliche_analyse/2019/11/20/Bouhmidi-Baender-Erwartete-Volatilitaet-Marktvolatilitaet-per-20112019-.html @DavidIusow @pejeha123 #dax30
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,37 % Silber: 0,22 % WTI Öl: -0,49 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/l9k1pIwfPh
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,13 % 🇨🇭CHF: -0,00 % 🇪🇺EUR: -0,13 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,22 % 🇦🇺AUD: -0,24 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/TFTRaQelff
Gold: Optimismus im Handelsstreit drückt Goldpreis

Gold: Optimismus im Handelsstreit drückt Goldpreis

2019-01-18 14:34:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) -Zum Beginn der Handelswoche konnte der Goldpreis stark zulegen. Die Brexit-Debatte konnte dem Goldpreis und anderen sicheren Häfen Rückendeckung geben. Doch neue positive Aussagen aus Washington und gute US-Fundamentaldaten, konnten den Dollar wieder stützen und Gold damit wieder unattraktiver machen. Zur Stunde wird der Goldpreis vom Brokerhaus IG auf 1282 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Goldpreis auf einem zwei Wochentief.

Welchen Einfluss hatten Handelskriege in der Vergangenheit auf die Aktienmärkte? Erfahren Sie es in unserer exklusiven Infografik - Eine kurze Geschichte der Handelskriege

1280 US-Dollar könnte als nächstes getestet werden

Die Preisgabe der 200-Stunden-Linie bei 1289 USD, könnte als charttechnisch wichtiger Auslöser für den Verkaufsdruck gesehen werden. Die Handelspanne zwischen 1292 USD und 1289 USD wurde damit nach einer Woche durchbrochen. Die technischen Indikatoren auf dem 1-Stunden-Chart haben sich am Rande des Einbruchs in den überverkauften Bereich bewegt und schienen der einzige Faktor zu sein, der Händler davon abhielt, aggressive Positionen zu platzieren. Angesichts des rückläufigen Einbruchs, stützen jedoch negative Oszillatoren auf dem 4-Stunden-Chart die Erwartung, dass sich der anhaltende Abwärtstrend in Richtung eines Tests des $1280-Niveaus fortsetzt.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Goldpreis Sentiment: Short-Positionen ziehen an

Die Aufwärtsrallye könnte durch das Sentiment gestoppt werden. Bei einem Blick auf die Stimmung der GoldAnleger fällt auf, dass 70,6 % der IG Kunden mit offenen Positionen in diesem Markt denken, dass der Preis steigen wird.

Das Verhältnis der Long zu Short-Positionen beträgt damit 2,40 nach 2,75 in der Vorwoche. Die Long-Positionen sind 1,1 % höher als gestern und 8,7 % niedriger als letzte Woche. Das Niveau der Short-Positionen ist 7,8 % niedriger als gestern und 4,5 % höher als letzte Woche.

Im Fazit lässt sich sagen, dass die Short-Positionen erhöht werden. Dabei wurden im Vergleich zur Vorwoche zwar mehr Shorts aufgebaut, allerdings auch in einem gewissen Rahmen Longs aufgebaut. Daher ist die Tendenz aktuell gemischt.

Wie sieht die Stimmung der Gold-Anleger bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

Goldpreis auf Tagesbasis

Goldpreis dreht nach Süden 18.01.2019

Quelle: IG Handelsplattform

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.