Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 64% der #SP500 Unternehmen haben berichtet. 86% davon haben laut @FactSet die Erwartungen beim Gewinn je Aktie übertroffen. Der bisher erzielte gesamte Gewinnrückgang verbessert sich von 16,6% in der Vorwoche auf 9,9%. #Aktien #Boerse #SPX #DowJones https://t.co/JjcdiIl3JJ
  • Läuft bei euch @XetraGold #Gold #Goldpreis #XAUUSD https://t.co/8MRvozER1g
  • #VIX #SP500 #Aktien #Trading https://t.co/4gwvtRlNNM
  • 🇺🇸Dow Jones, SP500: Auswirkungen der #USWahl auf den Volatilitätsindex #Vix special thanks @RichDvorakFX 👉https://t.co/d0sRjjvW8K #Aktien #Boerse #Finanzen @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/9pbC2DuHDE
  • #Gold #Goldpreis #XAUUSD #xauusdgold https://t.co/pTQhLMt9XF
  • Interessante Vorträge und Live-Trading. Mo-Di-Mi in der kommenden Woche. Jetzt kostenfrei anmelden 👇 #uswahl2020 #USWahl #uswahlen #Aktien #Trading #Boerse #IGTURBOTRADINGDAYS https://t.co/40gagO4P17
  • Gold: US Dollar und schwache Nachfrage bremsen https://t.co/9EMhpN1T7Q #Goldpreis #XAUUSD #Gold @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/yETnBL2REc
  • Today I will be live on #CryptoAssetConference at 14:05H – Live from @frankfurtschool. Learn more about the applicability of technical analysis for #cryptocurrencies . Join the #Livestream 📽️🇬🇧: https://t.co/Oto4YjaGac @TimoEmden @CryptoMichNL $BTC #Crypto @IGDeutschland https://t.co/kdeZd5aXJ2
  • Hauptsächlicher Grund dafür ist die um 37 % QoQ schwächere Nachfrage nach #ETF und ähnlichen Produkten https://t.co/xxM7VQkzhY
  • #Gold Angebot-Nachfrage-Verhältnis mit starkem Spike und auf höchstem Stand in den letzten zehn Jahren. So langsam können #ETFs und andere Investments den Ausgleich bei der fallenden Nachfrage in den anderen Segmenten nicht mehr erbringen. #XAUUSD #Goldpreis https://t.co/4Bf1Bjgq65
EUR/TRY, USD/TRY: Türkische Lira testet 200-Tage-Linie

EUR/TRY, USD/TRY: Türkische Lira testet 200-Tage-Linie

2018-12-06 14:24:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) - Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich am Samstag am Rande des G20-Gipfels in Argentinien zum zweiten Mal mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Donald Trump getroffen. Das 50-minütige Treffen fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der türkische Innenminister drohte am Mittwochabend, Fetullah Gülen „tot oder lebendig“ wieder zurück in die Türkei zu bringen. Zu Beginn des europäischen Handels verliert die Lira gegenüber Dollar und Euro knapp 0,60 Prozentpunkte.

Möchten Sie mehr über den Forexhandel lernen? Hier können Sie unseren Einsteigerleitfaden kostenfreien herunterladen.

Kampf um 200-Tage-Line im Fokus

Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde den Euro auf 6,0922 Lira und den Greenback auf 5,3531 Lira. Charttechnisch kämpft die Lira um die Preisgabe der 200-Tage-Linie. Nach den Drohgebärden, könnte jedoch der Kurs nach einem Test der 200-Tage-Linie wieder gen Norden steigen und die türkische Lira belasten. Zurzeit fungieren die Glättungslinie und der Pivotpunkt, sowohl im Dollar als auch im Euro als Unterstützungslevel für die Bullen. Gelingt keine erfolgreiche Preisgabe drohen weitere Abwertungsschübe für die Lira. Auf Basis des RSI und MACD, könnte es zu einer kurzfristigen Abgabe der aktuellen Preislage kommen. Der RSI bleibt weiterhin unterhalb der 48,5er Marke. Der MACD kommt nicht aus dem Quark und bleibt weiterhin im negativen Bereich. Somit könnte bei einer Preisgabe der 200-Tage-Linie der bestehende Abwärtstrend fortgesetzt werden.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

EUR/TRY auf Tagesbasis

Kampf um die 200-Tage-Linie

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Dollar-Trader bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien Euro-Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.