Verpassen Sie keinen Artikel von David Iusow

Erhalten Sie Benachrichtigungen sobald ein neuer Artikel erscheint
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David Iusow abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Der Goldpreis scheint wie erwartet seine Stabilität weiter zu behalten. Das Downside-Potential ist derzeit begrenzt. Dafür gibt es einige Gründe, auf die ich weiter unten zu sprechen komme.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

US Dollar Index könnte vorerst Top gefunden haben

Der US Dollar Index verlor in der vergangenen Woche etwas von seiner Stabilität, nachdem die FED mehr Flexibilität im Zuge der Straffung der Geldpolitik bewies. Der Zinsschritt, der für den Dezember erwartet wird, scheint bereits eingepreist zu sein, doch für das kommende Jahr preist der Markt seit den Aussagen des FED Präsidenten, Jerome Powell, sowie einiger anderer FED Mitglieder, nur noch zwei weitere Zinsschritte in 2019 ein. Die FED Dot Plots gehen derzeit von drei Zinsschritten in 2019 aus.

Gehört Gold zu den Top-Handelsmöglichkeiten in diesem Jahr? Finden Sie es heraus, indem Sie sich die Prognosen unserer Analysten kostenfrei herunterladen

USD Index Chart auf Tagesbasis

USD Index Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Stärkerer Yuan bestätigt die Outperformance von Gold

Was den US Dollar Index jedoch nun in dieser Woche leicht stützt, ist das erhöhte Marktrisiko ausgehend vom Handelskonflikt. Dabei bleibt der Auftrieb jedoch eher undynamisch. Update: Im Laufe des Tages dreht der Index auf Intraday Basis sogar wieder ins Minus. Ebenso die Entwicklung des USD gegen den Yuan (USD/CNH), lässt darauf schließen, dass die starke Phase des US Dollars vorerst vorüber sein könnte. Damit sprechen nun einige fundamentale Faktoren dafür, dass der Goldpreis stabil bleiben könnte und ein Ausbruch über die wichtige Widerstandszone bei 1.250 USD je Feinunze wird immer wahrscheinlicher. Im Falle eines Ausbruchs könnte die Widerstandszone bei 1.265 USD je Feinunze ins Auge gefasst werden.

Wie sieht die Stimmung der Anleger bei IG für die jeweiligen Werte aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

Goldpreis Chart auf Tagesbasis

Goldpreis Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignissezeitnah kommentiert.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten: