Verpassen Sie keinen Artikel von Salah-Eddine Bouhmidi

Erhalten Sie Benachrichtigungen sobald ein neuer Artikel erscheint
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von Daily FX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Salah-Eddine Bouhmidi abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de – Düsseldorf) - Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde den BCH/USD Kurs auf 556,75 US-Dollar. Damit liegt der Kurs rund 0,52 Prozent höher, als am Vortag. Charttechnisch sowie fundamental, sieht es aktuell sehr interessant im Bitcoin Cash aus. Nach der Wochenendrallye kommt der Kurs nun kurzfristig ins Stocken.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel

Gabelung macht Bitcoin-Cash wieder attraktiv

Immer wenn es um eine Hard-Fork geht, werden Kryptoanleger hellhörig. Denn eine Gabelung kann, wie ein Free-Lunch angesehen werden. Wir erinnern uns, dass der Bitcoin Cash letztendlich eine gratis Abspaltung vom Bitcoin war. Bitcoin-Anleger haben vergangenes Jahr bei Besitz von einem Bitcoin, ein Bitcoin-Cash erhalten. Am 15. November soll nun das BCH-Netzwerk ein Upgrade erhalten. Anleger hoffen daher, dass nach der Gabelung, sie die gleiche Menge an Tokens der neuen Kryptowährung erhalten.

Aber nicht nur der Gabelung regt das Interesse an den Coin. Bitcoin-Cash wird in der Community von einigen Anhängern, als der „wahre“ und zukünftig bedeutendere Coin angesehen. Daher sind auch bei langfristigen Anleger die Lichter angegangen. Der Auftrieb des Tokens, könnte daher auch längerfristig wieder an Boden gut machen.

Bullen konnten aus dem Abwärtstrend ausbrechen

Charttechnisch wurde die fundamentale Euphorie bestätigt. Der Kurs konnte die seit Ende September anhaltende Abwärtsspirale verlassen. Die Übernahme der 420 US-Dollar-Marke bestärkte die Bullen und setzte zu Beginn des Wochenendhandels, die Kursrallye fort. Die Bullen konnten nachdem der RSI die 48er-Marke auf Basis von 34 Perioden überschritt, rasch den Wochenpivotpunkt bei 446 US-Dollar auf Schlusskursbasis überwinden. Aktuell kämpft der Kurs, um die Übernahme der Widerstandszone zwischen 560 USD und 580 USD. Gelingt ein Durchbruch auf Schlusskursbasis, könnte der Kurs die psychologische Marke von 600 US-Dollar anpeilen.

Wie sieht die Stimmung der Crypto-Trader bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien Bitcoin-Cash-Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

BCH/USD auf Vierstundenbasis

Hard-fork beflügelt den Kurs 05.11.2018

Quelle: IG Handelsplattform

Wollen Sie mehr darüber wissen, wie Sie Ineffizienzen im Kryptowährungsmarkt ausnutzen können? In meinem Ausbildungsartikel: Bitcoin-Trading mithilfe von Newserfahren sie mehr.

Weitere verwandte Artikel die Sie interessieren könnten: