Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @jsblokland: #Italy Premier Conte Extends Nationwide Lockdown to May 3. #COVIDー19
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/5KUSdVGGzf
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,68 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/5A2s2AjmI6
  • 🇺🇸 USD Monatliche Haushaltserklärung (MAR), Aktuell: -$119.1b Erwartet: -$120.0b Vorher: -$146.9b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,29 % S&P 500: 0,26 % Dax 30: 0,00 % CAC 40: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/cb21gflrCn
  • In Kürze:🇺🇸 USD Monatliche Haushaltserklärung (MAR) um 18:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -$150.0b Vorher: -$235.3b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,59 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CmgSqlqf1N
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/HckmU5FboW
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,19 % 🇪🇺EUR: 0,19 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇯🇵JPY: 0,10 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/AyjV7b0oOS
  • In Kürze:🇺🇸 USD Fed’s Mester Holds Virtual Forum on U.S. Economy and Virus um 16:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
US-Dollar-Index: Dollar erreicht Widerstandszone bei 96 $

US-Dollar-Index: Dollar erreicht Widerstandszone bei 96 $

2018-10-26 15:34:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) - Der Dollar-Index wird zur Stunde vom Broker IG auf 96,04 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Dollar knapp oberhalb der psychologischen Marke von 96 US-Dollar und leicht im Minus im Vergleich zum Vortag mit rund 0,10 Prozent.

Möchten Sie mehr über den Forexhandel lernen? Hier können Sie unseren Einsteigerleitfaden kostenfreien herunterladen.

Dollar-Stärke belastete den Rohölpreis aber nicht den sicheren Hafen Gold

Ein steigender Dollar-Kurs verteuert in der Regel Rohstoffe, wie Rohöl aber auch den sicheren Hafen Gold. Dies ist bei einem Blick auf die vergangenen zehn Handelstage nur teilweise zu bestätigen. Der Rohölpreis konnte in der Tat von teuren Dollar negativ beeinflusst worden sein. Wohingegen der Goldpreis aufgrund der steigenden Risiken, trotz Dollar Aufwertung weiter seine Rallye gen Norden fortsetzte. Dies könnte als ein Indiz für die steigenden Unsicherheiten und Risiken gesehen werden. Als Klumpen Risiko bildet sich dann noch im Rohölpreis, die Zugespitzte Lage in Saudi-Arabien nach dem Fall Kashoggi.

Was sind die Top-Trading-Strategien und Tipps, mit denen Trader Gold handeln? Lernen Sie von den Profis Gold zu handeln. Gold handeln: Die Top-Strategien und Tipps für das Traden von Gold.

Charttechnisch könnte der Dollar nächste Woche schwächer werden

Kaum erreicht der US-Basket die psychologische Marke von 96 US-Dollar geht ihm leicht die Puste aus. Im heutigen Handel konnte der Dollarkurs zwar die psychologische Marke durchbrechen, kämpft aber erfolglos gegen die Widerstandszone bei 96,34 US-Dollar an. Charttechnisch konnte der Kurs nicht das obere Keltner-Band auf Schlusskursbasis überwinden. Dies könnten erste Anzeichen eine Gegenbewegung sein. Der Wochenpivotpunkt bei 96,03 US-Dollar stützt kurzfristig den Kurs. Sollte der Dollar im weiteren Handel den Wochenpivotpunkt auf Tagesschlusskursbasis preisgeben, dann könnte die 96 US-Dollar-Marke stark gefährdet werden und der Abwärtsdruck könnte sich damit erhöhen. Die letzte Bastion aus kurzfristiger Sicht bildet das untere Keltner-Band bei 93,73 USD.

Lernen Sie von unserern DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Dollar-Index auf Vierstundenbasis

Widerstandszone erreicht

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Dollar-Trader bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien Dollar-Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

Weitere verwandte Artikel die Sie interessieren könnten:

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.