Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,43 % 🇨🇭CHF: 0,19 % 🇨🇦CAD: -0,01 % 🇦🇺AUD: -0,40 % 🇬🇧GBP: -0,41 % 🇳🇿NZD: -0,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VcVaJ8tDAE
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,18 % Silber: 1,01 % WTI Öl: 0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/wPo9gVOc31
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 88,17 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xBhZWMv3TX
  • #tradewar tension comes back: US Closing Prices: #DOW 26934.6 -0.59% #SPX 2991.76 -0.50% #NDX 7823.55 -0.99% #RTY 1559.71 -0.11% #VIX 15.18 +8.04% #usa #china @DavidIusow
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,03 % Dow Jones: 0,02 % CAC 40: -0,38 % Dax 30: -0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/H30fxrQzN0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,35 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/9rvW4jZMoj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 89,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/m9B9jNBWup
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,26 % S&P 500: -0,33 % Dow Jones: -0,35 % Dax 30: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/QKun02eG4x
  • 🇺🇸 (USD) Baker Hughes U.S. Rig Count (SEP 20), Aktuell: 868 Erwartung: 881 Zuvor: 886 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender?utm_source=Twitter&utm_medium=TweetRobot&utm_campaign=twr
  • #BitcoinFutures: Nächste Woche steht nun die Einführung des #Bitcoin #Bakkt Future an. Wie wird der #BTCUSD Kurs hierauf reagieren? Erfahren Sie hier mehr: https://t.co/kxjBvj9tNr #Hodl @DavidIusow https://t.co/69Tk0XDhsk
Dow Jones: Netflix, Apple und Co. vor der FED

Dow Jones: Netflix, Apple und Co. vor der FED

2018-09-26 13:30:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) - Der Dow Jones wird vorbörslich vom Brokerhaus IG auf 26.519 Punkte taxiert. Damit liegt der Kurs des Leitindex kurz vor US-Börseneröffnung rund 0,04 Prozent im Plus. Eine Übernahme des Wochenpivotpunktes bei 26.553 Punkte könnte im Index für weitere Kursgewinne sorgen.

Was sind die größten Fehler die Anleger machen? Lernen Sie aus Fehlern von anderen. Einen kostenlosen Leitfaden finden sie hier.

Netflix taucht in Widerstandsbereich ein

Vorbörslich wird die Netflix-Aktie auf 371,94 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Aktienkurs im Vergleich zum Vortag rund 0,70 Prozent höher. Die Bullen greifen auf Stundenbasis den Widerstandsbereich der vergangenen Woche an. Gelingt eine erfolgreiche Übernahme auf Tagesschlusskursbasis, könnte das Medienunternehmen weiter nachgefragt werden und zu steigenden Notierungen führen.

Netflix auf Stundenbasis

Netflix an der Widerstandszone 26.09.2018

Quelle: IG Handelsplattform

Möchten Sie wissen, wie unsere Analysten das vierte Quartal für den DAX prognostiziert haben? Schauen Sie sich hier die Prognosen an!

Apple kämpft auf Stundenbasis um 50-%-Fibonacci-Retracement

Die Bullen konnten im gestrigen Handel die 200-Stunden-Linie bei 221 US-Dollar auf Stundenschlusskursbasis überwinden. Anschließend konnten die Bullen beflügelt werden und das 50-Retracement bei 222,49 US-Dollar testen. Im heutigen Handel könnte bei einer Übernahme des besagten Retracements der Kurs weiter steigen. Die nächste Barriere für den Kurs könnte dann bei 224 US-Dollar gesehen werden. Hier liegt auch das bedeutende 61,80-%-Retracement. Ein Scheitern am Widerstandsniveau könnte eine kurzfristige Korrektur einleiten. Der Kurs wird an der Unterseite durch die 200-Stunden-Linie sowie dem 38,2-%-Fibonacci-Retracement bei 220 US-Dollar gestützt. Ein Durchbruch an der Oberseite könnte auch den Dow Jones in seiner Aufwärtsrallye bekräftigen.

Bleiben Aktien weiterhin eine der Top- Tradingmöglichkeiten in 2018? Unsere Analysten haben für Sie einige dieser Möglichkeiten zusammengetragen. Sie können Sie kostenfrei herunterladen

Apple auf Stundenbasis

Kampf um 50-%-Fibonacci-Retracement

Quelle: IG Handelsplattform

Dow Jones Aufwärtstrend bleibt intakt

Auch wenn der Leitindex in den vergangenen Tagen eher abwärtsgerichtet war und den Wochenpivotpunkt preisgegeben hat, bleibt der Aufwärtstrend übergeordnet intakt. Dies wird vor allem durch das erneute Erreichen eines Allzeithochs am Freitag verdeutlicht. Der RSI deutet noch auf keine Überhitzung des Marktes hin. Somit könnte die aktuelle Korrektur nur von kurzer Natur sein.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Dow Jones auf Tagesbasis

Dow Jones kurzfristig in Erholungsmodus 26.09.2018

Quelle: IG Handelsplattform

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.