Verpassen Sie keinen Artikel von Salah-Eddine Bouhmidi

Erhalten Sie Benachrichtigungen sobald ein neuer Artikel erscheint
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von Daily FX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Salah-Eddine Bouhmidi abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de - Düsseldorf) - Der Dow Jones wird vorbörslich vom Brokerhaus IG auf 26.519 Punkte taxiert. Damit liegt der Kurs des Leitindex kurz vor US-Börseneröffnung rund 0,04 Prozent im Plus. Eine Übernahme des Wochenpivotpunktes bei 26.553 Punkte könnte im Index für weitere Kursgewinne sorgen.

Was sind die größten Fehler die Anleger machen? Lernen Sie aus Fehlern von anderen. Einen kostenlosen Leitfaden finden sie hier.

Netflix taucht in Widerstandsbereich ein

Vorbörslich wird die Netflix-Aktie auf 371,94 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Aktienkurs im Vergleich zum Vortag rund 0,70 Prozent höher. Die Bullen greifen auf Stundenbasis den Widerstandsbereich der vergangenen Woche an. Gelingt eine erfolgreiche Übernahme auf Tagesschlusskursbasis, könnte das Medienunternehmen weiter nachgefragt werden und zu steigenden Notierungen führen.

Netflix auf Stundenbasis

Netflix an der Widerstandszone 26.09.2018

Quelle: IG Handelsplattform

Möchten Sie wissen, wie unsere Analysten das vierte Quartal für den DAX prognostiziert haben? Schauen Sie sich hier die Prognosen an!

Apple kämpft auf Stundenbasis um 50-%-Fibonacci-Retracement

Die Bullen konnten im gestrigen Handel die 200-Stunden-Linie bei 221 US-Dollar auf Stundenschlusskursbasis überwinden. Anschließend konnten die Bullen beflügelt werden und das 50-Retracement bei 222,49 US-Dollar testen. Im heutigen Handel könnte bei einer Übernahme des besagten Retracements der Kurs weiter steigen. Die nächste Barriere für den Kurs könnte dann bei 224 US-Dollar gesehen werden. Hier liegt auch das bedeutende 61,80-%-Retracement. Ein Scheitern am Widerstandsniveau könnte eine kurzfristige Korrektur einleiten. Der Kurs wird an der Unterseite durch die 200-Stunden-Linie sowie dem 38,2-%-Fibonacci-Retracement bei 220 US-Dollar gestützt. Ein Durchbruch an der Oberseite könnte auch den Dow Jones in seiner Aufwärtsrallye bekräftigen.

Bleiben Aktien weiterhin eine der Top- Tradingmöglichkeiten in 2018? Unsere Analysten haben für Sie einige dieser Möglichkeiten zusammengetragen. Sie können Sie kostenfrei herunterladen

Apple auf Stundenbasis

Kampf um 50-%-Fibonacci-Retracement

Quelle: IG Handelsplattform

Dow Jones Aufwärtstrend bleibt intakt

Auch wenn der Leitindex in den vergangenen Tagen eher abwärtsgerichtet war und den Wochenpivotpunkt preisgegeben hat, bleibt der Aufwärtstrend übergeordnet intakt. Dies wird vor allem durch das erneute Erreichen eines Allzeithochs am Freitag verdeutlicht. Der RSI deutet noch auf keine Überhitzung des Marktes hin. Somit könnte die aktuelle Korrektur nur von kurzer Natur sein.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Dow Jones auf Tagesbasis

Dow Jones kurzfristig in Erholungsmodus 26.09.2018

Quelle: IG Handelsplattform