Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @lebas_janney: NFPs disappointed (obvious to anyone who follows any fintwit acct), though non-seasonally adj NFPs +1.09mm in Apr. At a…
  • Hey Guys, we have good news! NFPs disappointed 😂💪 #Stocks #tapering #DowJones
  • $XCH - 1st trading week @OKEx #Chia is still in a price fixing stage. The current breakout activated the next price target at $1069. However, we must first expect a pullback. Before we attack the price target with increasing volume and develop new bullish momentum. https://t.co/PzzN3Oe44J
  • #DowJones - Op de vrijdag voor #moederdag en de maandag daarna kunnen we historisch gezien een positieve trend waarnemen in de $DJIA. Charttechnisch zou de recente uitbraak uit de trading range de trendvoortzetting kunnen bevestigen. https://t.co/dd1KWlrjuZ #beurs #WallStreet https://t.co/BMgmVystKT
  • $DJIA - Am Freitag vor Muttertag und am Montag nach Muttertag können wir historisch eine (+)Tendenz beobachten. Charttechnisch konnte der jüngste Ausbruch aus der Trading-Range die Trendfortsetzung bestätigen. Erfahre mehr in meinem Artikel: https://t.co/6KTvvsXedN #DowJones https://t.co/Y7BrGb5Lpw
  • #Lufthansa - Das saisonale Sommerloch beginnt im Mai. Mai und Juni sind historisch die schwächsten Monate des Kranich. Dazu formiert sich gerade eine SKS-Umkehrformation im 4H-Chart. Erfahre mehr in meinem Börsenbrief: https://t.co/BdToH1kJuc https://t.co/d7mIndQqJH
  • RT @CHenke_IG: An der Wall Street geht die Rekordjagd weiter. Allerdings könnten zwei Widerständen dem #DowJones einen Strich durch die Rec…
  • $DJIA - #DowJones was able to break out of the range today and continue the upward trend. #MothersDay is just around the corner. Seasonally, we can see a positive trend on #WallStreet before and after Mother's Day. #MothersDay2021 https://t.co/KCpDBRNBuS
  • S&P #DowJones bringt #Bitcoin und #Ethereum Indizes an die #WallStreet (Was für eine Headline 😀) Danke für den coolen Beitrag @TimoEmden 👉https://t.co/rL3JRq6txa #Aktien #Kryptowaehrung #Blockchain
  • #USD auf Wochenbasis. Durchbruch durch das dritte Tief oder in Kürze wieder der Angriff nach oben? So oder so, beide Szenarien dürften eine Rolle für #Gold, #Silber und #EURUSD spielen m.E. https://t.co/F87ERGWQHf
DAX Update: Wirecard Aktie erreicht wichtige Unterstützung

DAX Update: Wirecard Aktie erreicht wichtige Unterstützung

David Iusow, Analyst

Der DAX Index dreht nach Erreichen des ersten Erholungsziels knapp über der 12.400 Punkte-Zone. Dreifacher Verfallstag an den Terminbörsen sorgt für Volatilität. Wirecard Aktie im Fokus.

DAX dreht nahe am Verlaufsziel, Hexensabbat sorgt für Vola

Der deutsche Leitindex DAX scheint nun ein wenig Schwierigkeiten zu bekommen, nachdem das erste Verlaufsziel bei knapp über 12.400 Punkten erreicht worden war. Die Luft könnte nun ein wenig dünner werden, zumal heute dreifacher Verfallstag (Hexensabbat) ist und die Volatilität generell erhöht ist. Optionen verfallen laut Reuters bei 12.382 Punkten.

Bleiben Aktien weiterhin eine der Top- Tradingmöglichkeiten in 2018? Unsere Analysten haben für Sie einige dieser Möglichkeiten zusammengetragen. Sie können Sie kostenfrei herunterladen

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis mit Trendausbruch

Quelle: IG Handelsplattform

Einkaufsmanagerindizes fallen gemischt aus, Frankreichs EMIs und BIP schwach

An der Konjunkturfront haben einige Daten aus der EU enttäuscht. Die Einkaufsmanagerindizes für das deutsche und europäische Produktionsgewerbe sind per Monat September unter den Erwartungen ausgefallen. Für das Dienstleistungsgewerbe stiegen diese jedoch stärker als der Marktkonsens vermuten ließ. Das Dienstleistungsgewerbe konnte die Gesamt-Indizes jedoch nicht auf über Erwartungen steigen lassen. Die Daten aus Frankreich haben allerdings in zweierlei Hinsicht enttäuscht.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Wirecard Aktie erster Rebound Versuch gestartet

Ein Blick auf die, seit Kurzem im DAX notierte Aktie, Wirecard, scheint aus charttechnischer Sicht interessant zu sein. Nachdem der Wert seit technischem Ausbruch aus der Konsolidierung im April um mehr als 95 % gestiegen war, verzeichnete er in den vergangenen beiden Wochen eine starke und abrupte Korrektur. Genaugenommen verlor die Aktie in dieser Woche in der Spitze fast 12 %. Der größte Wochenverlust seit Juni. Damals drehte die Aktie allerdings wieder.

Auch dieses Mal stehen die Chancen auf die Fortsetzung des Trends nicht schlecht, da Marktteilnehmer die tieferen Kurse nutzen könnten, um einzusteigen. Die untere Trendkanallinie verläuft bei ca. 170 Euro je Aktie. Erst Schlusskurse auf Wochenkerzenbasis könnten den aktuell noch intakten Aufwärtstrendkanal infrage stellen.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Wirecard Chartanalyse auf Wochenbasis

Wirecard Aktie Chartanalyse auf Wochenbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Weiterführende Artikel zum Thema DAX, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.