Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇦🇺 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion endgültig (SEP) Aktuell: 55.4 Erwartet: 55.5 Vorher: 53.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • In Kürze:🇦🇺 Markit Einkaufsmanagerindex Produktion endgültig (SEP) um 23:00 GMT (15min) Erwartet: 55.5 Vorher: 53.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇦🇺 Ai Group Manufacturing Index (SEP) Aktuell: 46.7 Vorher: 49.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • In Kürze:🇦🇺 Ai Group Manufacturing Index (SEP) um 22:30 GMT (15min) Vorher: 49.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Kaplan Speech um 22:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,50 % 🇨🇦CAD: 0,49 % 🇦🇺AUD: 0,47 % 🇯🇵JPY: 0,21 % 🇨🇭CHF: -0,15 % 🇪🇺EUR: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/WDypHx8K9f
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,58 % WTI Öl: -0,84 % Silber: -3,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/I5WAgYr9Sj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,17 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,21 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/u4aAfwKYw5
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,15 % S&P 500: -0,19 % FTSE 100: -0,22 % Dax 30: -0,37 % CAC 40: -0,46 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/43u323mzCQ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,28 % Gold: -0,31 % Silber: -3,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/4Pwi7TXbHL
Bitcoin: Erste Erholungsanzeichen

Bitcoin: Erste Erholungsanzeichen

2018-09-13 15:04:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Düsseldorf) - Der BTC/USD wird zurzeit vom Broker IG auf 6510 US-Dollar taxiert. Damit liegt der digitale Leitwolf rund 2,70 Prozent höher als am Vortag. Die psychologische Marke von 6500 US-Dollar konnten nun nach einer Handelswoche wieder zurückerobert werden. Im weiteren Handelsverlauf müssen die Bullen jedoch beweisen, dass sie es ernst meinen. Eine Übernahme der psychologischen Marke von 6500 USD könnte weitere Käufer in den Markt bringen.

In dem Montag und Freitag stattfindenden Bitcoin-Wochenausblick befasse ich mich mit der charttechnischen Analyse des Kryptowährungsmarktes. Sie können sich kostenfrei für das Webinar anmelden.

Bullen haben 38,20-%-Retracement und 200-Tage-Linie im Auge

Nachdem heftigen Abverkauf der letzten vergangenen Handelswoche konnte die Unterstützung bei 6121 US-Dollar Schlimmeres verhindern. Der Kurs tendierte zunächst Seitwärts zwischen 6415 USD und 6109 US-Dollar. Im heutigen Handelsverlauf konnten die Bullen zunächst die Abwärtstrendlinie von Juli 2018 durchbrechen. Anschließend setzten die Bullen weitere Akzente frei und konnten am Mittag auch das 38,20-%-Retracementals auch die 200-Tage-Linieauf Stundenschlusskursbasis überwinden. Gelingt eine Verteidigung der Glättungslinie, könnte der Kurs weiter in Richtung 6794 US-Dollar steigen. Hier liegt die nächste Widerstandszone in Form des 38,20-%-Fibonacci-Retracement. Der Kurs scheiterte in der jüngsten Vergangenheit bereits zweimal an der markanten Widerstandszone. Ein Durchbruch könnte den Weg zur psychologischen Marke von 7000 US-Dollar eröffnen.

RSI bleibt im intakten Aufwärtstrend, die Luft wird aber dünner

Betrachtet man den RSI auf Stundenbasis so fällt deutlich auf, dass der RSI seine Aufwärtsreise weiter fortsetzt. Nachdem der Abwärtstrend von den Bullen durchbrochen wurde, erreichte der RSI ein stärkeres Kaufsignal bei 51 Zählern. Doch die Luft wird dünner. Sollten sich der Trend fortsetzen, könnte der RSI auf Höhe des überkauften Gebietes bei 70 in einer erste Korrektur gelangen.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel

BTC/USD auf Stundenbasis

bitcoin startet Erholung 13.09.2018

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Bitcoin-Trader bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Bitcoin-Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

Weitere verwandte Artikel die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.