Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇬🇧 GBP RICS-Hauspreisindex (NOV), Aktuell: -12.0% Erwartet: -5.0% Vorher: -6.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇦🇺 AUD Inflationserwartungen der Verbraucher (DEC), Aktuell: 4.0% Erwartet: N/A Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇬🇧 GBP RICS-Hauspreisindex (NOV), Aktuell: -12 Erwartet: -5.0% Vorher: -5.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: -6.1% Erwartet: -1.9% Vorher: 5.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • In Kürze:🇬🇧 GBP RICS-Hauspreisindex (NOV) um 00:01 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -5.0% Vorher: -5.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Inflationserwartungen der Verbraucher (DEC) um 00:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -1.7% Vorher: 5.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,01 % 🇳🇿NZD: 0,61 % 🇨🇦CAD: 0,45 % 🇬🇧GBP: 0,29 % 🇯🇵JPY: 0,16 % 🇨🇭CHF: 0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/JsiBw4tp6p
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,21 % Gold: 0,74 % WTI Öl: 0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EDnhSRoBne
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1YujCsAEge
USD/CHF: 200-Tage-Linie steht im Fokus

USD/CHF: 200-Tage-Linie steht im Fokus

2018-09-04 09:39:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) - Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde das Devisenpaar auf 0,9726 CHF. Damit liegt der US-Dollar gegenüber dem Franken rund 0,40 Prozentpunkte höher als am Vortag. Der Franken konnte anders als der Yen oder Gold von den Unsicherheiten aufgrund des Handelskonflikts im August profitieren. Von Mitte August an konnte der Franken bis dato 2,5 Prozent aufwerten. Das Devisenpaar befindet sich aktuell an einer entscheidenden charttechnischen Ausgangslage.

Welche Werte gehören in diesem Jahr noch zu den Top-Handelsmöglichkeiten? Finden Sie es heraus, indem Sie sich die Prognosen unserer Analysten kostenfrei herunterladen.

200-Tage-Linie steht im Mittelpunkt der Anleger

Bei einem Blick auf den Tageschart fällt auf das der Kurs aktuell um die bedeutende 200-Tage-Linie kämpft. Nachdem letzte Woche die 200-Tage-Linie bei 0,9713 CHF nach viereinhalb Monaten preisgegeben wurden ist, könnten die Bullen nun eine Gegenoffensive einleiten. Der Kurs liegt nun vier Tage in Folge unterhalb der 200-Tage-Linie. Die 200-Tage-Linie fällt derzeit mit dem 38,20-%-Fibonacci-Retracement bei 0,9732 CHF zusammen. Gelingt den Bullen keine konsequente Übernahme der Glättungslinie auf Schlusskursbasis, könnte der Kurs weiter fallen. Dafür muss aber auch der Wochenpivotpunkt bei 0,9694 Franken fallen.

DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

RSI und MACD deuten auf eine Fortsetzung des Abwärtstrends

Der bekannte Oszillator RSI konnte zwar ein kurzfristiges Umkehrsignal bilden, bleibt aber jedoch weiterhin im bärischen Gebiet gefangen. Gelingt kein Ausbruch aus der aktuellen Zone, könnte die Bärenrallye fortgesetzt werden. Auch der Trendfolgeindikator MACDzeigt keine Anzeichen einer Umkehr. Die MACD-Linie liegt derzeit unterhalb der Nulllinie, was darauf hindeuten kann, dass der Kurs weiter in Geiselhaft der Bären bleibt. Die allgemeine Marschrichtung des US-Dollars wird auch für den Franken entscheidend sein. Bleibt der Dollar weiterhin stark könnte die erste Gegenoffensive des Greenbacks eine neue Rallye anfachen, wenn die 200-Tage-Linie wieder zurückerobert wird.

USD/CHF auf Tagesbasis

200-Tage-Linie

Quelle: IG Handelsplattform

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.