Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,79 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 65,81 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8ZanSbEJhz
  • In Kürze:🇲🇽 Economic Activity YoY (JUL) um 11:00 GMT (15min) Erwartet: -10% Vorher: -13.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-25
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,29 % Gold: -0,42 % Silber: -1,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/JGDTtVTOYO
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,18 % 🇦🇺AUD: 0,02 % 🇯🇵JPY: -0,05 % 🇨🇭CHF: -0,11 % 🇪🇺EUR: -0,22 % 🇬🇧GBP: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/e3X9etVrEm
  • 🇫🇷 Unemployment Benefit Claims (AUG) Aktuell: -171K Vorher: -172.2K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-25
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,12 % S&P 500: -0,13 % FTSE 100: -0,17 % CAC 40: -0,95 % Dax 30: -0,96 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/94Bde2vTrB
  • #DAX Update. "Kläglicher Versuch". Nichts mehr hinzuzufügen. $DAX https://t.co/G974j9IQf8
  • In Kürze:🇫🇷 Unemployment Benefit Claims (AUG) um 10:00 GMT (15min) Vorher: -172.2K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-25
  • Special thanks to @ZabelinDimitri for this article 👇. @DailyFX. https://t.co/xdZ4rcrizH
  • #Trump vs. #Biden wie verhält sich der #USD nach der TV-Debatte? Ein Analysierender Artikel https://t.co/nNYNSUdra8 @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland @ZabelinDimitri #Election2020 https://t.co/9WTTKgm49V
US-Dollar-Index: Dollar könnte weiter von den Unsicherheiten profitieren

US-Dollar-Index: Dollar könnte weiter von den Unsicherheiten profitieren

2018-09-03 08:35:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) - Die Investoren betrachten die Handelsbeziehungen zwischen den USA und Kanada als ein schlechtes Zeichen für die noch schwierigeren Gespräche zwischen den USA und China. Der Dollar-Index wird zur Stunde vom Brokerhaus IG auf 95,01 US-Dollar taxiert.

Markt setzt keine großen Hoffnungen in die Verhandlungen mit China

Es ist ziemlich schwierig für den Markt, große Hoffnungen in die Verhandlungen mit China zu setzen, wenn die Verhandlungen mit Kanada, die für einfach gehalten wurden, nicht gut laufen. Die Vereinigten Staaten nehmen während der Handelsverhandlungen mit Kanada eine kompromisslose Position ein, während Kanada auch nicht ohne weiteres zustimmen wird.

Welche Werte gehören in diesem Jahr noch zu den Top-Handelsmöglichkeiten ? Finden Sie es heraus, indem Sie sich die Prognosen unserer Analysten kostenfrei herunterladen.

Die Befürchtungen eines verlängerten Handelskriegs wurden letzte Woche verstärkt, nachdem berichtet wurde, dass Trump seinen Mitarbeitern gesagt hat, dass er bereit ist, Zölle auf Importe von zusätzlichen 200 Milliarden Dollar aus China zu erheben, sobald eine öffentliche Stellungnahme zu dem Plan am Donnerstag endet.

Am Samstag sagte US-Präsident Donald Trump, dass es nicht notwendig sei, Kanada im Nordamerikanischen Freihandelsabkommen zu behalten, und warnte den Kongress, sich nicht in die Handelsgespräche einzumischen oder den trilateralen Handelspakt ganz zu beenden.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Psychologische Marke von 95 US-Dollar steht im Fokus der Anleger

Charttechnisch kämpfen die Bullen derzeit um die Überwindung der psychologischen Marke von 95 US-Dollar. Unweit der genannten Marke fallen der Wochenpivotpunkt und das 23,60-%-Fibonacci-Retracement bei 94,90 US-Dollar zusammen. An der Unterseite könnte daher der Kurs von den genannten Marken gestützt werden. Fällt der Kurs unterhalb dieser Marke auf Schlusskursbasis, könnte mit einem Rückgang der Risiken im Markt, der Kurs eine neue Abwärtsrallye einleiten. Schaffen es die Bullen im weiteren Verlauf jedoch das Retracement auf Schlusskursbasis zu verteidigen, könnte der Kurs mit Übernehme des mittleren Keltner-Bandes bei 95,12 US-Dollar einen Ausbruch aus der Trading-Range erreichen und das Jahreshoch bei 96,86 US-Dollar anpeilen.

US-Dollar-Index auf Tageschart

DXY auf Tagesbasis 03.09.2018

Quelle: IG Handelsplattform

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.