Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • USD/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-short USD/JPY zum ersten Mal seit Dez 03, 2019 15:00 GMT als USD/JPY in der Nähe von 108,66 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu USD/JPY Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/VdQDsdAiR8
  • 🇯🇵 JPY Tankan Large Manufacturing Index (4Q), Aktuell: 0 Erwartet: 3 Vorher: 5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇯🇵 JPY Tankan-Prognose Hersteller (Großunternehmen) (4Q), Aktuell: 0 Erwartet: 3 Vorher: 2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇯🇵 JPY Tankan Small Non-Manufacturing Outlook (4Q), Aktuell: 1 Erwartet: 3 Vorher: 1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇯🇵 JPY Tankan Investitionsaufwand alle Industrien (Großunternehmen) (4Q), Aktuell: 6.8% Erwartet: 6.0% Vorher: 6.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇯🇵 JPY Tankan Large Non-Manufacturing Index (4Q), Aktuell: 20 Erwartet: 16 Vorher: 21 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Tankan Small Non-Manufacturing Outlook (4Q) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 3 Vorher: 1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Tankan Investitionsaufwand alle Industrien (Großunternehmen) (4Q) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 6.0% Vorher: 6.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Tankan-Prognose Hersteller (Großunternehmen) (4Q) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 4 Vorher: 2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Tankan Large Non-Manufacturing Index (4Q) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 16 Vorher: 21 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
S&P 500 Index: Bewertung, Quartalsberichte, Charttechnik und Sentiment

S&P 500 Index: Bewertung, Quartalsberichte, Charttechnik und Sentiment

2018-08-07 15:21:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) – Das Brokerhaus IG Markets taxiert den S&P 500 Index Future auf 2.862 Punkte. Damit hat der Index-Future auf Tageskerzenbasis ein Plus von 0,42 % verzeichnet. Auf Wochenkerzenbasis steht ein Plus von 0.80 % zu Buche.

Zusammenfassung

  1. S&P 500 KGV im Überblick
  2. Quartalssaison im Überblick
  3. Charttechnik

Welche Faktoren könnten den S&P 500 im dritten Quartal beeinflußen? Erfahren Sie es bald in unserer exklusiven Aktien-Prognose, die Sie hier kostenfrei herunterladen können.

Ist der S&P 500 Index überbewertet?

Der breit gefasste S&P 500 Index behält auch in dieser Woche seine Stabilität weiter bei. Der US Markt hat die anderen Developed sowie die Emerging Markets bisher outperformt. Es gibt zwei hauptsächliche Gründe für diese Entwicklung. Zum einen dürften US Aktien von den positiven Quartalsberichten profitieren, zum anderen stellen US Aktien aus Sicht eines Handelskrieges zurzeit noch die bessere Alternative dar, da die US Konjunktur ebenfalls besser performt als die der anderen Länder.

Die Frage ist, wie weit die Bewertungen steigen können, ehe US Aktien im Vergleich zu anderen Ländern zu teuer werden? Das aktuelle durchschnittliche KGV, basierend auf der Entwicklung der letzten aktuellen Ergebnisse der Unternehmen und dem Kurs, liegt bei 24,69. Das langfristige und damit aus Sicht der Analysten faire durchschnittliche KGV liegt zwischen 15-16. Basierend auf dem Zeitraum seit dem Jahr 2001 liegt das Median KGV bei 21,46. Damit scheint bereits jetzt eine gewisse Überbewertung zu bestehen, selbst wenn die Unternehmen gute Ergebnisse abliefern.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

S&P 500 Index KGV

S&P 500 Index KGV

Quelle: DailyFX Research

Wie läuft die Quartalssaison?

Per Montag haben insgesamt 404 Unternehmen aus dem S&P 500 Index ihre Zahlen vorgelegt. Davon haben 79 % die Gewinnschätzungen übertreffen können und 73 % davon konnten Umsatzsteigerungen über den Schätzungen abliefern. Das Gewinnwachstum der Unternehmen steigt damit um 23,5 % im Vergleich zum Vorjahr und damit bereits 3 % mehr, als von Analysten zu Beginn der Quartalssaison erwartet worden war. Mehr noch fallen die Schätzungen für die erwarteten Gewinne für das vierte Quartal 2018 um 0,6 % höher aus, als zuvor. Das ist insofern ungewöhnlich, als dass Analysten sich für das vierte Quartal, historisch betrachtet, in der Regel negativer aufgestellt haben.

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

Charttechnik

Charttechnisch betrachtet, steuert der Index somit das letzte Allzeithoch bei 2.876 Punkten an, das aber etwas höher liegt, als die obere Trendkanallinie, die den aktuellen, sekundären Trend von oben markiert. Der Kursbereich zwischen 2.875-2.880 Punkten könnte daher einen technisch relevanten Widerstandsbereich darstellen. Zuletzt hat der Index im Rahmen der Korrektur den Unterstützungsbereich bei 2.800 Punkten auf Tagesschlusskursbasis nicht unterschreiten können.

S&P 500 Chart auf Tagesbasis

S&P 500 Chart auf Tagesbasis mit Fibonacci Retracements

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Anleger bei IG in den anderen Märkten aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IGSentiment können Sie sich die Positionierungen anschauen und ggf. in Ihrer Handelsentscheidung berücksichtigen.

IG Kundensentiment im S&P 500 Kontrakt

  • Per 7. August haben sich IG Trader mit einer Short-To-Long-Ratio von 2,04 nettoshort im S&P 500 Index positioniert.
  • Trader sind seit dem 3. Mai nettoshort. Seitdem ist der Index um 6,1 % gestiegen.
  • Die Anzahl der Nettolong-Positionen ist im Vergleich zur Vorwoche um 23,3 % gefallen.
  • Die Anzahl der Nettoshort-Positionen stieg im Vergleich zur Vorwoche um 11,2 %.
  • Im Fazit lässt sich sagen, dass die erhöhte Nettoshort-Positionierung weiterhin auf einen steigenden Kurs hindeutet. Die Nettolong-Positionierung verringerte sich seit letzter Woche weiter, was ebenfalls den aktuellen Trend bestätigen dürfte.

S&P 500 Index IG Kunden Sentiment

S&P 500 IG Kundensentiment

Quelle: IG Group

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.