Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
Bitcoin: 8000-Dollar-Marke bleibt standhaft

Bitcoin: 8000-Dollar-Marke bleibt standhaft

2018-07-30 14:04:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de – Düsseldorf) - Zur Stunde wird der Bitcoin vom Brokerhaus IG auf 8146 US-Dollar taxiert. Damit liegt die digitale Leitwährung rund 0,60 Prozentpunkte tiefer als am Vortag. Charttechnisch konnten die Bullen im heutigen Handel bereits den Wochenpivotpunkt bei 8099 USD verteidigen. Bleibt dies der Fall, könnte im weiteren Verlauf die Rallye weiter an Fahrt gewinnen.

Zusammenfassung:

  • Winklevoss ETF erneut abgelehnt.
  • CME-Future gewinnt mehr Zuspruch.
  • 8000 USD-Marke wurde verteidigt.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel

Winklevoss ETF erneut abgelehnt

Die Winklevoss Brüder haben wiedermal eine Niederlage einstecken müssen. Die Security Exchange Commission (SEC) in New York hat erneut den ETF der Winklevoss Brüder abgelehnt. Laut der SEC ist der Bitcoin Spotmarkt weiterhin manipulierbar und nicht geeignet für ETFs. Des Weiteren ist die Verwendung allein der Gemini-Börse nicht gut genug, da die Exchange alleine zu wenig Volumen bzw. Liquidität vorweist.

CME-Future gewinnt mehr Zuspruch

Die Chicago Mercantile Exchange (CME) hat vor drei Tagen über Twitter die Halbjahreszahlen zu dem täglichen, durchschnittlichen Bitcoin Futures Handelsvolumen veröffentlicht. Die Zahlen zeigen, dass das durchschnittliche, tägliche Volumen um 375 % gestiegen ist im Vergleich zum ersten Kontrakt der im Dezember 2017 in den Markt ging. Unabhängig davon signalisiert der Anstieg des Handelsvolumens für Bitcoin-Futures an der CME das steigende Interesse von institutionellen Anlegern an Bitcoin. Future-Kontrakte haben den Vorteil, dass keine physischen Bitcoin gehalten werden müssen. Dadurch brauchen Großinvestoren kein Wallet und müssen sich auch nicht mit anderen komplexen Themen, wie Private Keys beschäftigen. Dies hat die Futures zu einem attraktiven Produkt für Anleger gemacht, die auf dem Markt spekulieren wollen, während sie gleichzeitig das Risiko begrenzen können, Bitcoin zu halten.

Wie sieht die Stimmung der Bitcoin-Anleger bei IG in aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

Durchschnittliches Tagesvolumen – Bitcoin Futures

BTCUSD CME-Future

Quelle: CME Group

8000 USD-Marke wurde verteidigt

Derzeit sieht es danach aus, dass die Bullen die 8000 USD-Marke verteidigen können.Aktuell kämpfen die Bullen um den Erhalt des Wochenpivotpunktes bei 8099 USD und des oberen Keltner-Band bei 8013 US-Dollar. Gelingt den Bullen eine Verteidigung der genannten Marken könnte die Rallye weiter fortgesetzt werden. Scheitern die Bullen an den genannten Marken auf Schlusskursbasis, könnte das Hoch vom Mittwoch bei 8481 US-Dollar die Abwärtsfahrt bereits eingeleitet haben. Bei einem Blick auf die Trendfolgeindikatoren RSI und MACD sehen wir ein einheitliches Bild. Der RSI deutet auf weitere bullische Signale, wenn der RSI weiterhin über 51,5 bleibt. Bei Blick auf den MACD wird deutlich, dass die Nulllinie bereits Mitte Juli überwunden worden. Bleibt der MACD weiterhin oberhalb der Nulllinie, könnte der Kurs gepaart mit den Signalen aus dem RSI auf weitere bullische Akzente hindeuten.

BTC/USD auf Tagesbasis

BTCUSD über 8000 US-Dollar

Quelle: IG Handelsplattform

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.