Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇩🇪DAX Ausblick: Quartalsberichte stützen, noch https://t.co/xJuXah4DgC #DAX #DAX30 #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/hoEQEhh9C8
  • 🇬🇧 GBP Nationwide House Px n.s.a. (YoY) (JAN), Aktuell: 1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 1.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • 🇪🇺 EUR German GfK Consumer Confidence (FEB), Aktuell: 9.9 Erwartet: 9.6 Vorher: 9.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Nationwide House Px n.s.a. (YoY) (JAN) um 07:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.50% Vorher: 1.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • In Kürze:🇪🇺 EUR German GfK Consumer Confidence (FEB) um 07:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 9.6 Vorher: 9.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-29
  • And here is #ES_F. Not far away from Friday cash close. If gap will be closed shortly don’t rule out a reversal of rebound and so #DAX would possibly follow. #SP500 https://t.co/PlLlH28lYj
  • Good Morning. #FDAX positive overnight but still below .400 resistance. Bulls have to show clear strength now that is more than just a normal rebound after a break-down. Watch out for a top-forming pattern on a short term basis today, imo. #DAX #DAX30 https://t.co/AmW2lbh9EW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/XLihogh5oV
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,12 % 🇯🇵JPY: 0,00 % 🇬🇧GBP: -0,05 % 🇪🇺EUR: -0,08 % 🇨🇭CHF: -0,10 % 🇳🇿NZD: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/fnXR8GaBaz
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,35 % S&P 500: 0,35 % Dax 30: 0,31 % CAC 40: 0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/DIpqTjwu07
Dow Jones: Index könnte an der aktuellen Widerstandsmarke konsolidieren

Dow Jones: Index könnte an der aktuellen Widerstandsmarke konsolidieren

2018-07-24 13:20:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) - Der Broker IG taxiert aktuell den Dow Jones vorbörslich auf 25.177 Punkte. Damit liegt der Kurs rund 0,50 Prozentpunkte höher als zu Börsenschluss gestern Abend. Das aktuelle Kurslevel könnte zu einer interessanten Schlüsselmarke für den weiteren Kursverlauf werden.

Zusammenfassung:

  • Kurs könnte nun kurzfristig eine Konsolidierung einleiten.
  • Dow Jones stieg um 1000 Punkte binnen 19 Handelstagen.
  • RSI testet ebenfalls wichtigen Widerstandsbereich.

Bleiben Aktien weiterhin eine der Top- Tradingmöglichkeiten in 2018? Unsere Analysten haben für Sie einige dieser Möglichkeiten zusammengetragen. Sie können Sie kostenfrei herunterladen.

Geopolitische Unsicherheiten bleiben weiter ein Thema

Während einerseits der jüngste verbale Schlagabtausch zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem iranischen Amtskollegen Hassan Ruhani auf die Stimmung drückte, hofften Marktteilnehmer andererseits auf einen alles in allem weiterhin positiven Verlauf der Berichtssaison der Unternehmen.Hintergrund des Schlagabtauschs zwischen Washington und Teheran ist der im Mai von Trump angekündigte Ausstieg der USA aus dem internationalen Atomabkommen mit dem Iran. Mit dem Rückzug drohen der Iranischen Republik weitere Sanktionen für den Finanz- und Energiesektor, die die US-Regierung bis November voll in Kraft setzen will.

Möchten Sie Ihren Trading-Ansatz verbessern? Lernen Sie aus den größten Fehlern die Anleger machen und wenn Sie nach einem Einstieg in den Forex-Markt suchen, schauen Sie sich unseren Forex-Einsteiger Leitfadenkostenlos an

1000 Punkte in 19 Tagen

Nachdem Ende Juni die 200-Tage-Linie von den Bullen preisgegeben wurde, war der Aufschrei groß. Einige Marktteilnehmer dachten schon an den Beginn einer großen Korrektur. Dennoch kam es zu keinen nennenswerten Abverkäufen, auch wenn die Unsicherheiten bezüglich Handelsstreit und Iran-Konflikt nicht abflachen. Der Kurs konnte nach der Preisgabe der 200-Tage-Linie eine starke Trendumkehr einleiten und konnte binnen 19 Handelstagen mehr als 1.000 Punkte wieder gutmachen und um rund 5 Prozent aufwerten. Hierbei konnte sowohl die Glättungslinie als auch das obere Keltner-Bandbei 25.130 Zählern wieder zurückerobert werden. Gelingt den Bullen nun eine Übernahme des aktuellen Widerstandslevels, könnte der Kurs weiter in Richtung 25.500 Zähler marschieren. Vorher könnte jedoch auch eine Seitwärtsphase sich ausbilden, bevor der Kurs seine bullische Rallye fortsetzt.

Relative-Stärke-Index flirtet auch mit Widerstand

Auch der trendfolgende Oszillator RSI steht derzeit am Scheideweg. Auf Basis von 34 Perioden kämpft der RSI aktuell um die Überwindung des Widerstandsniveaus. Seit Beginn des Jahres hat der RSI bereits zweimal die aktuelle Widerstandsmarke testen können, jedoch ohne Erfolg. Nun steht der RSI vor seinem dritten Versuch. Gelingt eine Überwindung auf Schlusskursbasis könnte auch der Kurs-Widerstanddurchbrochen werden. Sollten die Bullen jedoch scheitern, könnte es zu einer kurzfristigen Konsolidierung kommen, die den Kurs gen Süden drücken kann. An der Unterseite wird der Dow Jones von der 200-Tage-Linie geschützt.

Dow Jones auf Tagesbasis

Dow Jones kurz vor Konsoldierung?

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Dow Jones Anleger bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.