Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇰🇷 Arbeitslosenquote (JUN) Aktuell: 4.3% Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • In Kürze:🇰🇷 Arbeitslosenquote (JUN) um 23:00 GMT (15min) Vorher: 4.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,54 % 🇪🇺EUR: 0,50 % 🇨🇭CHF: 0,18 % 🇬🇧GBP: 0,01 % 🇨🇦CAD: -0,04 % 🇳🇿NZD: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ZQAtntViJt
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,80 % WTI Öl: 0,69 % Gold: 0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sVspIRhcys
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während EUR/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,64 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/F9eoiQPPJm
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,82 % CAC 40: 0,72 % FTSE 100: 0,50 % Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Mbhc44Emrn
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,58 % Gold: 0,43 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/5ObwgtoZCc
  • EUR/USD IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass EUR/USD Trader am wenigsten nettolong sind seit Jun 15, als EUR/USD in der Nähe von 1,13 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu EUR/USD Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/L4Bu4jyilD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während EUR/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,37 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QTWcPucXvt
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Bullard Speech um 18:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-14
Bitcoin: Der Wochenendhandel ging an die Bullen

Bitcoin: Der Wochenendhandel ging an die Bullen

2018-07-23 10:25:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de – Düsseldorf) -Das Brokerhaus IG taxiert aktuell den Kurs auf 7.700 US-Dollar. Damit liegt der Kurs rund 4 Prozentpunkte höher als am Vortag. Aktuell sieht es danach aus, als dass die Bullen die kurzfristige Widerstandszone bei 7595 US-Dollar überwinden können. Gelingt dies auf Schlusskursbasis könnte der Bitcoin die psychologische Marke von 8000 US-Dollar anpeilen.

Zusammenfassung:

  • Bitcoin Futures ist am Freitag fällig.
  • Psychologische Marke von 8000 US-Dollar in greifbarer Nähe.
  • IG Kundensentiment zeigt das die Short-Positionen zurückgehen.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel

Mögliche Dreiecksformation auf Vierstundenbasis

Der Bitcoin steht aktuell auf Vierstundenbasis in einer Dreiecksformation, die sich nach dem starken Anstieg in der vergangenen Handelswoche entwickelte. Derzeit konnten die Bullen einen vorzeitigen Ausbruch an der Oberseite erreichen. Die Frage ist jedoch, ob der Kurs dies auch auf Tagesschlusskursbasis und sogar auf Wochenschlusskursbasis schafft. Der anstehende Fälligkeitstermin des CME-Futures am Freitag könnte jedoch den Kurs unter Druck setzten und die Bullen wieder in die Dreiecksformation bringen. Bei einem Blick auf den Trendfolgeindikator RSI fällt auf, dass der Oszillator aktuell mit dem übergekauften Bereich liebäugelt. Eine konsequente Übernahme auf Schlusskursbasis könnte den aktuellen bullischen Trend bestätigen und beschleunigen.

Bitcoin in Dreiecksformation

Bitcoin-Future könnte den Kurs in dieser Woche unter Druck setzen

Es ist offensichtlich zu erkennen, dass mit Einführung des CME-Terminkontraktes auf den Bitcoin, die signifikante Kursrutsche angetrieben wurde. Der Kurs verlor innerhalb von 50 Handelstagen rund siebzig Prozent an Wert. Darüber hinaus fällt auf, dass in der Woche bzw. am Tag der Fälligkeit, der Bitcoin stets bärische Attacken über sich ergehen lassen musste. Bei einem Blick auf die folgende Darstellung können wir sehen, dass in der Woche als auch am Tag der Fälligkeit die Bären das Zepter in der Hand haben. Wir werden beobachten, ob diese Woche den Bären ein Strich durch die

Bitcoin: Der Wochenendhandel ging an die Bullen

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Anleger bei IG in anderen Märkten aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

Shortpositionen gehen zurück

Bei einem Blick auf die Stimmung der Bitcoin Anleger fällt zwar auf, dass 78 % der IG Kunden mit offenen Positionen in diesem Markt denken, dass der Preis steigen wird. Wohingegen 22% der IG Kunden mit offenen Positionen in diesem Markt meinen, dass der Preis fallen wird.

Das Verhältnis der Long zu Short-Positionen beträgt damit nur noch 3,5 zu 1. Die Long-Positionen sind 2% niedriger als gestern und 3,1 % niedriger als letzte Woche. Das Niveau hingegen der Short-Positionen ist 1% höher als gestern und 4,4% höher als letzte Woche.

SENTIMENT DEUTET AUF WEITERHIN BÄRISCHE ENTWICKLUNG HIN

Dies würde bei Anwendung des Sentiments als Kontraindikator bedeuten, dass der Kurs in Zukunft weiter fallen könnte. Die verringerte Short-Positionierung deutet jedoch auf die Fortsetzung des Long-Trends hin.

Bitcoin Sentiment

Bitcoin: Der Wochenendhandel ging an die Bullen

Quelle: DailyFX & IG

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.