Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Bitcoin: Digitale Münze zündet Kursrakete und erobert 7000 USD-Marke

Bitcoin: Digitale Münze zündet Kursrakete und erobert 7000 USD-Marke

2018-07-17 19:30:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

(DailyFX.de – Düsseldorf) -Zur Stunde taxiert der Broker IG den Bitcoin Kurs auf 7365 US-Dollar. Damit liegt der Kurs rund 10 Prozent höher als am Vortag. Der überraschende Ausbruch begann kurz vor dem europäischen Börsenschluss. Der Bitcoin konnte nach der Übernahme des Wochenpivotpunktes und der Verteidigung der 6500 USD-Marke nun auch die psychologische Marke von 7000 US-Dollar überwinden. Der Bitcoin konnte bis dato 37 Handelstage die besagte Marke nicht annähernd angreifen. Sollte der Bitcoin die 7000 Dollar auf Schlusskurs verteidigen, könnte der heutige Tag als ein Befreiungsschlag aus den Fängen der Bären gewertet werden. Nun könnte eine Woche vor dem großen Verfall des CME Bitcoin Futures (Juli 2018), der Kurs noch mal sein Aufwärtsrallye ausbauen.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel

Handelsvolumen und Marktkapitalisierung bestätigen den Aufwärtsschub

In den vergangenen Wochen habe ich bereits des Öfteren in meinem wöchentlichen Bitcoin-Webinar erwähnt das, dass Handelsvolumen eine bedeutende Rolle in der Bestätigung von Trends und Kursverlaufen sein kann. Die letzten Wochen waren geprägt von einem niedrigen Handelsvolumen und einer sinkenden Marktkapitalisierung. Der Bitcoin Kurs kam regelrecht nicht vom Fleck. In den vergangenen 4-Stunden konnte jedoch parallel zum Kursanstieg ein signifikanter Anstieg der Marktkapitalisierung (9,19 %) sowie des Handelsvolumens (23,18%) beobachtet werden. Der starke Anstieg des Handelsvolumens könnte ein erstes Indiz für eine mögliche Trendumkehr sein.

Bitcoin-Chart auf 4-Stundenbasis

Bitcoin Kursrakete erobert 7000 USD

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Krypto-Anleger bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.