Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • The #DAX was indeed able to break above the MA-200 in the 15min-chart - however, it was not enough for an attack on today's upper #Bouhmidi band. The MA-200 forms now a support area in the very short term. A break could end in a small $DAX bulls trap @moneyNverSl33ps https://t.co/BYAnYWlKk1 https://t.co/JJNaUrKz2u
  • #Ethereum is running away - Look on $ETHBTC . After range breakout we could see a big impulse in this Ratio. #Ethereum is more in demand and people might switched assets from #BTC to #ETH. As I said before since last week #Bitcoin is losing momentum. Will #ETH now follow? https://t.co/PwrxOI4LWQ
  • #Ethereum marks a new #ATH while #Bitcoin is trading sideways. We are close to my price target for $ETH based on the double bottom - Love Technical Analysis a key to understand #crypto price behavior Stay tuned if you want learn more about TA in #cryptocurrencies https://t.co/fr5Pc8JBjg https://t.co/sll1SMKiq9
  • Ethereum: Frisches Rekordhoch und nun? 👉https://t.co/CbOy8FH0Uy #ETHUSD #Ethereum #Krypto #Kryptowaehrung #Blockchain @TimoEmden https://t.co/Rhl0p7oiL3
  • *wenn nicht wichitge charttechnische Levels zurückerobert werden
  • #Bitcoin - Die Charttechnick deutet auf eine kurzfristige Korrekturbewegung bis mindestens $ 48.000, wenn wichitge charttechnische Levels zurückerobert werden. Erfahre mehr in meiner $BTC - Analyse: https://t.co/019x31qjGp https://t.co/f7b1YTgeWD
  • Sehr ihr was ich sehe? https://t.co/dvPmz20wMI
  • #DAX - After the third attempt, the $DAX could overcome the EMA-21 in the 15min chart yesterday, which spoke for further bullish impulses. Today we could already observe a continuation, the #DAX30 is now at important short-term resistance the MA-200 (15289). https://t.co/SejwRpeysu
  • #Bitcoin Update - Rising wedge (#bearish) still in play. If pivot point @ $55148 does not hold we could continue the downtrend heading to 48K. https://t.co/RZw0U4WZ4B
  • Jetzt aufpassen beim #DAX. Wenn er den Widerstand erneut nicht schafft, könnte es ein Short-Signal geben. Hier CFD 15-30Min Kerze dürfen nicht rot werden. Bin erst mal raus bis heute Abend wegen Terminen. Viel Erfolg allen! https://t.co/KrY22V3UCm
USD/CHF: Franken steht vor der Schallmauer

USD/CHF: Franken steht vor der Schallmauer

Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

(DailyFX.de - Düsseldorf) -Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde das Devisenpaar auf 0,9917 Franken. Damit liegt der Kurs mit 0,02 Prozentpunkte leicht im Minus im Vergleich zum Vortag. Charttechnisch befindet sich der Kurs aktuell in einer bedeutenden Kurszone und könnte im weiteren Verlauf mit Übernahme des Paritätslevels weiter steigen. Hierfür sollte der US-Dollar seine Stärke jedoch weiter fortsetzen.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Zusammenfassung:

  • Dreiecksformation steht kurz vor Abschluss.
  • 23,60-%-Fibonacci-Retracement schützt den Kurs an der Unterseite
  • Kampf um Pivot-Punkt dauert an

Bedeutende Unterstützung konnte verteidigt werden

Der jüngste Ausbruch unter die kurzfristige Unterstützungslinie am 23,60-%-Fibonacci-Retracement bei 0,9855 Franken war nicht nachhaltig und der Markt bewegte sich anschließend rasch wieder zurück in seine Range zwischen 0,9855 Franken und 1,0061 Franken. Um einen starken bullischen Akzent zu setzen, müssen die Bullen nun im weiteren Verlauf die 1,01 Franken überwinden, damit der Aufwärtsdruck zunehmen kann. Gelingt dies nicht, könnte es zu einem Rückprall auf das 38,20-%-Retracement bei 0,9727 Franken kommen. Da Retracement fällt aktuell mit der 200-Tage-Linie zusammen. Die Bullen konnten bereits 85 Handelstage, die 200-Tage-Linie verteidigen. Eine Preisgabe der Glättungslinie könnte den Kurs sogar tiefer befördern. Hierbei könnten die Tiefs vom 10. April bei 0,9543 Franken und vom 14. März bei 0,9424 Franken angepeilt werden.

Möchten Sie mehr über den Forexhandel lernen? Hier können Sie unseren Einsteigerleitfaden kostenfreien herunterladen.

Pivot-Punkt und mittlere Keltner-Linie aktuell im Fokus

Zur Stunde kämpfen die Bullen um die Übernahme des Wochenpivotpunktes bei 0,9912 Franken. An dieser Kursmarke fallen der Wochenpivotpunkt, die mittlere Keltner-Linie und die Unterseite der symmetrischen Dreiecksformation zusammen. Die Bullen sollten für weiteres Aufwärtspotenzial diese bedeutende Kursebene auf Schlusskursbasis überwinden, um die genannten Kursziele an der Oberseite zu erreichen. Hierfür müssen jedoch anschließend auch die Oberseite der Dreiecksformation und das obere Keltner-Band bei 0,9973 Franken erobert werden. Gerade das obere Keltner-Band stellt eine große Barriere für den Kurs dar. Erste eine konsequente Übernahme auf Schlusskursbasis könnte das Aufwärtspotenzial signifikant entfalten. Bei einem Blick auf den Trendfolgeindikator RSI fällt auf, dass der RSI sich in einem neutralen Bereich nahe der 50 bewegt. Es ist daher auf Basis des RSI von einer gemischten Tendenz auszugehen.

USD/CHF auf Tagesbasis

USDCHF steht vor Parität

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Pfund-Anleger bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.