Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Bitcoin: Leichte Erholung am Wochenende bringt BTC/USD über 6000-USD-Marke

Bitcoin: Leichte Erholung am Wochenende bringt BTC/USD über 6000-USD-Marke

2018-07-02 11:58:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) -Das Brokerhaus IG taxiert aktuell den Bitcoin auf 6335 USD. Damit liegt der Bitcoin Kurs rund 0,21 Prozentpunkte tiefer als vor 24 Stunden, aber rund acht Prozent höher als am Freitagabend.

Zusammenfassung:

  • Bitcoin Future drückte letzte Woche auf den Kurs.
  • Wochenendhandel konnte die 6000 USD zurückerobern.
  • 38,20%-Retracement bildet bei 5847 USD eine kurzfristige Unterstützung.
  • Bullen testen aktuell Trendoberseite bei 6350 US-Dollar.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Bitcoin Future schlägt wieder mal mit Bärenkraft zu

Der Bitcoin Kurs stand wiedermal beim Verfall des CME-Futuresvergangenen Freitag unter Druck. Am Freitag gab der Bitcoin Kurs um 1,23 Prozent nach. Auf Wochenbasis verlor der BTC/USD sogar mehr als 5 Prozent an Wert und rutschte zeitweise sogar unter die psychologisch bedeutende 6000 US-Dollar-Marke. Es zeigte sich nun zum sechsten Mal in Folge, dass der Bitcoin unter Druck kommt, wenn die Fälligkeit des Future ansteht.

Bitcoin Future könnte den BTC/USD unter Druck gebracht haben

Zusammenhang zwischen CME-Future und Bitcoin Kurs

Quelle: DailyFX Research

Wie sieht die Stimmung der Krypto-Anleger bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

38,20-%-Retracement konnte die Bullen unterstützen

Am Freitagabend nach dem Futureverfall konnten die Bullen eine Gegenoffensive einleiten. Nach dem das kurzfristige 38,20-%-Retracement bei 5847 USD hielt, konnten erste bullische Impulse erkannt werden. Von Freitag auf Samstag konnte der Kurs rund 9 Prozent aufwerten und damit die bedeutende 6000-USD-Marke an sich reißen. Aktuell können die Bullen auch den Wochenpivotpunkt bei 6183 USD für sich gewinnen. Sollten im weiteren Verlauf die Bullen den besagten Pivotpunkt behalten und die bedeutende 6000 USD verteidigen, könnten in dieser Woche weitere bullische Akzente gesetzt werden, die den Kurs in Richtung 6500 USD hieven könnten. Ein Fall unterhalb der 6000 USD, könnte die anfängliche Bewegung gen Norden zunichtemachen.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel

Bitcoin Kurs auf 4H-Chart

Bitcoin erhält Schutz durch Unterstützung 02.07.2018

Quelle: IG Handelsplattform

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.