Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,68 % 🇨🇦CAD: 0,58 % 🇬🇧GBP: 0,56 % 🇪🇺EUR: -0,40 % 🇯🇵JPY: -0,41 % 🇨🇭CHF: -0,71 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/0s3lN5ybTh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -1,11 % Silber: -1,74 % Gold: -1,78 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/c9PeF9iETW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,23 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/aSRz6rUBb7
  • Who would have thought that in #Coronavirus - time? The #NASDAQ100 has reached a new #ATH this week - completing the V-shaped correction. The only index where it succeeded.. The measures of the #FED seem to work so far, at least in $NDX https://t.co/VCldcv3x9R
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,05 % S&P 500: 0,03 % FTSE 100: -0,48 % CAC 40: -0,51 % Dax 30: -0,61 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/DkFHnn3cHD
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change Aktuell: $-68.78B Erwartet: $-20B Vorher: $-12.1B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-05
  • @SalahBouhmidi Insane. Not expected that he will make it on a single day. +417 points just in cash Trading.
  • In Kürze:🇺🇸 Consumer Credit Change um 19:00 GMT (15min) Erwartet: $-20B Vorher: $-12.1B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-06-05
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,29 % Silber: -1,94 % Gold: -2,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/l4lkhbk9Jp
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/HtQ5y0Cpid
USD/RUB: WM 2018 könnte den Rubel in die Karten spielen

USD/RUB: WM 2018 könnte den Rubel in die Karten spielen

2018-06-14 15:06:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de - Düsseldorf) -Die Erfahrung aus früheren Fußball-Weltmeisterschaften zeigt, dass die Währungen der Gastländer während der Veranstaltung tendenziell aufwerten, aber das Ausmaß der Bewegung könnte ziemlich moderat ausfallen. Der Broker IG taxiert zur Stunde den Greenback zum russischen Rubel auf 62,29 RUB. Damit liegt der Rubel heute zum WM-Auftakt leicht im Plus.

Möchten Sie mehr über den Forexhandel lernen? Hier können Sie unseren Einsteigerleitfaden kostenfrei herunterladen.

Rubel-Aufwertung nur von kurzer Dauer?

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Spiele könnten jedoch kurzlebig sein. Trotz Moskaus Hoffnungen, dass die Milliarden von US-Dollar, die für Vorbereitungen ausgegeben werden, zu einem Aufschwung führen werden. Die WM in Russland könnte bis zu drei Milliarden Dollar in die Kassen des russischen Haushalts spülen. Der Rubel, der in der Regel stark von den Ölpreisen und der Risikostimmung beeinflusst wird, könnte bei gleichzeitig weiter ansteigenden Rohölnotierungen den Aufwertungsdruck gegenüber dem Dollar erhöhen.

Wie sieht die Stimmung der Forex-Anleger bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

38,20-%-Fibonacci-Retracement steht aktuell im Fokus

Aktuell kämpfen die Greenback Bullen um eine Verteidigung des 38,20-%-Retracement bei 62,56 RUB. Derzeit sieht es für die Bullen nicht gut aus. Sie geben das Retracement gerade aus der Hand. Sollten dies auch auf Schlusskursbasis der Fall sein, könnte die Aufwertungsrallye im Zeitraum der WM 2018 durchaus fortgesetzt werden. Die Bären haben bereits im heutigen Handelsverlauf kurzzeitig das 50-%-Retracement bei 62,08 USD getestet aber nicht erfolgreich übernommen.

Bleibt der USD weiterhin eine der Top- Tradingmöglichkeiten in 2018? Unsere Analysten haben für Sie einige dieser Möglichkeiten zusammengetragen. Sie können Sie kostenfrei herunterladen.

Dreiecksformation bleibt im Spiel

Seit Mitte April hat sich eine Dreiecksformationausgebildet. Zu Beginn der Weltmeisterschaft 2018 nähert sich der Kurs dem Apex des symmetrischen Dreiecks. Die Bären konnten im heutigen Handel bereits einen Ausbruch gen Süden erreichen. Sollte die Bären dies auch über den Schlusskurs retten können, kann es von hier auch noch weiter gen Süden gehen. Mit einer erfolgreichen Übernahme des 50-%-Retracement, könnte der Kurs weiter in Richtung des bedeutenden 61,80-%-Fibonacci-Retracement bei 61,47 USD gelangen.

Wichtige Ereignisse wie z.B. die Weltmeisterschaft können zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zu einer hohen Schwankungsintensität führen die mithilfe von News-Trading Strategien ausgenutzt werden kann. Lernen Sie in unserem kostenfreien Anfängerleitfaden fürs News-Trading, wie Sie erfolgreich News-Trading meistern können.

USD/RUB: WM 2018 könnte den Rubel in die Karten spielen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.