Verpassen Sie keinen Artikel von David Iusow

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David Iusow abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de - Düsseldorf) – Zur Stunde taxiert der Broker IG den Euro-Kurs auf 1,17575 US Dollar. Damit hat das Währungspaar im Vergleich zum Vorwochenschlusskurs ein Plus von 0,83 % verzeichnet, auf Tageskerzenbasis steht ein Plus von 0,37 % zu Buche.

38,2 % Fibonacci-Level überschritten

Der EUR USD Kurs erholt sich zur Mitte der Woche über den 38,2 % Fibonacci-Level. Sollte das Währungspaar auf Tageskerzenbasis darüber schließen, könnte es die weitere Erholung signalisieren. In der letzten Woche wurde bereits die kurzfristige Abwärtstrendlinie überschritten.

Welche Faktoren könnten den EURUSD im zweiten Quartal beeinflussen? Erfahren Sie es in unserer exklusiven EURUSD-Prognose, die Sie hier kostenfrei herunterladen können.

EUR/USD Chart auf Tagesbasis

EUR/USD Chart Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Auf Vier-Stunden-Basis für kurzfristige Trader interessant

Schauen wir auf den etwas kurzfristigeren Chart, dann wird ersichtlich, dass der EURUSD Kurs derzeit einen technischen Keil ausgebildet hat. Ein Ausbruch aus dem Keil nach oben, könnte der Erholung mehr Dynamik verleihen.

Bleiben Sie mit Hilfe unserer kostenfreien Webinare immer auf dem Laufenden, was die aktuellen Entwicklungen an den Märkten angeht. Sie können dabei ebenso mit unseren Analysten in Kontakt treten und Wunschanalysen äußern.

EUR/USD Chart auf Vier-Stunden-Basis

EUR/USD Chart auf Vierstundenbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Konjunkturdaten und EZB Aussagen unterstützen die Erholung

Neben den in der vergangenen Woche verzeichneten positiven Konjunkturdaten aus Deutschland und der EU, siehe z.B. Verbraucherpreise, Einzelhandelsumsätze sowie die Markit Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe. Die Daten für den Dienstleistungssektor sind hingegen in dieser Woche nicht ganz so gut ausgefallen, wie erwartet. Allerdings drangen einige Infos bezüglich des EZB QE nach außen. Zunächst berief sich Bloomberg im Rahmen eines Berichts auf vertraute Personen, dass die EZB im nächsten Meeting den Ausstieg aus dem QE diskutieren will. Diese Aussagen hatte der EZB-Ökonom Praet am Mittwochmorgen nochmals bestätigt und Erwartungen an einen eventuell schnelleren Anstieg der Zinsen geschürt.

Bleibt der USD weiterhin eine der Top- Tradingmöglichkeiten in 2018? Unsere Analysten haben für Sie einige dieser Möglichkeiten zusammengetragen. Sie können Sie kostenfrei herunterladen.

Wie entwickelte sich das IG EUR/USD Sentiment?

  • IG Kunden sind derzeit mit einem Long-To-Short Ratio von 1,29 zu 1 long im EUR/USD positioniert.
  • IG Kunden sind seit dem 30. April nettolong im EUR/USD positioniert.
  • Am Dienstag stieg die Nettolongpositionierung im Vergleich zum Vortag um 22,8 % und um 3,4 % gegenüber der Vorwoche
  • Die Nettoshortpositionierung stieg um 0,1 % gegenüber dem Vortag an, im Vergleich zur Vorwoche stieg sie um 8,6 %.

EUR/USD Sentiment

EUR/USD Sentiment

Quelle: IG Handelsplattform

Wie sieht die Stimmung der Anleger in den jeweiligen Märkten bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien IG Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.